individuell veränderbar

12 Tage Houston & Louisiana mit Flug, Mietwagen und Hotels

Houston - Lake Charles - Lafayette - Baton Rouge - Vacherie - Houma - New Orleans. Bei dieser Reise haben wir Flug, Hotel und Mietwagen für Sie zusammen gestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 2179 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Frankfurt - Houston

Mit der Flugreise nach Nordamerika beginnt Ihre Reise in das " Land der unbegrenzten Möglichkeiten".

Houston - Internationaler Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

Hampton Inn Houston Downtown 2 Übernachtung(en)

2. Tag : Houston

Entdecken Sie Houston, die viertgrößte Stadt der USA mit modernem, lebhaftem Temperament. Die Stadt ist geprägt von ihrem weltbekannten und einzigartigen Mix aus Kunst, vielen stetig erfolgreich wachsenden Unternehmen, Profisport und einer ausgezeichneten Gastronomie.
Dank des ganzjährig hervorragend angenehmen Klimas, finden viele Aktivitäten in Houston draußen statt. Warme Sommerabende werden oft im 600 Hektar großen Memorial Park im Herzen der Stadt verbracht oder in einem der über 650 urbanen Grünanlagen. Besonders sehenswert ist das NASA Johnson Space Center in der Nähe von Houston. Bewundern Sie die Gesteine, die Astronauten vom Mond mitgebracht haben. Des Weiteren können Sie hier multimedial und interaktiv Wissen über die Raumfahrt erlangen. Fahren Sie mit der Tram über das Gelände, um echte Raketen zu sehen. Das Space Center ist sowohl für Groß und Klein ein echtes Highlight Ihrer Reise. Es ist zu empfehlen, die Tickets vorab zu buchen, um sich lange Schlangen am Eingang zu ersparen.

3. Tag : Houston - Lake Charles 145 Meilen / 233 km

Auf der Interstate 10 fahren Sie nach Osten und erreichen Lake Charles.

Best Western Bayou Inn & Suites 1 Übernachtung(en)

4. Tag :

Lake Charles - Lafayette, Fahrt 75 Meilen / 120 km

Weiter östlich auf der Interstate 10 fahren Sie heute nach Lafayette.

Best Western Lafayette Inn 1 Übernachtung(en)

5. Tag : Lafayette

Die franko-kanadischen Wurzeln dieser Region sind hier heute noch zu spüren. Sei es in der Sprache, Musik, im Essen oder in einem der Museumsdörfern Acadian Village oder Vermilionville.. Von Lafayette aus, bieten sich viele Ausflüge an. Die Tabasco Fabrik auf Avery Island mit den dazu gehörenden Jungle Gardens sind ideal für einen Tagesausflug. Oder wie wäre es mit einer Sumpftour mit einem Kayak oder einem Motorboot? Im Cajun Country sollte eine solche Tour auf jeden Fall zum Programm gehören. Abends das Tanzbein schwingen zu Cajun und Zydeco Musik in einer berühmten Dancehall, oder Samstagsmorgens im Buck & Johnny’s in Breaux Bridge zum Frühstück. Shadows-on-the-Teche, Rip van Winkle Gardens, Konrico Rice Mill oder der Evangeline Oak, sind nur ein paar Höhepunkte der näheren Umgebung.

Lafayette - Baton Rouge, ca. 60 Meilen / 95 km

Die Reise geht weiter nach Baton Rouge. Die kurze Fahrt dauert ca. eine Stunde.

DoubleTree by Hilton Hotel Baton Rouge 1 Übernachtung(en)

6. Tag : Baton Rouge

Willkommen in der Hauptstadt Louisianas. Besonderes Highlights ist das höchste Staatskapitol, welches besichtigt werden kann. Wenn Sie sich für Geschichte begeistern, sollten Sie sich ebenfalls einer Führung durch das Old State Capitol anschließen. Museen, die wir empfehlen, sind zum einen das Louisiana State Museum und das Burden's LSU Rural Life Museum. Wenn Sie in den Sommermonaten unterwegs sind, dann gibt es jeden Freitag tolle Livemusik in der Stadt - "Live after five". Entlang der 3rd Street finden Sie tolle Restaurants, Bars und Kneipen. Besonders stolz ist Baton Rouge auf seine Braukreation der Tin Roof Brauerei.

Baton Rouge - Vacherie, Fahrt 50 Meilen / 80 km

Heute durchqueren Sie das Plantation Country. Machen Sie unterwegs einen Halt in Darrow und besuchen Sie Houmas House Plantation and Gardens.

Oak Alley Plantation 1 Übernachtung(en)

Lage: Sie schlafen direkt im Herzen der Plantage. Am Tag können Sie eine Tour über die Plantage machen und am Abend die Atmosphäre dieser historischen Stätte genießen.

Einrichtung:
Auf dem Gelände befindet sich eine Bar im West Pavilion. Hier bieten Ihnen die Barkeeper auch ihre eigenen Kreation an. Wer eher klassische Getränke mag, ist hier auch richtig. Desweiteren gibt es ein Restaurant, wo Frühstück und Mittagessen angeboten wird. Ebenfalls verfügt die Plantage über ein kleines Cafe, wo Sie handgemachtes Essen sowie Eiscreme und Kafeespezialitäten erhalten.

Zimmer:
Um Ihre Zeit zu einem besonderen Erlebnis zu machen, können Sie in einem der 9 Cottages schlafen. Hier haben Sie eine kleine Küche, Klimaanlage, eine Veranda sowie Wifi.

7. Tag : Vacherie - Houma, ca. 40 Meilen / 60 km

Kurze Fahrt nach Houma, eine lebendige Stadt im Herzen der Bayou-Region, bekannt für ihre einzigartige Cajun-Kultur und reiche Geschichte. Die Stadt ist von malerischen Sümpfen und Wasserwegen umgeben, die ein reiches Ökosystem beherbergen und Besuchern die Möglichkeit bieten, die faszinierende Sümpflandschaft zu erkunden.

Homewood Suites by Hilton Houma 1 Übernachtung(en)

8. Tag : Aufenthalt in eigener Regie bis...

Aufenthalt in eigener Regie bis...

Wyndham New Orleans - French Quarter 3 Übernachtung(en)

Lage: Dieses Hotel liegt im French Quarter von New Orleans, nur einen Block von der Bourbon Street entfernt. Das Audubon Insectarium, Lafayette Square und Woldenberg Park sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Einrichtungen: Restaurant, Bar, beheizter Innenpool, Fitness, Business Center, kostenloses WLAN, Concierge, Wäscherei, klimatisierte öffentliche Bereiche, Parken (gegen Gebühr von 40 USD/Nacht, Änderungen vorbehalten), kostenlose Zeitungen in der Lobby, Zimmerservice

Zimmer: 374 Zimmer auf 20 Stockwerken, kostenloses WLAN, Kabel-Flachbild-TV, Klimaanlage, Kaffee-/Teekocher, Haartrockner, Bügeleisen/-brett, Safe

9. Tag : New Orleans

New Orleans gilt als die Wiege des Jazz. Musik findet man hier an jeder Straßenecke und in jedem Souvenirladen. Der Armstrong Park erinnert an den berühmten Sohn der Stadt und das Jazz Museum vermittelt allerlei Wissenswertes. Das French Quarter, die Altstadt von New Orleans, lädt ein mit wunderschönen Häusern, Geschäften und Bar. Entlang der Royal Street gibt es hunderte von Fotomotiven. Die Schaufelraddampfer "Natchez" und "Creole Queen" bieten Hafenrundfahrten und Jazz Dinner Cruise an. Die historische St. Charles Streetcar fährt durch den Garden District mit den schönen Antebellum Homes bis nach Uptown. Dort lädt der Audubon Zoo und Park nicht nur Kinder ein. Oberirdische Friedhöfe gehören zum Stadtbild von New Orleans, genauso wie Voodoo und Gesitergeschichten. Die Bourbon Street, Frenchmen Street oder die Magazine Street bieten zahlreiche Bars, Kneipen, Restaurants und Musiklokale an. Genau das richtig um im "Big Easy" live Musik zu hören.

photo credit: NOTMC, Zack Smith

10. Tag : New Orleans

Neben dem Garden District und der historischen Altstadt, dem French Quarter, gibt es in New Orleans aber auch andere Stadtviertel, die zu Erkundungen einladen. Wie wäre es mit einem Bummel durch den City Park von New Orleans, dass New Orleans Museum of Art oder der Skulpturen Garten warten auf mit erstklassigen Werken. Das Stadtviertel Marigny/Bywater ist angesagt und trendy. Auf der Frenchmen Street finden noch nicht bekannte Musiker abends ihre Bühne und spielen mitreißende Musik und die entsprechenden Bars und Clubs können unterschiedlicher nicht sein. Aber auch tagsüber ist das Viertel ein Augenschmaus. Wandmalereien, sogenannte Murals an den alten Wänden, JAM Nola eine künstlerische Installierung unter dem Motto: "Joy, Art and Music“, für Instagram-Begeisterte ein Muss, oder nebenan die Galerie Studio BE – denn Kunst gehört zu New Orleans wie auch die Musik und das gute Essen. Unser Tipp: Viele alteingesessene Restaurants bieten zur Mittagszeit "Lunch Specials“ an, somit gibt es die gute Küche zu einem erschwinglichen Preis. Viele inovative, gute und moderne Restaurants findet man entlang der Magazine Street, im Warehouse/Arts District oder im Central Business District. Es gibt so viel zu erkunden in der Crescent City, da sollte man evtl. über eine Verlängerung nachdenken.

11. Tag : New Orleans - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

11-12. Tag : New Orleans - Frankfurt

Mit der Flugreise nach Deutschland endet Ihre Reise. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Rückflug.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
z.B. im April & November ab 2.179,00 1.799,00 1.599,00 2.049,00
z.B. im Mai und Oktober ab 2.339,00 1.899,00 1.699,00 2.199,00
z.B im Juli ab 2.599,00 2.199,00 1.999,00 2.449,00

Preise gelten bei Flug ab Frankfurt, weitere Abflughäfen auf Anfrage. In den Ferienzeiten kann es aufgrund von Verfügbarkeitsengpässen zu Aufpreisen können.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Houston und zurück in der Economy Class
  • Mietwagen der jeweiligen Kategorie inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung USD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski's Reiseführer
  • America Unlimited Adapter
  • America Unlimited Dokumententasche
  • Kartenmaterial, etc.

nicht inklusive: Einweggebühren USD 150 zzgl. Steuern (vor Ort zahlbar)

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Bei den dargestellten Unterkünften handelt es sich um Beispiele für Mittelklassehotels. Bei der Angebotserstellung wählen wir die Unterkünfte individuell nach Ihrem Geschmack aus.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

Houston/TX

3. Tag

Lake Charles/LA

4. Tag

Lafayette/LA

5. Tag

Baton Rouge/LA

6. Tag

Vacherie/LA

7. Tag

Houma/LA

8. Tag

New Orleans/LA

11. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Cowboys und Südstaatenflair - Texas bis Louisiana

Dallas - Fort Worth - Austin - Dixie Dude Ranch - San Antonio - Houston - Lafayette - Baton Rouge - New...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
18 Tage Geheimnisse des Südens

New Orleans - Natchez - Vicksburg - Jackson - Memphis - Nashville - Chattanooga - Pigeon Forge - Atlanta -...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
22 Tage Die Südstaaten der USA erleben inkl. Flug

New Orleans - Baton Rouge - Natchez - Tupelo - Cleveland/Delta - Memphis - Paducah - Louisville - Lexington - Bowling...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen