individuell veränderbar

14 Tage Yellowstone Nationalpark mit Ranchaufenthalt

Salt Lake City - Idaho Falls - Parade Rest Guest Ranch - Yellowstone Nationalpark - Grand Teton/ Jackson - Vernal - Salt Lake City. Auf dieser Reise haben wir Flug, Hotels, Ranch und Mietwagen für Sie inkludiert.

ab 3999 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Frankfurt - Salt Lake City

Mit der Flugreise nach Nordamerika beginnt Ihre Reise in das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten".

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

Crystal Inn Salt Lake City 2 Übernachtung(en)

Lage: Skifahrer freundliches Hotel in Salt Lake City an der I-15, dem Highway, der Sie in diverse Skigebiete führt.

Einrichtungen: Das im Jahr 2005 renovierte Hotel der mittleren Kategorie verfügt auf 4 Etagen über insgesamt 175 Zimmer. Es bietet den Gästen eine Empfangshalle mit rund um die Uhr geöffneter Rezeption, Hotelsafe und Aufzug. Des Weiteren befindet sich im klimatisierten Cityhotel ein Konferenzraum. Es besteht die Möglichkeit, eine Waschgelegenheit (Gebühr) zu nutzen. Ein kostenfreier Parkplatz ist vorhanden.

Zimmer: Alle 175 Zimmer sind ausgestattet mit Föhn, Wecker, Bügeleisen und -brett. Hallenbad, Whirlpool und Sauna sind vorhanden. Das Wlan ist gratis.

2. Tag : Salt Lake City

Salt Lake City ist der ideale Ausgangspunkt für die 14 nahegelegenen Skigebiete sowie den "Mighty 5", den fünf bekannten Nationalparks im Süden als auch der Yellowstone und der Grand Teton Nationalpark im Norden. Sie können ebenfalls den Großen Salzsee, 150 km lang und 75 km breit, besuchen. Die Innenstadt von Salt Lake City können Sie fußläufig erkunden. Die Stadt bietet einige historische Stätten aus der Geschichte der Mormonen, die man bestens bei einem Stadtbummel erkunden kann. Besuchen Sie den historischen Tempel Square, gehen Sie im City Creek Center shoppen, erkunden Sie das Utah Natural History Museum oder genießen Sie die Natur auf einem der zahlreichen Wanderwege um die Stadt. Ein Ausflug zum Antelope Island State Park rundet einen Besuch von Salt Lake City ab. Die Fahrzeit dorthin beträgt etwa 40 Minuten.

Restaurant-Empfehlung: Caffe Niche - regionale und biologische Kost zu günstigen Preisen: www.caffeniche.com

3. Tag : Salt Lake City - Idaho Falls: 211 Meilen / 338 km

Fahrt in Richtung Norden in den Bundestaat Idaho.

FairBridge Inn & Suites Idaho Falls; **; Idaho Falls, ID 83402 1 Übernachtung(en)

4. Tag : Idaho Falls - West Yellowstone, 160 Meilen / 260 km

Heute erwartet Sie eine kurze Fahrt in den Yellowstone Nationalpark. Auf dem Weg kommen Sie durch den Caribou Targhee National Forest.

Parade Rest Guest Ranch 5 Übernachtung(en)

Lage: Die Ranch ist eine originale Montana Dude Ranch, die einzigartige Erfahrungen bietet. Sie liegt nur wenige Minuten vom Eingang des Yellowstone Nationalpark entfernt.

Einrichtung: Hier erhalten Sie ein All Inclusive Paket, welches die Übernachtung, das Essen, Reitausflüge, Flyfishing, sowie unvergessliche Outdoor Cooking Abende mit fantastischem Blick auf die Berge. Ebenfalls angeboten wird ein KInderprogramm sowie Babysitting (von Juni bis August). Sie haben außerdem die Möglichkeit an Wanderungen teilnehmen, Mountainbikes auszuleihen, oder auch Reistunden zu nehmen.

Zimmer: Die 15 Hütten sind alle individuell im Western Style eingerichtet. Sie verfügen über eine Veranda, ein modernes Badezimmer, sowie einem Holzofen. Manche der Hütten sind noch original von 1919.

5. Tag : Aufenthalt auf der Ranch

Pferde, Wasser, Holzhütten, wunderschöne Landschaften sowie großartiges Essen gehören zur Erholung in der Natur dazu. Sie haben die Möglichkeit an vielfältigen Aktitivitäten teilzunehmen. Entdecken Sie die Berge und Wanderpfade zu Fuß, mit dem Pferd oder mit dem Mountainbike. Am Grayline Creek können Sie Fly-Fishing machen. Der Creek liegt gleich neben den Holzhütten. Bird Watching ist auf der Ranch ein Erlebnis, denn hier leben mehr als 75 verschiedene Arten. Wer es etwas spektakulärer mag, kann an einer Whitewater Rafting Tour teilnehmen.

9. Tag : Hotelwechsel im Yellowstone Nationalpark.

Hotelwechsel im Yellowstone Nationalpark.

Old Faithful Inn 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Old Faithful Inn ist traditionsreich und wurde im Jahre 1903 und 1904 gebaut und zählt weltweit als das größte aus Holz gebaute Gebäude. Dieses bekannte historische Hotel befindet sich direkt im Yellowstone Nationalpark und von hier haben Sie Ausblick auf den Old Faithful Geysir.
Einrichtung:
Die Hoteleinrichtung ist, so wie man es sich in einem historischen Hotel vorstellt, rustikal, aber dennoch elegant und voller Charme. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant, eine Bar und einen Souvenirshop. Die Lobby verfügt über einen großen Steinofen und eine handgemeißelte Uhr aus Kupfer, Holz und bearbeitetem Eisen, welche als zentraler Punkt des Hotel dient. Außerdem gibt es regelmäßig Live-Musik in der Lobby des Hotels von lokalen Musikern.
Zimmer:
Das Hotel verfügt über 327 Nichtraucherzimmer, Bad/Dusche/WC und einem Schreibtisch. Es gibt Zimmer mit privatem und welche mit geteiltem Bad auf dem Flur, sowie barrierefreie Zimmer.

10. Tag : Yellowstone National Park

Wenn Sie die, wie eine Acht angelegte Schleife, im Yellowstone National Park fahren, entgeht Ihnen nichts. Die Höhepunkte sind sicher einmal eine Eruption des Old Faithful live zu erleben und in die gewaltige Schlucht des Grand Canyon of Yellowstone zu blicken. Aber auch die Terrassenförmige Landschaft in Mammoth oder das Norris Geysir Becken haben ihren Reiz. Und dann sind da ja noch Büffel, Elche, Bären und viele andere Tiere zu sehen. Yellowstone ist Amerikas erster Nationalpark und daher besonders beliebt bei Besuchern aus aller Welt.

11. Tag : Yellowstone - Jackson/Grand Teton National Park, 100 Meilen / 160 km

Heute verlassen Sie den Yellowstone Nationalpark und fahren in das moderne Cowboy-Städtchen Jackson. Doch vorher besuchen Sie noch einen weiteren wunderschönen Park, den Grand Teton National Park, welcher gleich südlich des Yellowstone Nationalparks liegt. Der Grand Teton National Park bietet Besuchern eine beeindruckende Berglandschaft, in der sich zackige Bergspitzen ohne Vorgebirge mehr als 1.600 m aus der Jackson Hole Ebene erheben. Die freiliegenden, kristall-förmigen Felsen machen die Bergkulisse zu jeder Jahreszeit zu einer atemberaubenden Erscheinung. Der Grand Teton National Park bietet neben der reichen Tierwelt zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Campen, Klettern, Bootfahren, Kajakfahren und zum Fotografieren.

Entlang der Bergkette mit den mächtigen Gipfeln im Grand Teton National Park erreichen Sie den ehemaligen Cowboy-Ort Jackson. Hier erleben Sie vor der hoch aufragenden Kulisse der rauen und eindrucksvollen Grand Teton Bergkette noch echte Westernromantik. Abenteuerliebhaber und Outdoor-Fans finden hier ihr Paradies - ob im Winter beim Skifahren oder im Sommer beim Rafting, Fliegenfischen oder Reiten. Bei einem Bummel durch Jackson mit seinem ganz besonderen Westernflair entdecken Sie zudem zahlreiche moderne Restaurants, erstklassige Hotels, schicke Boutiquen und Kunstgallerien.
Die Entfernungsangaben können variieren, je nach Lage Ihrer gebuchten Unterkunft im Yellowstone National Park.

The Lodge At Jackson Hole (form. BW) 2 Übernachtung(en)

Lage: Dieses frisch renovierte Hotel ist in den Bergen gelegen und somit ein idealer Ausgangspunkt für den Skiurlaub. Genießen Sie die luxuriöse Unterkunft mit aufwendigen Annehmlichkeiten in einem rustikalen Ambiente.

Hotelausstattung: The Lodge at Jackson Hole bietet die Möglichkeit eines kostenlosen Ski-Shuttles an, der Sie direkt in das Skigebiet fährt. Lassen Sie sich im hauseigenen Restaurant kulinarisch verwöhnen undlassen Sie den Abend in geselliger Runde bei einem Drink aus der Bar ausklingen. Genießen Sie weiteren Annehmlichkeiten wie einen Innenpool sowie eine Sauna.

Zimmerausstattung: Alle 154 Zimmer verfügen über kostenlosen Internetzugang, einen LCD-Fernseher sowie komfortable Extras wie Betten mit Pillowtop-Matratzen, DVD-Player und Kühlschränke.

12. Tag : Jackson

Das zerklüftete Profil der Teton Bergkette erhebt sich ohne Vorgebirge zweitausend Meter aus der Ebene. Die höchste Erhebung, der Grand Teton liegt 4.197 Meter über dem Meeresspiegel. In den Bergen befinden sich 12 Gletscher.
Am Fuß der Berge liegen weite Wiesen mit kleineren, teilweise bewaldeten Hügeln und mehrere Seen, die durch natürliche Zuflüsse aus den Bergen gespeist werden. Der größte See, der Jackson Lake, wurde durch einen Staudamm künstlich vergrößert, bevor der Nationalpark gegründet wurde.
Im Park gibt es rund 300 km Wanderwege. Die Berge sind ein Paradies für Bergsteiger. Rafting ist auf dem Snake River möglich. Der National Park Service bietet lehrreiche Aktivitäten an.
Im Winter gibt es unter anderem die Möglichkeiten für Skilanglauf und Fahrten mit dem Schlittenhund.
Die meisten Besucher benutzen den Grand-Teton-Nationalpark als Durchgangsstation über den John D Rockefeller, Jr. Memorial Parkway zum Yellowstone-Nationalpark.
Einige Unternehmen bieten außerdem Ritte auf Mauleseln oder trittsicheren Gebirgspferden ins Tal hinab an.

13. Tag : Jackson - Vernal, 290 Meilen / 465 km

Der Highway 191 begleitet Sie auf dem Weg nach Süden. Planen Sie im Bereich der Flaming George Aera eine Pause ein und genießen Sie das Landschaftsbild. Vernal ist Ausgangspunkt für das Dinosaur National Monument.

Comfort Inn Vernal 1 Übernachtung(en)

Lage: Dieses Comfort Inn & Suites befindet sich in der Nähe des Zentrums von Vernal und ist umgeben von den wunderschönen Uintah Bergen. Zum bekannten Dinosaur National Monument sind es nur 30 Fahrminuten, ebenso wie zum Red Fleet State Park. Hier sind Sie umgeben von viel Natur, die zu Aktivitäten im Freien einlädt.

Einrichtung:
In diesem Hotel gibt es kostenfreies WLAN, warmes Frühstück jeden Morgen zur freien Verfügung und kostenfreie öffentliche Parkplätze. Außerdem erwartet Sie ein Innenpool und ein Whirlpool, ebenso wie ein Fitnesscenter und Wäschemöglichkeiten.

Zimmer: Die Gästezimmer des Comfort Inn & Suites Vernal beinhalten eine Mikrowelle und einen Kühlschrank, einen Schreibtisch und einen Flachbildfernseher. Im eigenen Bad finden sie eine Badewanne oder eine Dusche.
Check-In: 15 Uhr / Check-Out: 11 Uhr

14. Tag : Vernal / Dinosaurier Nationalmonument

Das Dinosaurier-Nationalmonument ist ein Schutzgebiet der Vereinigten Staaten von Amerika an den südöstlichen Ausläufern der Uinta Mountains - einem Gebirgszug der Rocky Mountains. Es umfasst beidseitig der Grenzen von Colorado und Utah, am Zusammenfluss von Green- und Yampa River, eine Fläche von 832,4 km². Neben dem Dinosaur Quarry (Dinosaurier-Fundstelle; lediglich 0,3 km² des Monuments) gehören die Schluchten von Green- und Yampa River zu den Hauptattraktionen des Nationalmonuments.

Tagesziel: Salt Lake City, 170 Meilen / 270 km

Der Highway 40 zieht sich durch eine schöne Landschaft nach Westen. Abends erreichen Sie Salt Lake City am Großen Salzsee.

Salt Lake City - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

14-15. Tag : Salt Lake City - Frankfurt

Mit dem Rückflug nach Deutschland endet Ihre Reise. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.

Preisübersicht

Die Saison für die Ranch liegt zwischen dem 22. Mai 2021 und dem 20. September 2021.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Hinflug nach Salt Lake City in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Rückflug von Salt Lake City in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung US$ 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtvers. EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Adapter
  • America Unlimited Dokumententasche
  • Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

Salt Lake City/UT

3. Tag

Idaho Falls/ID

4. Tag

West Yellowstone/MT

9. Tag

Yellowstone/WY

11. Tag

Jackson/WY

13. Tag

Vernal/UT

14. Tag

Salt Lake City/UT

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
17 Tage The Great American West inkl. Flug

Denver - Cheyenne - Rapid City - Cody - Yellowstone Nationalpark - Grand Teton - Vernal - Grand Junction - Estes Park...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Winning the West

Oklahoma City - Wichita - Hutchinson - Salina - Cottonwood Falls - Bartlesville - Tulsa - Oklahoma City. Auf dieser...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
12 Tage Oklahoma Pur

Dallas - Broken Bow/Beavers Bend State Park - Grove - Tulsa - Oklahoma City - Elk City - Wichita Mountains Wildlife...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen