individuell veränderbar

17 Tage The Great American West inkl. Flug

Denver - Cheyenne - Rapid City - Cody - Yellowstone Nationalpark - Grand Teton - Vernal - Grand Junction - Estes Park - Denver. Auf dieser Reise haben wir Flug, Hotels und Mietwagen bereits für Sie inkludiert.

ab 2699 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Deutschland - Denver

Mit der Flugreise nach Nordamerika beginnt Ihre Reise mit America Unlimited.

Denver - Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

Denver

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

DoubleTree by Hilton Hotel Denver 3 Übernachtung(en)

Lage: das Hotel befindet sich rund 28 km vom Flughafen entfernt und nur 10 Minuten von Downtown Denver. Der Denver Zoo, das Museum of Nature and Science sowie die Botanic Gardens befinden sich ca. 7 km entfernt. Ebenfalls nur knapp 4 km entfernt, liegt die Northfield Stapleton Open-Air Shopping Mall.
Einrichtungen: 24h-Rezeption, Restaurant, Schwimmbad, Sauna, Geldautomat, Fitness Center, Business Center, kostenfreies Parken, kostenfreier Shuttle zu nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten und der A-Line Commuter Rail Zughaltestelle, Skiaufbewahrung
Zimmer: 561 Zimmer ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenfreiem WLAN, Haartrockner

2. Tag : Denver

Denver ist eine junge Stadt mit 300 Sonnentagen im Jahr sowie meist strahlend blauem Himmel. Die Stadt wurde 1858 von Goldgräbern gegründet und ein Großteil der Architektur aus den Tagen des Wilden Westens ist auch heute noch gut erhalten. In Museen kann man die interessante Geschichte der Pioniere von damals entdecken. Darüber hinaus bietet die Metropole Denver eine lebendige Kunst- und Kulturszene, was sich in kleinen Künstlervierteln in der Innenstadt sowie in zahlreichen erstklassigen Ausstellungen widerspiegelt. Wenn Sie Livemusik mögen und die lokalen Bierspezialitäten probieren möchten, begeben Sie sich am Besten nach LoDo (Lower Downtown). In den zahlreichen urigen Kneipen können Sie ebenfalls hervorragend speisen!

3. Tag : Denver

Denver wird auch als Mile-High City bezeichnet, weil die Stadt auf einer Höhe von 1600m vor der Bergkette der Rocky Mountains liegt. Die lebhafte Innenstadt von Denver kann man sehr gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt liegt Cherry Creek, eine bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebte Einkaufsmall mit hunderten von Boutiquen, Galerien, Geschäften und Restaurants. Empfehlenswert ist auch der Besuch Red Rocks Amphitheaters, in dem regelmäßig Open-Air Konzerte namhafter Künstler wie bspw. Santana stattfinden.

4. Tag : Denver

Denver ist eine lebendige Stadt, die ständig mit neuen Abenteuern lockt. Am besten entdecken Sie die Downtown zu Fuß. Die 16th Street Mall ist eine 1 Mile lange Fußgängerzone und Einkaufsstraße, die zum Bummeln einlädt. Wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann einen der vielen Shuttle Busse benutzen. Ein besonderes Highlight ist dei 12 m große Statue vor dem Convention Center. Sie trägt den Titel "I see what you mean" und ist ein beliebtes Fotomotiv.

Tagesziel: Cheyenne 103 Meilen / 164 km

Ihre reine Fahrzeit beträgt heute unter zwei Stunden. Nutzen Sie die Zeit und machen Sie einen Abstecher in den Rocky Mountain National Park.

The Plains Hotel 1 Übernachtung(en)

Lage: Errichtet im Jahr 1911, um die Reichen und Schönen der Region zu beherbergen, begrüßt das Hotel heute alle Reisenden mit modernen Austattungen. Das Hotel liegt günstig gelegen in der Innenstadt von Cheyenne.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Bar.

Zimmer: Die Zimmer des Hotels spiegeln die 100jährige Geschichte des Hotels wieder. Alle 131 Gästezimmer sind individuell und authentisch eingerichtet. Sie spiegeln den Charme des Wilden Westens wieder und sind zeitgleich modern eingerichtet.

5. Tag : Cheyenne

Erfahren Sie mehr über den Wilden Westen in einen der zahlreichen Museen in Cheyenne, oder besichtigen Sie eine Bison-Ranch. Cheyenne bietet mehrere Möglichkeiten, um einen Reitausflug zu machen.

Tagesziel: Rapid City 309 Meilen / 495 km

Fahren Sie heute nach Rapid City und freuen Sie sich auf einen Ausflug in den Badlands National Park.

Howard Johnson Rapid City 2 Übernachtung(en)

Lage: Ein ruhiges Hotel im Herzen von Rapid City nur wenige Minuten von Mount Rushmore entfernt.

Einrichtung: Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Bier- und Weinempfang von Montag bis Donnerstag von 18:00 bis 19:30 Uhr. Das Hotel hat einen Innpool sowie 2 Whirlpools. Es steht Ihnen ein Airport Shuttle zur Verfügung.

Zimmer: Sie können zwischen verschiedenen Zimmerkategorien wählen. Alle sind hell und bieten viel Platz. Nach jeder ruhigen Nacht, können Sie ein Frühstück in Buffetform im Hotel einnehmen, um gut in den Tag zu starten.

6. Tag : Rapid City

Wind Cave National Park
Bestaunen Sie nahe Rapid City einige der weltweit längsten Höhlen im Wind Cave National Park und erleben Sie weitlaufende Graslandschaften umgeben von wilden Büffeln. Die Wind Höhlen sind mit Ihrer besonderen Gesteinsart und den unterirdischen Windstoßen ein wahrer Hingucker.

Rapid City ist nur eine Stunde von dem Wind Cave National Park entfernt, und das berühmte Mt Rushmore Denkmal ist nur eine halbe Stunde weiter von Rapid City. Als zweitgrößte Stadt von South Dakota bietet Rapid City gute Shoppingmöglichkeiten sowie Restaurants. Die Stadt ist von vielen Parks und Denkmalen umgeben und bietet Besuchern daher eine Vielfalt an Möglichkeiten. Eine weitere Empfehlung ist der Besuch des Crazy Horse Memorial.

Tipp:
Falls Sie planen während Ihrer Reise noch weitere National Parks zu besuchen, können Sie sich vor Ort eine Jahreskarte "America The Beautiful" für die Nationalparks kaufen und sparen somit noch etwas Geld. Die Karte ist für 2 Personen gültig und kann online sowie an zahlreichen Verkaufsstellen gekauft werden.

Für Infos über alle National Parks und Eintrittskarten besuchen Sie www.nps.gov

7. Tag : Tagesziel: Cody, 390 Meilen / 625 km

Fahren Sie nach Wyoming und erleben Sie die Berge, Hochebenen und das Weideland.

Comfort Inn Cody 1 Übernachtung(en)

Lage: Gelegen an der Sheridan Avenue, ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt für Reisende. Genießen Sie den Zugang zum Cody Stampede Rodeo und dem Shoshone National Forest.

Einrichtung: Das Hotel bietet Wifi, Frühstück, Shuttels zum Flughafen, Zugang zu Buffalo Bill's Resort Pool sowie ein Souvenirshop.

Zimmer: Die Zimmer sind mit Premiumbetten, Schreibtisch, Flat Screen, Kaffeemaschine und vieles mehr.

8. Tag : Cody

Cody beschreibt sich selbst als den "Wildesten Weg nach Yellowstone". Diese Stadt wurde von Buffallo Bill gegründet. Vergessen Sie nicht auf der Old Trail-Promenade zu schlendern. Einen Besuch ist wert ist das Buffallo Bill Center of the West. Wenn Sie lieber aktiv in der Natur sind, unternehmen Sie doch eine Floßfahrt auf dem Shoshone River, gehen Sie waandern oder angeln Sie in den zahlreichen Flüssen rund um Cody.

Cody - Yellowstone Nationalpark, ca.100 Meilen / 160 km

Kurze Fahrt zum berühmten Yellowstone Nationalpark.

Grant Village; ***; Yellowstone National Park, WY 82190 3 Übernachtung(en)

9. Tag : Yellowstone

Yellowstone National Park

Wenn Sie die, wie eine Acht angelegte Schleife, im Yellowstone National Park fahren, entgeht Ihnen nichts. Die Höhepunkte sind sicher einmal eine Eruption des Old Faithful live zu erleben und in die gewaltige Schlucht des Grand Canyon of Yellowstone zu blicken. Aber auch die Terrassenförmige Landschaft in Mammoth oder das Norris Geysir Becken haben ihren Reiz. Und dann sind da ja noch Büffel, Elche, Bären und viele andere Tiere zu sehen. Yellowstone ist Amerikas erster Nationalpark und daher besonders beliebt bei Besuchern aus aller Welt.

11. Tag : Yellowstone - Grand Teton, 130 Meilen / 209 km

Kurze Fahrt zum nächsten Naturhighlight - der Grand Teton

Togwotee Mountain Lodge; ******; Moran, WY, 83013 2 Übernachtung(en)

12. Tag : Grand Teton National Park

Der Grand Teton Nationalpark liegt im Nordwesten von Wyoming, südlich vom Yellowstone Nationalpark und nördlich der Stadt Jackson. Der Park bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Möglichkeiten den Aufenthalt zu genießen. Grand Teton Nationalpark ist mit einem über 320 km langen Wanderwegenetz optimal zum Wandern, Klettern, Kajaken, Schwimmen und bietet jede Menge Objektive zum Fotografieren. Im Winter können Sie im Park auch Schneeschuhwandern und Skilanglaufen. Empfehlenswert ist eine Fahrt entlang des Rockefeller Parkways, einer Panoramastraße an der verschiedene Aussichtspunkte auf die Teton Gebirgskette angelegt sind. Die Straße verbindet den Grand Teton Nationalpark mit dem Yellowstone Nationalpark. Die Parkranger stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und bieten je nach Jahreszeit interessante Vorträge und Führungen an. Besuchen Sie eines der drei Besucherzentren um weitere Informationen hierzu zu erhalten.

13. Tag : Grand Teton - Vernal, Fahrt 320 Meilen / 520 km

Fahren Sie heute früh los. Wir empfehlen Ihnen einen Zwischenstopp in der Flaming Gorge National Recreation Area. Hier können Sie sich den Red Canyon anschauen.

Comfort Inn Vernal 1 Übernachtung(en)

Lage: Dieses Comfort Inn & Suites befindet sich in der Nähe des Zentrums von Vernal und ist umgeben von den wunderschönen Uintah Bergen. Zum bekannten Dinosaur National Monument sind es nur 30 Fahrminuten, ebenso wie zum Red Fleet State Park. Hier sind Sie umgeben von viel Natur, die zu Aktivitäten im Freien einlädt.

Einrichtung:
In diesem Hotel gibt es kostenfreies WLAN, warmes Frühstück jeden Morgen zur freien Verfügung und kostenfreie öffentliche Parkplätze. Außerdem erwartet Sie ein Innenpool und ein Whirlpool, ebenso wie ein Fitnesscenter und Wäschemöglichkeiten.

Zimmer: Die Gästezimmer des Comfort Inn & Suites Vernal beinhalten eine Mikrowelle und einen Kühlschrank, einen Schreibtisch und einen Flachbildfernseher. Im eigenen Bad finden sie eine Badewanne oder eine Dusche.
Check-In: 15 Uhr / Check-Out: 11 Uhr

14. Tag : Vernal / Dinosaurier Nationalmonument

Das Dinosaurier-Nationalmonument ist ein Schutzgebiet der Vereinigten Staaten von Amerika an den südöstlichen Ausläufern der Uinta Mountains - einem Gebirgszug der Rocky Mountains. Es umfasst beidseitig der Grenzen von Colorado und Utah, am Zusammenfluss von Green- und Yampa River, eine Fläche von 832,4 km². Neben dem Dinosaur Quarry (Dinosaurier-Fundstelle; lediglich 0,3 km² des Monuments) gehören die Schluchten von Green- und Yampa River zu den Hauptattraktionen des Nationalmonuments.

Vernal - Grand Junction, ca. 70 Meilen / 112 km

Heute können Sie einen kleinen Umweg fahren, Richtung Moab, bevor es weiter nach Grand Junction geht. Bei Moab liegt der Arches Nationalpark.

Grand Vista Hotel 1 Übernachtung(en)


Lage:
Das Hotel liegt in Grand Junction, in der Nähe des Colorado National Monument. Zu den Attraktionen des Colorado Canyon Lands sind es nur wenige Minuten. Das Zentrum ist ca. 4 km und der Flughafen ca. 45 km entfernt.

Einrichtungen:
Restaurant, Lounge; großer, beheizter Pool mit Whirlpool ( 24 Std. geöffnet), Fitnesscenter
(hinter dem Hotel), Business Center in der Lobby, Karaoke donnerstags und samstags. Kostenloser Shuttleservice von/zum Walker Field.

Zimmer:
Zimmer und Suiten mit Bad, TV, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Haartrockner, Bügeleisen und Bügelbrett, Bademantel, Minibar, Safe.

15. Tag : Grand Junction

Entdecken Sie die reizvolle Landschaft um Grand Junction. Fahren Sie entlang des Colorado River und genießen Sie einmalige Landschaft im Colorado National Monument.

Grand Junction - Estes Park, ca. 291 Meilen / 466 km

Ein empfehlenswerter Zwischenstopp ist Vail - eine Kleinstadt am Vail Mountain

Ridgeline Hotel Estes Park 2 Übernachtung(en)

Lage: Eingebettet im Herzes von Estes Park, erreichen Sie die Innenstadt in wenigen Minuten. Das Hotel bietet seinen Gästen einen guten Ausgangspunkt zu dem Rocky Mountain National Park.

Einrichtung: Das Hotel verfügt über einen Innenpool, einem Restaurant/Bar, Außenfeuerplätze, einen Gaming Room sowie einem Fahrradverleih.

Zimmer: Neben Wifi, einer Klimaanlage und Kabelfernseher bieten die renovierten Zimmer einen tollen Schlafplatz in einer atemberaubenden Umgebung.

16. Tag : Rocky Mountain National Park

Der Rocky Mountain National Park ist bekannt für seine beeindruckenden Blicke auf die Rocky Mountains sowie seine Artenvielfalt. Mit mehreren Seen und Flüssen, Bergen, Wiesen und Wasserfällen ist die Landschaft des Parks genauso vielfältig wie die örtlichen Tiere und Pflanzen. Die Rocky Mountains sind Heimat von Rehen, Elchen, Braunbären, Pumas und vielen anderen Tieren. Der Park ist besonders beliebt bei Wanderern sowie Kletterern.
Besonders schön zu fahren sind die Scenic Byways Old Fall River Road und Trail Ridge Road.
Wir empfehlen die Besucherzentren zu besuchen, dort finden Sie Informationen über den Park und können mit Parkrangern in Kontakt treten.

Die Mile High City Denver ist etwas unter 2 Stunden von dem Rocky Mountain National Park entfernt. Als Großstadt bietet Denver alle Annehmlichkeiten die man sich als Besucher wünschen kann, zahlreiche Shops, Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten.

Tipp:
Falls Sie planen während Ihrer Reise noch weitere National Parks zu besuchen, können Sie sich vor Ort eine Jahreskarte "America The Beautiful" für die Nationalparks kaufen und sparen somit noch etwas Geld. Die Karte ist für 2 Personen gültig und kann online sowie an zahlreichen Verkaufsstellen gekauft werden.

Für Infos über alle National Parks und Eintrittskarten besuchen Sie www.nps.gov

17. Tag : Tagesziel: Denver, 70 Meilen / 110 km

Auf dem Highway 35 kommen Sie nach Süden und erreichen nach kurzer Reisedauer Denver.

Denver - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

17-18. Tag : Denver - Deutschland

Mit der Rückreise nach Deutschland endet Ihre Reise mit America Unlimited.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Saison A 2.699,00 € 2.149,00 € 1.899,00 € 2.549,00 €
Saison B 2.899,00 € 2.289,00 € 1.999,00 € 2.699,00 €
Saison C 2.999,00 € 2.449,00 € 2.129,00 € 2.899,00 €
Saison D 3.299,00 € 2.599,00 € 2.299,00 € 3.199,00 €
Saison E 3.599,00 € 2.899,00 € 2.499,00 € 3.399,00 €


Saison A: 18.05. - 31.05.2020
Saison B: 01.06. - 08.06. und 28.08. - 20.09.2020
Saison C: 09.06. - 25.06. und 17.08. - 27.08.2020
Saison D:
26.06. - 17.07. und 29.07. - 16.08.2020
Saison E:
18.07. - 28.07.2020

Bitte beachten Sie, dass ab Oktober die Route inklusive dem Yellowstone Nationalpark nicht möglich ist.
Zu den Ferienzeiten kann es aufgrund von Verfügbarkeitsengpässen zu Aufpreisen kommen.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Hinflug nach Denver in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Rückflug von Denver in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung US$ 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtvers. EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 16 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Adapter
  • America Unlimited Dokumententasche
  • Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

Denver/CO

4. Tag

Cheyenne/WY

5. Tag

Rapid City/SD

7. Tag

Cody/WY

8. Tag

Yellowstone National Park/WY

11. Tag

Grand Teton/WY

13. Tag

Vernal/UT

14. Tag

Grand Junction/CO

15. Tag

Estes Park/CO

17. Tag

Denver/CO

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Best of Colorado & New Mexiko inkl. Flug
14 Tage Best of Colorado & New Mexiko inkl. Flug

Denver - Grand Lake - Glenwood Springs - Grand Junction - Durango - Alburquerque - Santa Fe - Taos - Colorado...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
17 Tage The Great American West inkl. Flug
17 Tage The Great American West inkl. Flug

Denver - Cheyenne - Rapid City - Cody - Yellowstone Nationalpark - Grand Teton - Vernal - Grand Junction - Estes Park...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
17 Tage Taste of Texas
17 Tage Taste of Texas

Houston - Austin - Dallas - Abilene - Amarillo - Lubbock - Fort Stockton - Big Bend NP - Del Rio - Corpus Christi -...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen