Einreise USA & Kanada

Einreisebestimmungen USA

Reisepass
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die USA und nach Kanada einen maschinell lesbaren Reisepass, der mindestens bis Ende des Aufenthaltes gültig ist. Für Mexiko und die Bahamas gilt weiterhin eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten nach Reiseende. Der bordeauxfarbene deutsche Reisepass ist für Reisen in und via USA/Kanada/Mexiko gültig. Auch Kinder und Babys benötigen einen eigenen maschinenlesbaren Reisepass (ein Kinderreisepass oder die Eintragung im Pass der Eltern ist nicht ausreichend).
Sollten Sie keinen deutschen Reisepass besitzen, erkundigen Sie sich bitte über die aktuellen Einreisebedingungen oder fragen bei uns nach.

ESTA
Voraussetzung für die Einreise in die USA ist die obligatorische ESTA-Anmeldung. Diese können Sie unter https://esta.cbp.dhs.gov vornehmen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf der offiziellen Webseite (U.S. Government's Official Web Portal) sind. Hier wird Ihnen der korrekte Betrag von 14 US$ pro Antrag berechnet.
Bitte beantragen Sie die ESTA-Genehmigung unbedingt so früh wie möglich, bis spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise. Bei einer späteren Beantragung ist die rechtzeitige Erteilung der Genehmigung nicht mehr garantiert. Eine kurzfristige Beantragung am Flughafen am Tag der Abreise ist nicht möglich. Sollten die Bedingungen zur Einreise in den USA nicht erfüllt werden (gültige ESTA-Genehmigung/Visum, etc.), so ist die Fluggesellschaft berechtigt, die Mitnahme zu verweigern ohne Anspruch auf Entschädigung.
Sie benötigen den für die Reise gültigen Reisepass um die Pflichtfelder auszufüllen. Angaben zur Anreise (Flugnummer etc). sind optional.
Wichtig: Bitte drucken Sie die Bestätigung der ESTA-Anmeldung aus! Sie erhalten keine Bestätigungsmail. Die Genehmigung ist 2 Jahre gültig, wenn nicht der Reisepass vorher abläuft. Nehmen Sie die Kopie bzw. Antragsnummer während der Reise mit! Es gibt einige Flughäfen, die nach der ESTA-Nummer fragen.
ESTA nötig: Bei einer Flugverbindung nach Kanada mit Stopp/Umsteigen in den USA und bei der Einreise von Kanada in die USA per Schiff (z.B. Inside Passage).
ESTA nicht nötig: Bei Einreise nach Kanada ohne Zwischenstopp in den USA und bei Reisen von Kanada in die USA auf dem Landweg. Die Erfahrungen vor Ort sind jedoch unterschiedlich. Wir empfehlen daher dringend die ESTA-Anmeldung vor der Reise zu machen und einen Beleg dabei zu haben. Wichtig: Wenn Sie in den USA in ein Flugzeug steigen, benötigen Sie ESTA (zum Beispiel Weiterflug, Rückflug, Umsteigen etc).

Wer seit dem 01.03.2011 den Iran, Irak, Nordkorea, Jemen, Libyen, Somalia, Syrien oder Sudan besucht hat oder über eine weitere (doppelte) Staatsangehörigkeit für den Iran, Irak, Nordkorea, Syrien oder Sudan verfügt, muss generell ein US-Visum beantragen. In Einzelfällen können die Betroffenen einen Antrag auf Ausnahmeregelung stellen (sogenannter "Waiver"). Sollten Sie generell eine zweite Staatsbürgerschaft haben, so erkundigen Sie sich bitte nach den aktuellen Bestimmungen.

Aktuelle Einreisebestimmungen (Corona)

Ab dem 08. November 2021 sind folgende Voraussetzungen für die Einreise in die USA ebenfalls zu erfüllen:
- Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 für alle Reisende ab 18 Jahren (zwei Impfungen mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca bzw. eine Impfung mit Johnson & Johnson; Kreuzimpfungen werden anerkannt). Die letzte Impfung muss mindestens 15 Tage vor Abreisedatum liegen. Bei Kreuzimpfungen beträgt die Zeit bis zum Abreisedatum 18 Tage.
- Alternative für Covid-19- Genesene ab 12 Jahren: Ein ärztliches Attest (in Englisch) muss vorgelegt werden, dass eine Infektion und die Genesung innerhalb der letzten 3 Monate/90 Tage beweisen
- Nicht geimpfte Kinder unter 18 Jahren dürfen mit ihren vollständig geimpften Eltern einreisen.
- zusätzlich gilt für alle Personen ab 2 Jahren: Vorlage eines negativen Covid-19 Test (PCR oder Antigen / elektronisch oder in Papierform), der bei Abreise nicht älter als 1 Tag sein darf. Das Dokument des Covid-19 Tests muss folgende Informationen beinhalten: Testtyp (z.B. PCR oder NAAT), das Unternehmen, welches den Test abgenommen hat (z.B. Gesundheitseinrichtung, Labor), Datum des Tests, Informationen der getesteten Person (vollständiger Name und Geburtsdatum/Reisepassnummer) und das Testergebnis. Die Vorlage muss sowohl vor dem Boarding der Fluggesellschaft vorgezeigt werden sowie nach der Landung den öffentlichen Gesundheitsbehördenmitarbeiter. Bei Einreise über Land oder See fällt der Covid-test Nachweis weg.
- Persönliche Daten wie Name, Email und Telefonnummern werden voraussichtlich von den Airlines eingesammelt und an die CDC (Gesundheitsbehörde der USA) weitergegeben, um die Nachverfolgung möglich zu machen.

Bitte überprüfen Sie die aktuellen Informationen zum Zeitpunkt der Einreise unter https://www.germany.info/us-de/service/corona/2313816 und https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/international-travel/index.html

Zusatzhinweise Hawaii

Internationale Passagiere, die aus einem anderen Bundesstaat oder Territorium in die USA einreisen, werden bei Einreise in den Bundesstaat Hawaii wie Inlandsreisende behandelt. Das Safe Travels Hawaii-Programm bleibt für Inlandsreisende bestehen. Zu den aktuellen Safe Travels Hawaii Anforderungen gehört das Erstellen eines Safe Travels Hawaii-Kontos auf einem digitalen Gerät, wo alle Reisedetails angegeben werden müssen. Nähere Informationen finden Sie hier: https://travel.hawaii.gov/#/
Derzeit können Reisende die obligatorische Quarantäne des Staates auf zwei Arten umgehen:
1. Hochladen des Impfpasses
2. Hochladen eines negativen NAAT Testergebnisses
Der Test muss von einem Trusted Travel Partner innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug in den Bundesstaat Hawaii abgelegt werden. Der Bundesstaat Hawaii akzeptiert in Abstimmung mit der Bundesregierung Impfstoffe, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen sind, sowie Impfstoffe, die von der Weltgesundheitsorganisation für den Notfall zugelassen sind. Eine Liste der derzeit zugelassenen Impfstoffe ist auf der Website der CDC veröffentlicht.
Eine Liste der Trusted Travel Partners finden sie hier: https://hawaiicovid19.com/travel-partners/
Passagiere, die mit einem internationalen Direktflug in Hawaii ankommen, müssen sich weiterhin an die Einreisebestimmungen, zu denen der Nachweis eines aktuellen Impfdokuments und eines negativen COVID-19 Testergebnisses vor der Reise gehört, der innerhalb eines Tages vor Abreise durchgeführt wurde.

Einreisebestimmungen Kanada

Reisepass
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die USA und nach Kanada einen maschinell lesbaren Reisepass, der mindestens bis Ende des Aufenthaltes gültig ist. Für Mexiko und die Bahamas gilt weiterhin eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten nach Reiseende. Der bordeauxfarbene deutsche Reisepass ist für Reisen in und via USA/Kanada/Mexiko gültig. Auch Kinder und Babys benötigen einen eigenen maschinenlesbaren Reisepass (ein Kinderreisepass oder die Eintragung im Pass der Eltern ist nicht ausreichend).
Sollten Sie keinen deutschen Reisepass besitzen, erkundigen Sie sich bitte über die aktuellen Einreisebedingungen oder fragen bei uns nach.


eTA Kanada
Für die Einreise nach Kanada wird verpflichtend die eTA-Anmeldung benötigt (ähnlich wie Esta). Diese wird online beantragt, kostet CAD 7 und ist für 5 Jahre gültig, sofern der Reisepass nicht vorher abläuft. Sie benötigen für die Anmeldung Ihren Reisepass und eine Kreditkarte. Die Anmeldung ist online unter www.canada.ca/eta möglich. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf der offiziellen Webseite sind, denn nur hier wird Ihnen der korrekte Betrag von CAD 7 berechnet. Der Aufenthalt zu touristischen Zwecken ist in Kanada bis max. 6 Monate ohne Visum o.ä. möglich
Wichtig: Zur Vermeidung sinntragender Wörter und der Sicherstellung der OCR-Lesbarkeit wurde im deutschen Reisepass auf die Verwendung der Vokale (A, E, I, O, U) und bestimmter Buchstaben (B, D, Q, S) verzichtet. Im Zweifel handelt es sich bei den Zeichen mit Verwechslungspotenzial (z.B. bei der Null) also immer um eine Zahl und keinen Buchstaben. Achten Sie bitte unbedingt auf die korrekte Eingabe der Passdaten, da das System eventuelle Fehler nicht erkennt und eine Genehmigung ausstellt, welche allerdings vor Ort bzw. am Flughafen nicht anerkannt wird.

Aktuelle Einreisebestimmungen (Corona)
Seit September 2021 sind folgende Voraussetzungen für die Einreise nach Kanada ebenfalls zu erfüllen:
- Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 für alle Reisende ab 12 Jahren (zwei Impfungen mit BioNTech, Moderna, AstraZeneca, Novavax bzw. eine Impfung mit Johnson & Johnson) Die letzte Impfung muss mindestens 15 Tage vor Abreisedatum liegen; Kreuzimpfungen werden anerkannt)
Zusätzlich:
- alle Reisende ab 5 Jahren: aktueller negativer Antigen-Schnelltest (vom Tag vor dem Abflug) oder PCR-Test (max. 72 Stunden vor Abflug nach Kanada). Der Antigen-Schnelltest muss an einer zertifizierten Teststelle durchgeführt werden, ein Selbsttest ist nicht ausreichend. Das Testergebnis muss auf Englisch ausgestellt sein. Falls Sie genesen sind, können Sie alternativ auch ein positives Testergebnis vorlegen, das mind. 10 bzw. max. 180 Tage alt ist (nur PCR-Testergebnis gültig!)
- Registrierung in der ArriveCAN-App zum Hochladen des Impfnachweises etc.; ab 3 Tage vor Abflug möglich. Bitte halten Sie unbedingt den Beleg, welcher nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten generiert wird, in der App digital oder per Ausdruck aus dem Web bei der Einreise bereit.
Sollten Sie kein Smartphone besitzen, nutzen Sie diesen Link: https://arrivecan.cbsa-asfc.cloud-nuage.canada.ca/en/welcome
Bei Ankunft in Kanada werden stichprobenartige PCR-Tests (kostenlos) bei Reisenden durchgeführt. Sie müssen sich bis zum Erhalt eines negativen Ergebnisses nicht in Quarantäne begeben und können Ihre Reise wie geplant fortsetzen.
Für ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren besteht nur die o.g. Testpflicht vor Abreise. Sie können mit ihren vollständig geimpften Eltern ohne Einschränkungen vor Ort nach Kanada reisen.
Alle aktuellen Infos finden Sie auch unter https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#entry-vaccinated

Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://german.germany.usembassy.gov/. Bitte informieren Sie sich unbedingt über die aktuellen Bestimmungen beim Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de (auch als App verfügbar)!

Sollten Sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, so nennen Sie uns bitte vor der Buchung Ihre Nationalität, damit wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen Reise anfragen