individuell veränderbar

14 Tage: Highlights von Florida

Miami - Key West - Key Largo - Naples - Clearwater - Orlando - Fort Lauderdale - Miami. Auf dieser Reise haben wir Hotel und Mietwagen für Sie eingeschlossen. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 1999 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Miami.

Miami

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Best Western Plus Atlantic Beach Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel befindet sich direkt am Atlantischen Ozean. Es ist ideal zwischen dem angesagten South Beach und dem noblen Bal Harbor gelegen und von beiden Orten lediglich etwa 10 min entfernt. Nach Miami sind es rund 10 km, während es zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten ca. 5 km sind.

Einrichtungen: Restaurant, Cocktail-Lounge, Lobby-Bar, beheizter Außenpool, Fitnesscenter, 24h-Rezeption, Wäscheservice, Businesscenter und gegen Aufpreis einen Shuttleservice. Auch die Parkplätze sind kostenpflichtig.

Zimmer: 182 geräumige Nichtraucherzimmer mit Bad/WC, Kabel-TV, Mini-Kühlschrank, Schreibtisch, Radio und Kaffee-/Teezubehör. Das Wlan ist gratis.

2. Tag : Miami

In Miami können Sie einiges unternehmen. Ein Muss ist der Besuch des Art Deco Viertels in South Beach. Ein Bummel entlang des langen Sandstrandes sorgt für frische Meeresluft und bietet viele schöne Blicke auf die Stadt. Es bietet sich im Anschluss ein Einkaufsbummel entlang der Collins Avenue an. Wer es gerne etwas ruhiger mag, der kommt am Key Biscayne Beach auf seine Kosten. Dieser liegt 40 Minuten von South Beach entfernt. Hier hat man das Gefühl sehr weit weg vom Großstadttrubel zu sein. Als Kulturliebhaber solle das Wynwood Art District und Little Havanna auf dem Tagesplan stehen. Außerdem können Sie von Miami aus auch Tagesausflüge auf die Keys machen. Die Fahrt bis nach Key West, dem südlichsten Punkt der Keys, dauert ca. 4 Stunden mit dem Auto. Oder Sie fahren zum Everglades Nationalpark, um von dort aus eine "Airboattour" zu machen. Das Historical Espanola Way Village in South Beach bietet Gelegenheit Einheimische zu treffen und ein authentisches Dinner oder Drinks zu genießen.

3. Tag : Miami - Key West, ca. 165 Meilen / 270 km

Sie fahren zum südlichsten Punkt der Vereinigten Staat von Amerika. 42 Inseln passieren Sie auf dem Overseas Highway US 1. Tiefblaues, teils grün und türkis wirkendes Meer begleitet Sie. Machen Sie diverse Stopps, beispielsweise in Key Largo, um den John Pennekamp State Park zu besuchen. Weiter südlich empfehlen wir Ihnen eine Picknickpause im Bahia Honda State Park.

The Gates Hotel Key West 2 Übernachtung(en)

Lage: Entspannen Sie an einem der wunderschönen Strände oder besuchen Sie den Dry Tortugas State National Park. Vom Hotel aus sind es nur wenige Meilen zum Mallory Square, der für seinen weltberühmten Sonnenuntergang bekannt ist. Außerdem können Sie in einem der vielen Restaurants an der Duval Street leckerer Gerichte oder Cocktails bei guter Livemusik genießen oder Key West zum Beispiel mit dem Fahrrad entdecken.

Einrichtungen: Nichtraucherhotel, 24h Rezeption, Concierge, Businesscenter, Wifi, kostenfreier Shuttleservice nach Old Town Key West, Parkplätze, Foodtruck, Bar, Zigarrenlounge, Outdoorpool, Fahrradverleih, Reinigung.

Zimmer: Klimaanlage, Wifi, Safe, HD TV, Kaffeemaschine, Minikühlschrank, Bügelset, Föhn, Pflegeprodukte, Bademantel.

4. Tag : Key West

Das relativ kleine Key West entdecken Sie am besten zu Fuß. Sie können natürlich auch eine Rundtour mit dem Conch Train machen. Besichtigen Sie das Haus von Ernest Hemingway und statten Sie wenigstens einer der vielen Bars einen Besuch ab. Am Mallory Square finden Sie Souvenir Geschäfte und Sie können dort auch diverse Bootsausflüge buchen. Und hier befinden Sie sich schon ganz nah an dem Punkt, von wo aus die für Key West berühmten Sonnenuntergänge bewundert werden können.

5. Tag : Key West - Key Largo, ca. 100 Meilen / 160 km

Vielleicht haben Sie sich noch Besichtigungspunkte vorgemerkt, die Sie anlässlich der Reise nach Key West noch nicht geschafft haben. Heute haben Sie noch einmal die Möglichkeit zu diversen Stopps unterwegs. Ein lohenswerter Zwischenstopp ist Islamorada - ein Inselparadies mit strahlend blauen Wasser, tollen Restaurants mit Blick auf das Meer und leckeren Meeresfrüchten.

Holiday Inn Key Largo 1 Übernachtung(en)

Lage: Im Zentrum von Key Largo an der Marina. Nur wenige Fahrtminuten bis zum John Pennekamp Coral Reef State Park und zum Dolphin Plus Bayside, wo Sie mit Delfinen schwimmen können.

Einrichtungen: Restaurant, Cocktail Lounge, Souvenirgeschäft, Safe an der 24h-Rezeption, Spielplatz, zwei beheizte Pools, Poolbar, Jacuzzi, Fitnesscenter, Bootsverleih und Möglichkeiten zum Segeln, Fischen, Scuba Diving und Schnorcheln sowie Wäsche- und Zimmerservice. Kostenloses Parken.

Zimmer: 132 Zimmer mit Klimaanlage, Telefon, TV, Radio, Föhn, Bügeleisen und Kaffeemaschine. Wlan ist gratis.

6. Tag : Key Largo - Naples, ca. 140 Meilen / 224 km

Fahren Sie auf dem Highway 41 nach Westen. So haben Sie die Gelegenheit durch das Gebiet des Everglades National Park zu fahren. Dieser Nationalpark stellt mit seinen Feuchtgebieten einen wichtigen Lebensraum und ein Rückzugsgebiet für viele seltene und gefährdete Tierarten dar. Bei einer Sumpfwanderung, einem Kajakausflug oder einer Kanutour können Sie Seekühen, Alligatoren, Weißwedelhirsche und viele Vogelarten sehen. Besonders lohnend ist ein Stopp im Visitor Center des Punktes Shark Valley. Mieten Sie hier ein Rad und erkunden Sie auf einer kleinen Rundtour die vielfältige Tierwelt. Oder unternehmen Sie eine Fahrt mit einem Airboat, dabei treffen Sie auf Wildvögel und Alligatoren in ihrem natürlichen Lebensraum.

Best Western Naples Plaza Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Das familienfreundliche Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis befindet sich nur Minuten von den Stränden der Golfküste und dem Stadtzentrum von Naples entfernt. Nach einer kurzen Entfernung ist eine große Auswahl an Bars und Restaurants aufzufinden.
Einrichtungen: Das klimatisierte Cityhotel bietet den Gästen eine Empfangshalle mit 24 h Rezeption, Hotelsafe, Garderobe und Aufzug. Es besteht die Möglichkeit, eine Waschgelegenheit (Gebühr) und den Wäscheservice (Gebühr) zu nutzen. Ein Parkplatz ist vorhanden. In der Außenanlage befindet sich ein beheizbarer Pool. Den Gästen stehen zudem Fitnessraum und Whirlpool zur Verfügung. Den Gästen wird ein kostenfreies, kontinentales Frühstück geboten.
Zimmer: Das Hotel verfügt auf 4 Etagen über insgesamt 240 Zimmer. Die Zimmer sind mit kompletter Küche, Mini-Kühlschrank, Kaffeemaschine, Bügeleisen und -brett sowie Bad/Dusche mit Haartrockner ausgestattet. Sie verfügen über Direktwahltelefon, Sat.-/Kabel-TV, Radio und Doppel- oder Kingsize-Bett. Heizung und Klimaanlage können individuell reguliert werden.

7. Tag : Naples

Der Ort Naples lockt mit seinem venezianischem Flair und seiner charmanten Innenstadt, die zum Flanieren einlädt. Verträumte Cafés säumen sich hier an Restaurants für jeden Anspruch und vielen Boutiquen nationaler und internationaler Marken und die Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Der traumhafte, schneeweiße Strand der Paradise Coast ist nur ein Katzensprung entfernt. Bei einem Besuch in Naples sollten Sie auf keinen Fall den Naples Pier verpassen. Am Tage kann man an diesem Strandabschnitt sehr gut Delfine beobachten, am Abend ist es der ideale Punkt um den Sonnenuntergang zu genießen!

8. Tag : Naples - Clearwater

Fahrt nach Norden. Wenn Sie früh starten, können Sie einen Abstecher nach Captiva & Sanibel Island machen. Hier finden Sie fantastische weiße Sandstrände mit warmen Wasser, welches sich zum Baden eignet. Im J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge können Sie Vögel, Alligatoren und andere Wildtiere beobachten. Auch Sarasota ist empfehlenswerter Zwischenstopp. Das Kunstmuseum The Ringling wurde von dem Zirkusmagnaten John Ringling gegründet. Hier werden Kunstwerke ausgestellt. Ebenfalls interessant ist eine Führung durch das Herrenhaus Ca ’d’Zan im venezianischen-gotischen Stil. Auch die Keys vor Sarasota lohnen einen Umweg, der bedingt durch die kleinen Straßen aber einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Tipp: Siesta Key gehört zu den Schönsten!

Indian Shores - Barefoot Beach Condo Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Die Apartmentanlage liegt zwischen St. Pete Beach und Clearwater in Indian Shores direkt am Intracoastal Waterway. Auf der anderen Seite ist der Sandstrand nur 75 Schritte entfernt. Am besten erreichen Sie ihn über den Privatweg, der Sie über die Straße führt. St. Petersburg ist ca. 50 km entfernt, Tampa Flughafen ca. 50 km und Orlando ca. 180 km. Wassersport- und Golfmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.

Einrichtungen: Pool, tropische Gartenanlage mit Grillplätzen, Picknickbereich, Wäscherei und Parkmöglichkeiten.

Zimmer: Alle Apartments sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über einen separaten Wohnbereich mit Schlafsofa, TV, DVD/CD-Player, Telefon, voll ausgestattete Küche, Klimaanlage, Ventilator, Föhn, Handtücher und Bettwäsche.

9. Tag : St. Pete / Clearwater

In dieser Gegend scheint an mehr als 360 Tagen die Sonne! Wer sich für Kultur und Kunst interessiert, besucht in St. Pete am besten das Salvador Dalí Museum und die Wandmalereien im Central Arts District. Sehenswert ist ebenfalls die Chihuly Collection des berühmten Glaskünstlers Dale Chihuly im Morean Arts Center. St. Pete bietet die größte Kunst- und Kulturszene in Florida nach Miami, eine einzigartige Lage an der Bay, tolle Restaurants und die größte Anzahl von Craft Beer Breweries in Florida. Unser Tipp: Ein Besuch der Green Bench Brewery mit Biergarten!
Für einen schönen Spaziergang direkt am Wasser besuchen Sie am besten die schöne St. Pete Bayfront mit zahlreichen Parks und den St. Pete Pier mit zahlreichen Attraktionen wie dem Tampa Bay Watch Discovery Center, dem Spa Beach und einem Markt für lokale Produkt am Wochenende. Mit etwas Glück können Sie vom Pier aus sogar Delfine beobachten!
Für ausgiebige Strandspaziergänge und Badeausflüge bietet sich ein Ausflug nach St. Pete Beach mit seinem herrlich weitläufigen Strand an, der 2021 sogar zum Tripadvisor-Strand Nr. 1 in den USA gewählt wurde.

Aufenthalt zur freien Verfügung bis...

10. Tag : Clearwater - Orlando, ca. 105 Meilen / 170 km

Machen Sie auf Ihrem Weg nach Orlando einen Abstecher nach Sea World, einem Schauspiel besonderer Art.

Holiday Inn & Suites Across from Universal Orlando 2 Übernachtung(en)

Lage: Direkt an den Universal Studios gelegen, auch SeaWorld, Walt Disney Studios und andere Attraktionen sind in der näheren Umgebung.

Einrichtungen: Außenpool, Fitnesscenter, Restaurant, Bar, 24h-Rezeption, Wäscheservice, Businesscenter, Safe, Klimaanlage und kostenfreie Parkplätze.

Zimmer: 390 Zimmer jeweils mit Badewanne/Dusche, Schreibtisch und WLAN.

11. Tag : Orlando

Nirgendwo anders in Florida bieten sich Ihnen derart vielfältige Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt abwechslungs- und erlebnisreicher zu gestalten. Hier seien nur einige der zahlreichen Attraktionen genannt: Walt Disney World allein bietet Ihnen vier Themen Parks (Epcot, Magic Kingdom, Disney's Hollywood Studios und Disney's Animal Kingdom), zwei Wasserparks (Typhoon Lagoon, Blizzard Beach), einen Sport- und Interaktivpark (DisneyQuest) ein Shopping Village (Disney Village Marketplace), ein Abendunterhaltungsviertel (Pleasure Island), Universal Orlando mit zwei Themen Parks (Universal's Islands of Adventure, Universal Studios Florida) oder Church Street Station in Downtown Orlando mit Shops, Restaurants. Für Feinschmecker, die gerne in geselliger Runde essen, empfiehlt sich ein Besuch des Fondue-Restaurants Melting Pot.

12. Tag : Orlando - Fort Lauderdale

Wer früh startet, kann gegen Ende der Etappe den Highway 1A1 direkt am Meer in Richtung Süden fahren und kommt dabei durch die berühmten Badeorte Fort Lauderdale, Palm Beach und Boca Raton. Je nach Ihrem Zeitplan wechseln Sie später von der Interstate 95. Eilige fahren ganz nach Fort Lauderdale diese Autobahn, ganz Eilige können auch die gebührenpflichtige Interstate Florida Turnpike nehmen. Wer mehr Zeit einplant kann noch einen Asuflug nach St. Augustine machen. St. Augustine liegt nur 170km von Orlando entfernt an der Atalntikküste. Hier handelt es sich um die älteste besiedelte Stadt in den USA. Sie ist auch als "Nation’s Oldest City" bekannt. Hier tauchen Sie in 400 Jahre Geschichte ein, die von spanischen, englischen, griechischen und afroamerikanischen Einflüssen geprägt ist. Bei einem Spaziergang durch die engen Straßen fühlen Sie sich wie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von St. Augustine gehören außerdem das Castillo de San Marcos, der "Jungbrunneb" von Ponce de Leon und das historische Oldest Wooden Schoolhouse.

B Ocean Resort Fort Lauderdale 2 Übernachtung(en)

Lage: Dieses Hotel befindet sich direkt am Sandstrand und bietet Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltung in unmittelbarer Umgebung. Auch die Everglades sind nur einige Kilometer vom Hotel entfernt und mit dem Auto gut zu erreichen.

Einrichtungen: 2 Außenpools, 24h-Rezeption, Konferenz- und Veranstaltungsräume, Businesscenter, Parkplätze am Hotel (gegen Gebühr), Aufzug, kostenloses WLAN

Zimmer: 487 Zimmer und Suiten

Check-in: 16 Uhr

Check-out: 11 Uhr

Hinweis: Momentan werden die Hotel Lobby sowie Gästezimmer in 2 der 4 Tower renoviert. Somit kann es zu Baulärm während der Arbeitszeiten kommen. In der Nähe des Hoteleingangs wurde eine Ersatzrezeption errichtet. Die Tower, welche momentan renoviert werden, sind komplett geschlossen um den Lärm so gering wie möglich zu halten.

13. Tag : Fort Lauderdale

Fort Lauderdale ist das Venedig Amerikas. Zahllose Kanäle durchziehen diese sehenswerte Stadt. Sie ist berühmt für Ihre einzigartigen Strände, Kultur, Kunst und Events. Egal ob Sie auf dem Las Olas Boulvevard shoppen wollen oder eine Fahrt in einer Gondel auf dem Kanal erleben möchten - Ft. Lauderdale bietet für jeden etwas. Nur etwa zwei Meilen nördlich von Port Everglades können Sie die tolle Strandpromenade mit den berühmten weißen "Wellenwänden" ansehen. Auf der anderen Straßenseite finden Sie Luxushotels, Shops oder Restaurants.

Tipp: Kaufen Sie sich eine Tageskarte für das Wassertaxi, dann können Sie den ganzen Tag die Fahrten mit den Booten genießen.

14. Tag : Fort Lauderdale - Miami, ca. 30 Meilen / 45 km

Kurze Fahrt nach Miami.

Miami - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Juni & September ab 1.999,00 1.399,00 1.099,00 1.699,00
Mai, Oktober & November ab 2.199,00 1.599,00 1.199,00 1.999,00
Juli & August ab 2.299,00 1.699,00 1.299,00 2.099,00
Januar, April & Dezember ab 2.599,00 1.799,00 1.399,00 2.299,00
Februar & März ab 2.999,00 2.199,00 1.799,00 2.799,00



In den Ferien kann es aufgrund von Verfügbarkeitsengpässen zu Aufpreisen kommen.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung US$ 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Adapter
  • America Unlimited Dokumententasche
  •  Kartenmaterial etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Bei den dargestellten Unterkünften handelt es sich um Beispiele für Mittelklassehotels. Bei der Angebotserstellung wählen wir die Unterkünfte individuell nach Ihrem Geschmack aus.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Miami/FL

3. Tag

Key West/FL

5. Tag

Key Largo/FL

6. Tag

Naples/FL

8. Tag

Clearwater/FL

10. Tag

Orlando/FL

12. Tag

Fort Lauderdale/FL

14. Tag

Miami/FL

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Cityhopping: New York, San Francisco, Los Angeles & Las Vegas mit Flug

New York - San Francisco - Los Angeles - Las Vegas.  Flug, Hotel und die Inlandsflüge sind inklusive .

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Höhepunkte Westkanada mit Flug

Calgary - Banff National Park - Jasper National Park - Clearwater/Wells Gray Provincial Park - Whistler...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
6 Tage New York City inkl. Nonstop-Flug

Der Big Apple wartet auf Sie! Erleben Sie die Weltmetropole New York und ihre zahlreichen Attraktionen und...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen