individuell veränderbar

14 Tage Florida & Bahamas Highlights

Miami - Key West - Fort Lauderdale - Eleuthera - Nassau - Cat Island - Nassau. Auf dieser Reise haben wir Flug, Hotel und Mietwagen oder Transfer für Sie zusammen gestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf (ausklappbar).

ab 2499 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Deutschland - Miami

Mit der Flugreise nach Florida beginnt Ihre Reise mit America Unlimited.

Miami - Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

Fahrt ins Hotel

Fahrt ins Hotel in eigener Regie

Dorchester Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Nur die Collins Avenue trennt dieses Hotel vom Meer.

Einrichtungen:
Beheizter Pool mit Sonnendeck, tropischer Garten, Conçiergeservice, Kaffee zum Frühstück und Wäscheservice. Parken gegen Gebühr.

Zimmer:
105 Zimmer mit Klimaanlage, Telefon, TV, Safe (gegen Gebühr) und Kühlschrank.

2. Tag : Miami

In Miami können Sie einiges unternehmen. Ein Muss ist der Besuch des Art Deco Viertels. Ein Bummel entlang des langen Sandstrandes sorgt für frische Meeresluft und bietet viele schöne Blicke auf die Stadt. Außerdem können Sie von Miami aus auch Tagesausflüge auf die Keys machen. Die Fahrt bis nach Key West, dem südlichsten Punkt der Keys, dauert ca. 4 Stunden mit dem Auto. Oder Sie fahren zum Everglades Nationalpark, um von dort aus eine "Airboottour" zu machen. Das Historical Espanola Way Village in South Beach bietet Gelegenheit Einheimische zu treffen und ein authentisches Dinner oder Drinks zu genießen.

3. Tag : Miami - Key West, ca. 165 Meilen / 270 km

Sie fahren zum südlichsten Punkt der Vereinigten Staat von Amerika. 42 Inseln passieren Sie auf dem Overseas Highway US 1. Tiefblaues, teils grün und türkis wirkendes Meer begleitet Sie. Machen Sie diverse Stopps, beispielsweise in Key Largo, um den John Pennekamp State Park zu besuchen. Weiter südlich empfehlen wir Ihnen eine Picknickpause im Bahia Honda State Park.

Fairfield Inn & Suites Key West 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt am North Roosevelt Boulevard in der Nähe des Hafens. Die Duval Street und der Mallory Square mit vielen Geschäft und Restaurants liegen 5 Autominuten entfernt.

Einrichtung:
Frühstücksrestaurant, Tiki Bar, Pool, Fitnessraum, Business Center, kabelloser Internetzugang, Wäscheservice, Parkplatz, Fahrrad- und Mopedverleih,

Zimmer:
Das Hotel verfügt über 106 Zimmer und 26 Suiten. Die Zimmer sind mit TV, Telefon, Radiowecker, und Kaffeemaschine ausgestattet.

4. Tag : Key West

Das relativ kleine Key West entdecken Sie am besten zu Fuß. Sie können natürlich auch eine Rundtour mit dem Conch Train machen. Besichtigen Sie das Haus von Ernest Hemingway und statten Sie wenigstens einer der vielen Bars einen Besuch ab. Am Mallory Square finden Sie Souvenir Geschäfte und Sie können dort auch diverse Bootsausflüge buchen. Und hier befinden Sie sich schon ganz nah an dem Punkt, von wo aus die für Key West berühmten Sonnenuntergänge bewundert werden können.

Key West - Fort Lauderdale, ca. 200 Meilen / 320 km

Zurück geht es über die 42 Inseln nach Norden. Über Key Largo erreichen Sie wieder das Festland und kurze Zeit später wartet die Metropole Miami auf Sie. Von dort ist es noch ein kurzes Stück Weg in das schöne Fort Lauderdale.

Hyatt Regency Pier 66 1 Übernachtung(en)

Lage: Das legendäre Hotel befindet sich direkt am Pier 66. Dieses berühmte Pier ist Floridas beliebtestes Yacht Zentrum. Ferner ist das Luxushaus nur zehn Minuten vom Ft. Lauderdale / Hollywood International Airport entfernt. Lokale Attraktionen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Einrichtungen: Restaurants, Lounges, Wellness, Golfplätze, drei Pools, Tennisplätze, Aquatic Center mit Angeboten wie Scuba Diving, Parasailing, Segeln, Schnorcheln und Powerbootsverleih.

Zimmer: 380 Zimmer mit riesigem TV, Radiowecker, Telefone mit Modemanschluss, Bad, Klimaanlage, Fön, Safe, Bügeleisen und Kaffeemaschine. 24-stündiger Zimmerservice.

5. Tag : Fort Lauderdale - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Flug Fort Lauderdale - Eleuthera

Heute fliegen Sie auf die Bahamas nach Eleuthera.

Flughafen - Hotel

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.
Die Taxikosten von North Eluethera zum Governors Harbour liegen ca. bei 100 US-Dollar.

Pineapple Fields 3 Übernachtung(en)

Lage: Eleutheras einziges luxuriöses Condo-Hotel befindet sich auf der atlantischen Seite der Insel an einem der schönsten Strände der Out Islands und ist rund 8,4 km von Governor's Harbour und 20 km vom Governor's Harbour Airport entfernt.

Einrichtungen: 24h-Rezeption, Safe, klimatisierte öffentliche Bereiche, Pool, Concierge-Service, Bar/Lounge, 2 Restaurants, Parken kostenlos, teilweise am Wochenende Live Musik in der hoteleigenen und berühmten Tippys Beach Bar. Gegen Gebühr können Sie Strandstühle, Sonnenschirme, Schnorchelausrüstung, Fahrräder und Kayaks mieten.

Zimmer:
die 32 Condos, die auf 8 Gebäude verteilt sind, befinden sich alle in der Nähe des Strandes und verfügen über folgende Ausstattung: Veranda samt Teak-Holz-Möbeln, TV, DVD/CD-Player, Telefon, Wecker, Klimaanlage, Zimmersafe, Bügeleisen/Bügelbrett, Waschmaschine, Trockner, Badezimmer, Haartrockner, Strandtücher, Strandliegen, voll ausgestattete Küche, Kaffee-/Teekocher, Kühlschrank, Mikrowelle sowie kostenloses Internet.

6. Tag : Eleuthera

Eleuthera und Harbour Island
Eleuthera, griechisch "die Freie", gehört zu den "Outer Islands". Per Flugzeug oder auch mit der Fähre (ca. 2 Std.) von Nassau aus zu erreichen.
Eine Besonderheit sind die rosa schimmernden Strände so weit das Auge reicht. Warm und weich. Stille. Und dann traut man kaum seinen Augen, wenn man beim Spaziergang an der Küste von der berühmten Glass Window Bridge auf der einen Seite in die dunkelblauen Tiefen des Atlantiks blickt und auf der andern Seite in das ruhige, hellblaue Meer des Golfs. Dann wieder kleine Hotelanlagen, verschlafene Fischerdörfer und süß duftende Ananasfelder.
Harbour Island ist bekannt für ihre wunderschönen, romantischen pinkfarbenen Strände aus feinstem Korallensand und dem idyllischen Örtchen Dunmore Town, am besten erkundbar mit einem Golf Cart. Ein Abstecher zur Insel Spanish Wells mit einem der gefährlichsten Riffe, dem sogenannten Devil's Backbone, lohnt auch. Am Meeresgrund liegt eine Lokomotive, die mit einem Schiff aus dem 19. Jahr hundert hertransportiert wurde. Und das hier - zur Freude von Tauchern und Schnorchlern - sank.


- Von Nassau aus mit Bahamas Ferries täglich in knapp 3 Std. erreichbar
- auch als Tagesausflug
- berühmte Glass Window Bridge
- rosafarbene Sandstrände
- Heimat der Ananas
- Harbour Island mit verträumten Strandhotels und karibischem Feeling in Dunmore Town
- Beliebtes Ziel bei Prominenten

Unser Tipp:
Queen Conch Waterside Restaurant
Sehr uriges, lokales open Air Restaurant. Super Essen, allerdings mit Plastikgeschirr und Geduld ist erforderlich. Es gibt keine Toiletten! Hier gehen auch die Einheimischen essen und es gilt "Bring your own Bottle". Alkoholische Getränke bringt man mit. Ansonsten gibt es Arizona Ice Tea und Wasser. Der Blick aufs Wasser und den Sonnenuntergang ist sehr schön!

8. Tag : Hotel - Flughafen

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie.

Flug Eleuthera - Nassau

Heute fliegen Sie von Eleuthera nach Nassau.

Flug Nassau - Cat Island

Mit einer inländischen Fluggesellschaft fliegen Sie nach The Bight auf Cat Island.

Transfer Flughafen - Hotel

Sie werden am Flughafen von einem Taxifahrer empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Pigeon Cay Beach Club 4 Übernachtung(en)

Lage: Das Pigeon Cay Beach Resort liegt an einem der schönsten Strände der Bahamas, der sich im Norden von Cat Island über 3 Meilen entlang der Küste erstreckt. Die Cottages liegen alle nah am Wasser, sodass Besucher direkt von ihrer Tür in das kristallklare Wasser laufen können. Der Strand beim Hotel ist privat und den Hotelgästen vorbehalten.
Einrichtung: Das Resort verfügt über einen Picknickbereich mit Barbecue Grill, einen Wäscheservice, Kinderbetreuung, einen Lebensmitteleinkaufservice, eine Boutique, eine Bücherei, Brettspiele, eine Beach-Bar und ein Restaurant. Es werden außerdem Schnorchelequipment, Fahrräder, Kajaks und Kanus verliehen. Massagen können ebenfalls gebucht werden. Gegen eine Gebühr können Mietwagen oder ein Shuttle zum Flughafen gebucht werden.
Cottages: In den Cottages steht bei Ankunft ein kostenloser Früchtekorb bereit. Alle Cottages verfügen zudem über WLAN, Klimaanlage, DVD Player, CD Player, eine voll ausgestattete Küche, einen Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Wasserflaschen und einen Radiowecker. Auf Anfrage können ein Föhn und Bügeleisen/-brett zur Verfügung gestellt werden.

Hinweis: Das Restaurant ist nicht täglich geöffnet. Normalerweise wird jeden Tag Frühstück (ca. 18 $ pro Person) angeboten und Montag/Mittwoch/Freitag und Samstag auch Abendessen (4 Gänge für ca. 39 $ pro Person). Visa, Mastercard und American Express wird akzeptiert.

9. Tag : Cat Island

Wer Ruhe sucht ist auf Cat Island richtig. Cat Island zählt sicherlich zu den unbekanntesten Zielen des Inselreichs. Weit verstreut über die Insel liegen wenige kleine Hotels an kilometerlangen, menschenleeren Stränden. Zahlreiche grün bewachsene Hügel machen die Insel landschaftlich reizvoll. Mit 63 Metern ist der Mount Alvernia die höchste Erhebung der Bahamas. Auf dem Gipfel befindet sich "The Hermitage", eine kleine Einsiedelei, die sich der Franziskanermönch Father Jerome in den 40er Jahren gebaut hat. Vor der Küste befinden sich hervorragende Tauchgründe mit Steilwänden, Riffs und Wracks.
Bei Port Howe, einer der ältesten Siedlungen auf Cat Island, befindet sich die Ruine von der Deveaux Mansion, einem ehemaligen Herrenhaus auf einer Baumwollplantage.

12. Tag : Transfer Hotel - Flughafen

Sie werden an Ihrem Hotel von einem Taxifahrer abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Flug Cat Island - Nassau

Mit einer inländischen Fluggesellschaft fliegen Sie nach Nassau.

Nassau

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Comfort Suites Paradise Island 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Comfort Suites Hotel liegt mitten auf Paradise Island und ist nur wenige Gehminuten von Marina Village in Atlantis entfernt. Als Gast im Comfort Suites haben Sie vollen Zugang zu den Atlantis-Attraktionen. Hier gibt es zahlreiche Shops und Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants. Besonders beliebt ist der große Wasserpark.

Einrichtungen: Außenpool, Bar im Pool, kontinentales Frühstück, Bar/Lounge, Restaurant, Konferenzräume, 24h-Rezeption, Textilreinigung, Wäscherei, Fahrstuhl. In der Nähe gibt es Golf, Schnorcheln, Segeln, Wasserski, Windsurfen, Gleitschirmfliegen und Sie können die Atlantis Recreational Anlage benutzen.

Zimmer: Alle 229 Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher mit Kabelfernsehen, separate Sitzecke, Klimaanlage, Deckenventilator, Kühlschrank, Wasserkocher für Kaffee und Tee, Haartrockner, Bügeleisen/-brett, Zimmersafe, Schreibtisch, Schlafsofa, Direktwahltelefon, kostenlose Toilettenartikel, kostenloses Wlan. Kinderbetten auf Anfrage verfügbar.

Hinweis: Der Pool wird aufgrund von Wartungsarbeiten vom 04.09. - 04.10.2017 den Gästen nicht zur Verfügung stehen.

13. Tag : Nassau

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie.

13-14. Tag : Flug Nassau - Deutschland

Nassau - Deutschland
Mit der Rückreise nach Deutschland endet Ihre Reise.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer
2017
Saison A 2.449,00 € 2.379,00 € 2.179,00 €
2018
Saison A 2.799,00 € 2.499,00 € 2.259,00 €
Sasion B 2.699,00 € 2.449,00 € 2.199,00 €
Saison C 2.599,00 € 2.399,00 € 2.169,00 €
Saison D 2.499,00 € 2.299,00 € 2.149,00 €

Saison A: 29.04. - 13.06. und 28.08. - 28.11.2017

Je nach Saisonzeit Übernachtung im Sammy T's oder Pigeon Cay Resort.

2018
Saison A:
01.01. - 15.04. und 26.06. - 19.08.2018
Saison B: 16.04. - 28.04., 15.06. - 25.06. und 20.08. - 26.08.2018
Saison C: 29.04. - 30.05. und 12.10. - 28.10.2018
Saison D: 31.05. - 14.06. und 27.08. - 09.09.2018

Im Zeitraum 10.09. - 12.10.2018 sind einige Hotels auf den Bahamas saisonbedingt geschlossen. Gerne schauen wir mit Ihnen individuell nach den besten Alternativen.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Flüge Fort Lauderdale - Eleuthera - Cat Island - Nassau
  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung US$ 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 12 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Transfers auf Cat Island
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, Rabattgutscheine etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

Miami/FL

3. Tag

Key West/FL

4. Tag

Fort Lauderdale/FL

5. Tag

Eleuthera/BS

8. Tag

Nassau/BS

Cat Island/BS

12. Tag

Nassau/BS

13. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Der Spezialist für diese Region

Julia Gaßmann

Julia Gaßmann
Sales Manager

0511. 37 44 47 56

Spezialgebiet: Südwesten, Südstaaten, Florida, Bahamas, Hawaii, West-Kanada, New York, Neuengland, Tahiti
 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
11 Tage Best of Bahamas inkl. Flug und Hotel
11 Tage Best of Bahamas inkl. Flug und Hotel

Nassau - Cat Island - Eleuthera - Nassau. Alle Flüge und Hotels sind bereits inklusive .

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
12 Tage Bahamas mit Kindern
12 Tage Bahamas mit Kindern

Nassau - Long Island - Eleuthera - Nassau. Auf dieser Reise sind Flug und Hotel bereits inklusive . Unten...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
11 Tage New York und Bahamas
11 Tage New York und Bahamas

New York - Nassau - Cat Island - Nassau. Auf dieser Reise haben wir Flug, Hotel und Transfers für Sie inkludiert...

 
Nach oben