12 Tage Gruppenreise Höhepunkte des Südens

Auf dieser Reise durch die Südstaaten der USA können Sie den besonderen Flair dieser Region genießen. Jazz-Musik wird Sie begleiten während Sie zum beispiel den Spuren von Elvis folgen. Auf dieser Reise sind die Busfahrten und Hotels inklusive. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 1279 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Atlanta

Auf dieser Reise entdecken Sie den geschichtsträchtigen Süden der Vereinigten Staaten. Erkunden Sie die moderne Großstadt Atlanta sowie Nashville, die Hauptstadt der Country Musik, genießen Sie die Musikszene in Memphis, der Stadt des Blues und Elvis Presleys und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre der Stadt New Orleans gefangen nehmen. Alte Plantagen und Herrenhäuser sowie Savannah, die Perle des Südens und Charleston geben Ihnen ein Gefühl für längst vergangene Zeiten.

Ankunft in Atlanta

Willkommen in Atlanta, der Haupstadt des Südens! Der Transfer ins Hotel erfolgt in Eigenregie, sofern Sie keinen Transfer gebucht haben.

2. Tag Atlanta

Ihre Reise beginnt mit einer Stdatrundfahrt durch Atlanta. Sie sehen unter anderem Downtown, Midtown und das Martin Luther King Jr. Historical Center. Am Nachmittag haben Sie Zeit die Stadt auf eigene Faust kennenzulernen.

3. Tag Atlanta - Chattanooga - Nashville

(ca. 406 km)
Heute verlassen Sie Atlanta. Der erste Stopp in Chattanooga in Tennessee. Das Tagesziel ist Nashville. Nashville ist die Hauptstadt der amerikanischen Country- und Westernmusik. Es gibt Gelegenheit, eine Country-Western Show zu besuchen (fakultativ). 

4. Tag Nashville - Memphis

(ca. 343 km)
Als nächstes wartet eine weitere spannende Stadt der amerikanischen Musik:: Memphis. Die Heimatstadt der Rock'n Roll Legende Elvis Presley hat auch heute noch jede Menge mit Musik zu tun. Zunächst geht es auf eine Stadtrundfahrt. Danach haben Sie die Möglichkeit das berühmte Graceland kennen zu lernen, wo Elvis Presley gelebt hat (fakultativ).
 
5. Tag Memphis - Baton Rouge

(ca. 617 km)
Die Weiterfahrt führt Sie heute weiter in den "alten Süden" der USA. Doch zunächst fahren Sie durch den Bundesstaat Mississippi bevor Sie Louisiana erreichen. Ihr Ziel ist zunächst eine alte Baumwollplantage bevor es weitergeht zur Hauptstadt Baton Rouge. Hier findet zunächst eine Orientierungsfahrt statt, damit Sie die Stadt näher kennen lernen.
 
6. Tag Baton Rouge - New Orleans

(ca. 192 km)
Nachdem Sie Baton Rouge verlassen, führt Sie die Fahrt zunächst in Richtung Süden zum Mississippi, dem längsten Fluss Nordamerikas. Das Flussdelta ist besonders bekannt durch seine gigantischen Sumpfgebiete, die sogenannten "Bayous". Sie erfahren mehr über das ökologisch wichtige Gebiet auf einer Sumpfboottour (im Preis eingeschlossen). Am Nachmittag wartet das Highlight dieser Tour auf Sie: New Orleans. 
 
7. Tag New Orleans

Bereits am Morgen lernen Sie das Herzstück der Stadt New Orleans, den French Quarter, auf einem Rundgang unter örtlicher Führung kennen. Am Nachmittag können Sie diese wundervolle Stadt auf eigene Faust erkunden. Unsere Empfehlung ist die Teilnahme an einem Jazz Brunch mit anschliessender Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi (fakultativ).

8. Tag New Orleans - Moblile - Tallahassee

(ca. 619 km)
Heute Morgen verlassen wir New Orleans. Wir fahren entlang der Golfküste über Mobile in Alabama und erreichen schließlich den Sonnenstaat Florida. Wir halten in Floridas alter Hauptstadt, Pensacola, und erreichen dann gegen Abend Floridas heutige Hauptstadt, Tallahassee. Tallahassee wurde 1824 nur zu diesem Zweck gegründet und ist heute auch eine bedeutende Universitätsstadt.

9. Tag Tallahassee - Savannah

(ca. 483 km)
Die Fahrt geht weiter Richtung Osten bis zum Bundesstaat Georgia. Ihr Ziel lautet heute Savannah. Diese Stadt gehört zu einem beliebten Drehort für Hollywood und ist zugleich wichtigster Hafen Georgias. Savannah besticht durch einen einzigartigen Grundriss. Hier wurden seinerzeit 22 parkähnliche Plätze (sogenannte "Squares") angelegt, die dann miteinander verbunden wurden. Das historische Savannah ist um diese "Squares" ist das flächenmässig grösste Zentrum seiner Art in den USA. Nachdem Sie eine kurze Orientierungsfahrt unternommen haben, bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

10. Tag Savannah

Der heutige Tag in Savannah können Sie nach Ihrem Belieben gestalten. Sie können beispielsweise das historische Savannah besichtigen oder nehmen an einem Tagesausflug nach Charleston, einer weiteren historischen Stadt des amerikanischen Südens, teil (fakultativ). Charleston ist noch heute sehr durch die britische Kolonialzeit geprägt. Die Stadt wurde 1670 gegründet und gehörte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Städten der USA. Auf der Fahrt sehen Sie unter anderem den Stadtkern und das Besucherzentrum. Es gibt anschliessend noch etwas Zeit für eigene Erkundungen bevor Sie nach Savannah zurückkehren.

11. Tag Savannah - Atlanta

(ca. 400 km)
Heute geht dei Fahrt quer durch den Bundesstaat Georgia und damit zum Ausgangspunkt der Reise durch den Süden, Atlanta. Hier gibt es noch Gelegenheit, die Zeit für letzte Einkäufe oder einen Besuch der zahlreichen Attraktionen, wie Coca-Cola oder den Nachrichtensender CNN, zu nutzen.

12. Tag Atlanta - Ende der Rundreise

Heute endet die Reise mit dem Transfer zum Flughafen. Wir wünschen eine angenehme Heimreise!

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR Einzel Doppel Dreier Vierer Kinder bis 12 Jahre
2018
Saison A 2.219,00 € 1.399,00 € 1.209,00 € 1.109,00 € 679,00 €
Saison B 1.969,00 € 1.279,00 € 1.119,00 € 1.039,00 € 659,00 €
2019/2020
Saison A 1.949,00 € 1.299,00 € 1.139,00 € 1.059,00 € 629,00 €
Saison B 1.999,00 € 1.329,00 € 1.169,00 € 1.099,00 € 659,00 €
Saison C 2.249,00 € 1.399,00 € 1.249,00 € 1.139,00 € 679,00 €

2018
Saison A: 07.10.; 14.10. und 21.10.2018
Saison B: 04.11.; 11.11.2018;

2019/2020
Saison A: 12.11.2019 und 14.01., 11.02.2020
Saison B: 06.01., 03.02., 14.05., 28.05.2019, 03.03., 17.03. und 31.03.2020
Saison C: 03.03.; 10.03.; 24.03., 31.03., 02.04., 16.04. und 30.04.2019


Zusatzleistungen:
Transfer: 41 EUR pro Person/ pro Weg

Fakultative Ausflüge
Country Western Abend
Elvis Presley - Graceland
Jazz Brunch & Mississippi Bootsfahrt
Ausflug nach Charleston

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Busrundreise:
    - 11 Hotelübernachtungen
    - 11 x Frühstück (kontinentales und amerikanisches)
    - Deutschsprachige Reiseleitung
    - Reise im modernen Reisebus
    - Steuern
    - Eintritt zur Bayou Swamp Tour, Besuch der Plantage
    - Sight Seeing Touren in Atlanta, Nashville, Memphis, Baton Rouge, French Quarter Walking Tour in New Orleans, Tallahassee und Savannah.
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, Rabattgutscheine etc.

Karte

Reiseroute

1. Tag

Atlanta/GA

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
13 Tage: Louisiana & Houston mit Flug, Mietwagen und Hotels
13 Tage: Louisiana & Houston mit Flug, Mietwagen und Hotels

Houston - Lake Charles - Lafayette - Baton Rouge - Vacherie - New Orleans - Houma - Lafayette - Lake...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Kentucky und Tennessee
14 Tage Kentucky und Tennessee

Nashville - Memphis - Paducah - Bardstown - Louisville - Lexington - Corbin - Knoxville - Smoky Mountains -...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
11 Tage malerisches North Carolina mit Flug
11 Tage malerisches North Carolina mit Flug

Raleigh - Outer Banks - New Bern - Wilmington - Raleigh. Reise inklusive Flug, Mietwagen und Hotels.

 
Nach oben