16 Tage Kleingruppenreise Entdeckungsreise in den Südwesten

In kleiner Gruppe in Ruhe den fantastischen Südwesten der USA entdecken: San Francisco, Highway 1, Los Angeles, Las Vegas, Grand Canyon, Bryce Canyon und Zion Nationalpark. Auf dieser Reise sind Transport, Hotels und tägliches Frühstück inklusive.

ab 3999 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Ankunft Las Vegas

Entdecken Sie die berühmten Nationalparks des amerikanischen Westens, sowie Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, Highway One und Grand Canyon. Auf dieser außergewöhnlichen Reise ist genug Zeit eingeplant für die Besichtigung vieler berühmter Sehenswürdigkeiten und Städte, und für den Besuch weltbekannter Nationalparks wie Zion, Bryce Canyon, Lake Powell, Monument Valley und Antelope Slot Canyon! Auf dieser Reise haben Sie genügend Zeit, um die National-Parks zu Fuß oder zu Pferd, im Jeep oder auf einer Rafting-Tour zu erkunden. An vielen Tagen wird Ihr Begleiter geführte Wanderungen für die Gruppe anbieten. Zentral gelegene und gut ausgestattete Unterkünfte, direkt in oder am Zugang zu den Nationalparks, erlauben Ihnen dort mehr Zeit zu verbringen und weniger im Bus!

1. Tag: Ankunft Las Vegas
Ankunft in Las Vegas, eigenständiger Transfer vom Flughafen zum Hotel.

2. Tag: Las Vegas - Zion National Park (250 km)
Heute Morgen treffen Sie um 08:00 Uhr Ihre Reiseleitung in der Hotel Lobby. Nach Ihrem Begrüßungstreffen fahren Sie nur ein kurzes Stück bis zum Zion Nationalpark. Das Hotel liegt direkt in Saint George, wo Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung auf Sie warten. Den Nationalpark erkunden Sie am Nachmittag, wobei auch eine kurze Wanderung zu den Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel The Narrows und Weeping Rock auf dem Plan steht.

3. Tag: Zion National Park - Bryce Canyon National Park (150 km)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung bzw. um Springdale zu erkunden. Bei Interesse wird der Reiseleiter eine zwei- bis dreistündige Wanderung zu den Emerald Pools organisieren. Danach erwartet Sie eine zweistündige Fahrt zum Bryce Canyon National Park.

4. Tag: Bryce Canyon National Park - Moab (400 km)
Der Bryce Canyon gehört für viele Besucher zu den schönsten Nationalparks der USA. Es warten auf Sie viele Wanderwege, die sich durch rote und rosa leuchtende Steintürme winden und die wundervoll im Kontrast zu dem blauen Himmel und den grünen Pinien stehen. Der erste Stopp ist das Besucherzentrum des Parks. Sie haben die Möglichkeit, zu Pferd durch die Felsformationen des Bryce zu reiten (fakultativ, ca. $40) oder Sie wandern dort mit dem Reiseleiter. Dann Fahrt über dem Highway 12 nach Moab.

5. Tag: Arches National Park
Am Morgen erkunden Sie den Arches National Park zu Fuß und genießen den Ausblick auf 2000 natürliche Steinbögen. Kurze Wanderungen bringen Sie zur Park Avenue, Balanced Rock und The Windows. Bei Interesse der Gruppe steht noch eine Wanderung zum Delicate Arch an. Alternativ kann an einer Jeep Tour oder einer Rafting Tour auf dem Colorado River teilgenommen werden (beides fakultativ).

6. Tag: Moab - Monument Valley - Lake Powell (340 km)
Am Morgen geht es weiter Richtung Süden und Sie erreichen nach ca. 3 Stunden das Monument Valley. Das Tal ist sowohl für seine atemberaubende Landschaft, als auch für die Kultur der amerikanischen Ureinwohner bekannt. Sie haben Gelegenheit zu einer Jeep-Tour, geleitet von Navajo Indianern (fakultativ, ab ca. $70). Gegen Abend fahren Sie nach Page am Lake Powell, wo Sie sich in einem zentral gelegenen Hotel einquartieren.

7. Tag: Lake Powell - Antelope Canyon / Grand Canyon (300 km)
Der Lake Powell ist durch den Staudamm des Colorado River entstanden. Überall spiegeln sich hier rote
Sandsteinwände in tiefblauem Wasser und bieten so unvergessliche Bilder. Unsere Empfehlung ist eine Jeep Tour zum Antelope oder Corkscrew Canyon oder dem klassischen "Slot Canyon" (fakultativ) Dann wandern Sie zum Horseshoe Bend, einem fantastischen Aussichtspunkt über dem Colorado River. Nach einer dreistündigen Fahrt erreichen Sie den Grand Canyon, wo Sie eine Wanderung unternehmen und den fantastischen Sonnenuntergang genießen (witterungsbedingt).

8. Tag: Grand Canyon National Park
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit für den Grand Canyon. Sie können entweder eine Wanderung zum abgelegenen West Rand des Canyons unternehmen oder zum berühmten Plateau Point hinabsteigen. Auch für einen Flug mit dem Helikopter haben Sie Zeit (fakultativ, ab $300).

9. Tag: Grand Canyon - Los Angeles (770 km)
Heute haben Sie einen langen Reisetag vor sich. Ihr Tagesziel lautet Los Angeles. Auf der Route 66 halten Sie für einige tolle Fotos. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel im Zentrum von L.A.

10. Tag: Los Angeles
Heute entdecken Sie das Stadtzentrum von Los Angeles sowie den berühmten Stadtteil Hollywood. Zunächst besuchen Sie die Walt Disney Concert Hall. Ein Rundgang entlang der oberen Seite des Gebäudes bietet unglaubliche Fotomöglichkeiten. In Hollywood erwartet Sie der Walk of Fame, der am Chinese Theatre vorbeiführt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unsere Empfehlung für Filmliebhaber ist ein Besuch der Universal Studios (fakultativ).

11. Tag: Los Angeles - Highway 101 (320 km)
Heute verlassen Sie Los Angeles nach einem kurzen Stopp in Beverly Hills, um sich das Einkaufsviertel der Superreichen anzuschauen. Danach geht es auf den berühmten Highway 101 mit dem nächsten Zwischenziel Malibu. Von hier geht die Fahrt weiter Richtung Norden nach Santa Barbara, wo Sie Zeit haben, die Stadt zu Fuß zu erkunden. Machen Sie doch ein "Picnic Lunch" am berühmten Strand oder bummeln Sie durch die Straßen. Weiter geht es nach Norden, vorbei an Äckern und Weingütern, zum Hotel in San Luis Obispo.

12. Tag: Highway 101 - San Francisco (400 km)
Der aufregendste Abschnitt des Highway One liegt nun vor Ihnen - die steilen Klippen mit den schmalen Straßen sind manchmal für große Reisebusse gesperrt (in Jahren mit starkem Regen kann die Straße wegen Schlammlawinen gesperrt sein). Sie haben einen tollen Ausblick auf die Felswände und haben genügend Zeit zum Anhalten und Besuchen der kleinen Parks, die sich auf dem Weg befinden. Nach einem Halt in Monterey erreichen Sie am späten Nachmittag schließlich San Francisco.

13. Tag: San Francisco
San Francisco entdecken Sie heute am Vormittag zu Fuß oder mit dem Cable Car (Tagesticket inklusive) und kommen vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wie dem Fishermans Wharf, Union Square, Chinatown und vielem mehr. Zu guter Letzt genießen Sie die Aussicht vom Coit Tower (Eintritt nicht inkludiert). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen die Hafen-Rundfahrt (fakultativ) oder die Fahrt mit der Fähre nach Sausalito (fakultativ). Wenn Sie Interesse haben, Alcatraz zu besuchen, dann buchen Sie Ihren Ausflug bitte nach 15 Uhr nachmittags unter www.nps.gov/alca/index.htm.

14. Tag: Abflug
Heute endet die Tour nach dem Frühstück in San Francisco. Gerne buchen wir für Sie eine Verlängerung oder eine anschließende Weiterreise. Die Abreise erfolgt selbständig.

Hinweis: Die Wanderungen im Grand Canyon sind wegen Nationalpark-Auflagen selbstgeführt (ohne Guide).

Hotelliste (Änderungen vorbehalten)
Las Vegas: Mardi Gras Hotel
Zion National Park: Ramada St. George
Bryce Canyon: Bryce View Lodge
Moab: Moab Valley Inn
Page: Quality Inn
Grand Canyon: Red Feather Lodge
Los Angeles: Hotel Miyako
San Luis Obispo: Buena Vista Hotel
San Francisco: Hotel Caza

14. Tag : San Francisco

Zum Schluss Ihrer Busrundreise werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Hotel Caza Fisherman’s Wharf 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt im Stadtteil North Beach in der Nähe des berühmten Fisherman’s Wharf. Mit herrlichen Blicken auf die Stadt oder das Meer wird Sie das Hotel begeistern. In unmittelbarer Umgebung erreichen Sie viele berühmte Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants, Bars und Geschäfte.

Einrichtung: Fitnesscenter, ein Restaurant, eine Bar, Spieleraum, Supermarkt, Außenpool mit Sonnenliegen, Kinosaal, Businessannehmlichkeiten, WiFi

Zimmer: Flachbildfernseher, Kingsize-Betten, Dusch- und Badeprodukte, WiFi, Schreibtisch

15. Tag : San Francisco

San Francisco ist eine der beliebtesten Städte der Welt und zieht das ganze Jahr über Besucher um Besucher an. Das Klima in Amerikas schönster Stadt ist frühlingshaft, ihr Charakter kosmopolitisch, ihre Lage einzigartig und ihre Gastronomie erstklassig. Jahrzehnte alte Cable Cars, die atemberaubend schöne Golden Gate Bridge, das lebhafte Fisherman’ s Wharf, das geheimnisvolle Alcatraz, das quirlige Chinatown, die charmanten Stadthäuser im viktorianischen Stil, San Franciscos Wahrzeichen sind wirklich zahlreich. Wir laden Sie auch ein, die Stadt abseits der klassischen Highlights kennen zu lernen. Entdecken Sie die lebendigen abwechslungsreichen Stadtviertel, das pulsierende Nachtleben, erstklassiges Shopping sowie eine große Auswahl an Museen und Theatern.

Wir möchten Sie auch auf die Schattenseite dieser Traumstadt aufmerksam machen. San Francisco gehört zu den Städten in den USA mit den höchsten Obdachlosenzahlen. Diese gehören zum Stadtbild wie die Golden Gate Bridge. Dennoch zählt San Francisco zu den sichersten amerikanischen Großstädten.

Bitte beachten Sie: Wenn Alcatraz zu Ihren Highlights in San Francisco gehört, empfehlen wir Ihnen die Tickets frühzeitig zu buchen, da es für diese Sehenswürdigkeit eine Ticketbegrenzung gibt.
Die Golden Gate Bridge können Sie sehr gut mit einem Mietfahrrad erkunden, welches Sie auch über uns mieten können. Sprechen Sie uns hierzu gern an.

Sollten Sie einen Besuch des Muir Woods National Monuments mit Ihrem Mietwagen planen, denken Sie bitte an die Reservierung des Parkplatzes vorab über die Webseite des Muir Woods National Monuments. https://gomuirwoods.com/

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR Einzel Doppel Dreier Vierer
siehe Reisetermine 6.499,00 4.799,00 4.199,00 3.999,00

Las Vegas - San Francisco
Saison A: 12.05.2024
Saison B: 25.08.2024
Saison C: 06.10.2024

Mindestteilnehmerzahl: 6 / max. Teilnehmerzahl: 13
Mindestalter: 8 Jahre

Spätestens vier Wochen vor Reisebeginn wird bekannt gegeben ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.
Die Wanderungen am Grand Canyon sind ohne Führung.
Alle Reisen finden zweisprachig (Deutsch und Englisch) statt.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Deutsch-/Englischsprachige Reiseleitung
  • Transport im 15 Personen Van, je nach Gruppengröße mit Anhänger für das Gepäck
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 13x Frühstück (F) am Übernachtungsort, 12x Mittagessen (selbstgemachte Lunchpakete)
  • Gebühren für National- und State Parks sowie für das Monument Valley
  • Touren durch San Francisco und Los Angeles (zu Fuß bzw. Cable Car/U-Bahn)
  • 2 zusätzliche Übernachtungen nach der Gruppenreise im Mittelklassehotel San Francisco
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski's Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter

Nicht eingeschlossen: Trinkgeld für den Guide, Flughafentransfers, Gepäckträgergebühren, alle nicht aufgeführten Mahlzeiten, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben.

Karte

Reiseroute

1. Tag

Las Vegas/NV

14. Tag

San Francisco/CA

15. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
8 Tage Gruppenreise Western Journey

Calgary - Banff National Park - Icefield Parkway - Kamloops - Whistler - Vancouver. Auf dieser Reise sind die...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
13 Tage Gruppenreise Eastern Highlights

Eine Kombination aus Ostküste USA und Ostkanda. Sie besuchen New York, Washington, Boston, Philadelhpia, die...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
11 Tage Gruppenreise Splendors of the West

Los Angeles - Palm Springs - Phoenix - Sedona - Grand Canyon - Monument Valley - Lake Powell - Bryce Canyon - Zion...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen