individuell veränderbar

17 Tage Colorful Colorado

Denver - Colorado Springs - Cripple Creek - Canon City - Alamosa - Durango - Gunnison - Grand Junction - Grand Lake - Estes Park - Denver. Auf dieser Reise haben wir Hotel und Mietwagen für Sie inkludiert. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 1999 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Übernahme Mietwagen am Flughafen Denver

Nach Ihrer Ankuft in Denver übernehmen Sie Ihren Mietwagen.

Denver

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

The Curtis - A Doubletree By Hilton 1 Übernachtung(en)

2. Tag : Denver

Denver ist eine junge Stadt mit 300 Sonnentagen im Jahr sowie meist strahlend blauem Himmel. Die Stadt wurde 1858 von Goldgräbern gegründet und ein Großteil der Architektur aus den Tagen des Wilden Westens ist auch heute noch gut erhalten. In Museen kann man die interessante Geschichte der Pioniere von damals entdecken. Darüber hinaus bietet die Metropole Denver eine lebendige Kunst- und Kulturszene, was sich in kleinen Künstlervierteln in der Innenstadt sowie in zahlreichen erstklassigen Ausstellungen widerspiegelt. Wenn Sie Livemusik mögen und die lokalen Bierspezialitäten probieren möchten, begeben Sie sich am Besten nach LoDo (Lower Downtown). In den zahlreichen urigen Kneipen können Sie ebenfalls hervorragend speisen!

Denver - Colorado Springs, ca. 70 Meilen / 115 km

Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Colorado Springs.

The Academy Hotel Colorado Springs 2 Übernachtung(en)

3. Tag : Colorado Springs

Colorado Springs ist die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates Colorado und liegt an den östlichen Ausläufern der Rocky Mountains, am Fuß des Pikes Peak und etwa 100 km südlich von Denver. In der Umgebung der Stadt können Sie zum Beispiel den Garden of the Gods, die Manitou Cliff Dwellings oder die Cave of the Winds besichtigen.

Abenteuerlustige fahren auf den Gipfel des über 4.000 Meter hohen Pikes Peak: Regelmäßig wird dort das International Hill Climb ausgetragen, bei dem es darauf ankommt, in möglichst kurzer Zeit den Berg hinauf zu fahren.

Alternativ verbessern Sie Ihr Handicap auf einem der öffentlichen Golfplätze in spektakulärer Lage mit Blick auf die Berge. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://coloradosprings.gov/golf

4. Tag : Colorado Springs - Cripple Creek, ca. 45 Meilen / 75 km

Kurze, aber sehr reizvolle Fahrt über die Route 122 und Goldfield in das historische Cripple Creek.

Double Eagle Casino & Hotel 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt inmitten dieser Kleinstadt Colorados.

Einrichtung: Dieses Hotel hat ein eigenes Casino, sowie mehrere Restaurants.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über täglichen Zimmerservice, kostenfreiem Wlan, einem Fernseher sowie einer Dusche oder einer Badewanne.

5. Tag : Cripple Creek - Canon City, ca. 51 Meilen / 82 km

Fahrt nach Canon City, Gateway für die berühmte Royal Gorge Brücke und den Royal Gorge Erlebnispark.

Best Western Canon City 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Best Western ist nicht weit entfernt von den besten Möglichkeiten, um in Canaon City am Flussrafting teilzunehmen. Canon City ist bekannt für seine schöne Landschaft, sowie seiner historischen Eisenbahnstrecke. Von diesem Hotel können Sie das schöne Bergpanorama sowie die einzigartige Landschaft betrachten und ganz in der Nähe Wanderungen oder Picknicks unternehmen. Fußläufig vom Hotel erreichbar sind zahlreiche Restaurants.

Einrichtung: Am Morgen bietet Ihnen das Hotel ein Frühstück an, damit Sie gut in den Tag starten. Nach einem spannenden Tag in der Natur steht im Hotel ein Hallenbad, ein Wannen-Whirlpool und eine Saune für einen entspannten Abend bereit.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer haben eine Mikrowelle, einen Kühlschrank sowie einen TV und vieles mehr.

6. Tag : Besichtigung Canon City

Ein Highlight bei Canon CIty ist die Royal George Bridge mit dem angrenzenden Park. Hier können Sie mit dem Mietwagen die Brücke überqueren oder mit einer Seilbahn über die Schlucht fahren. Die Gegend um Canon City hat viele Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten, wie Wildwasser Rafting, Wandern, Kayakfahren und Crossroad Touren.
 Auf dem Weg nach Alamosa empfehlen wir Ihnen einen Zwischenstopp an dem Great Sand Dunes Nationalpark zu machen.

Canon City - Alamosa, ca. 140 Meilen /230 km

Heute erreichen Sie Alamosa, Gateway für Besichtigungen des Great Sand Dunes National Monument.

Holiday Inn Express Alamosa 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel verfügt über eine gute Verkehrsanbindung, sodass Sie von hier aus die Naturschönheiten Colorados entdecken können. Besuchen Sie zum Beispiel den Great Sand Dunes National Park oder machen Sie eine Eisenbahnfahrt mit der Rio Grande Scenic Railroad. Außerdem können Sie auf der Colorado Gator Farm auf Tuchfühlung mit Alligatoren gehen.

Einrichtungen: 24h Rezeption, Businesscenter, Fahrstuhl, Wifi, kostenfreies Parken, Frühstück inklusive, Innenpool, Whirlpool, Sauna, Fitnessraum, Waschmöglichkeit

Zimmer: Klima, Wifi, TV, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Bügelset, Föhn, Pflegeprodukte

Nichtraucherhotel, Haustierfreundliche und behindertengerechte Zimmer verfügbar

Check-In: 15 Uhr / Check-Out: 11 Uhr

7. Tag : Alamosa

Great Sand Dunes National Park
Der Great Sand Dunes National Park in Colorado ist sehr besonders, der Kontrast zwischen bergiger Landschaft und Wüstenartigen Sanddünen zieht Besucher aus aller Welt an. Die wunderschönen Sanddünen sind Nordamerikas größte Dünen und über 10 Tausend Jahre alt. Besonders beliebt ist Sandboarding und Sandsledding sowie die Wanderwege der Region. Das Besucherzentrum ist einen Besuch wert um mehr über die außergewöhnliche Landschaft zu erfahren.

Alamosa ist beliebt bei Touristen wegen der unmittelbaren Nähe zu den Great Sand Dunes. Als Kleinstadt bietet Alamosa eine kleine Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Colorado Springs ist in etwas weniger als 3 Stunden mit dem Auto zu erreichen.

Tipp: Falls Sie planen während Ihrer Reise noch weitere National Parks zu besuchen, können Sie sich vor Ort eine Jahreskarte "America The Beautiful" für die Nationalparks kaufen und sparen somit noch etwas Geld. Die Karte ist für 2 Personen gültig und kann online sowie an zahlreichen Verkaufsstellen gekauft werden.

Für Infos über alle National Parks und Eintrittskarten besuchen Sie www.nps.gov

Alamosa - Durango, ca. 145 Meilen / 240 km

Sie fahren nach Westen durch das reizvolle südliche Colorado und erreichen Durango, Heimat der Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad.

Hampton Inn Durango 3 Übernachtung(en)

8. Tag : Durango

Durango
Nehmen Sie an einem Kletterkurs teil und erleben Sie die Landschaft um den Colorado River aus einer anderen Perspektive. Machen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt von Durango und genießen Sie die Western-Atmosphäre. Oder gönnen Sie sich ein Erlebnis der besonderen Art und buchen Sie einen Ausflug mit der berühmten Silverton & Durango Narrow Gauge Railroad.

Optional bieten wir Ihnen günstig einen Tagesausflug an:
Legendäre Dampflok-Fahrt von Durango nach Silverton und umgekehrt
, ca. 9-stündiger Ausflug, Zugreise pro Strecke, Preise auf Anfrage (ermäßigter Preis für Kinder 5-11 Jahre).
Benutzung des offenen Wagens (Parlor Car) inklusive 1 Glas Sekt, ein Croissant und einem Softdrink, Preise auf Anfrage (Mindestalter: 21 Jahre). Die Rückreise ist auch mit dem Bus möglich, Preise auf Anfrage (ermäßigter Preis für Kinder 5-11 Jahre).

9. Tag : Durango

Der Mesa Verde National Park ist von Durango aus in etwas unter einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. Kein anderer National Park ist mit dem Mesa Verde Park zu vergleichen. Der Fokus dieses Parks ist nicht die Natur sondern die Jahrtausend alte Gebäude unter den Felsen. Die Gebäude sind über 2000 Jahre alt und wurden erst Ende des 19 Jahrhunderts endeckt. Lassen Sie sich nicht das größte Gebäude, den Cliff Palace entgehen, besonders zu empfehlen ist außerdem das Besucherzentrum mit interessanten Austellungen und Rangern für geführte Touren.

10. Tag : Durango - Gunnison, ca. 180 Meilen / 290 km

Spektakuläre Kulissen begleiten Sie heute auf Ihrer Reise nach Süden. Besichtigen unterwegs die für diese Gegend typischen Ortschaften wie Silverton und Ouray.

The Inn at Tomichi Village 2 Übernachtung(en)

11. Tag : Gunnison

Die Kleinstadt Gunnison liegt am Fuße des Gunnison National Forest in einem Tal umgeben von Bergen. Das Pioneer Museum gibt einen Einblick in die ehemalige Pioneerzeit des wilden Westens. Das nahegelegene Blue Mesa Reservoir ist besonders beliebt bei Anglern. Anhand der Lage ist Gunnison ein Top Ziel für Naturbegeisterte, besonders zu empfehlen ist eine Klettertour, oder vielleicht ein Bootsrafting Ausflug? Gunnison ist ein Paradies für Wanderer und Leute die landschaftliche Vielfalt suchen.

12. Tag : Gunnison - Grand Junction, ca. 130 Meilen / 210 km

Auf dem Weg nach Montrose sollten Sie einen Besuch im Black Canyon of the Gunnison einplanen. Später erreichen Sie Grand Junction, Ihrem Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Colorado National Monument, einer prächtigen Felslandschaft mit atemberaubenden Ausblicken.

Grand Vista Hotel 1 Übernachtung(en)


Lage:
Das Hotel liegt in Grand Junction, in der Nähe des Colorado National Monument. Zu den Attraktionen des Colorado Canyon Lands sind es nur wenige Minuten. Das Zentrum ist ca. 4 km und der Flughafen ca. 45 km entfernt.

Einrichtungen:
Restaurant, Lounge; großer, beheizter Pool mit Whirlpool ( 24 Std. geöffnet), Fitnesscenter
(hinter dem Hotel), Business Center in der Lobby, Karaoke donnerstags und samstags. Kostenloser Shuttleservice von/zum Walker Field.

Zimmer:
Zimmer und Suiten mit Bad, TV, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Haartrockner, Bügeleisen und Bügelbrett, Bademantel, Minibar, Safe.

13. Tag : Grand Junction

Entdecken Sie die reizvolle Landschaft um Grand Junction. Fahren Sie entlang des Colorado River und genießen Sie einmalige Landschaft im Colorado National Monument.

Grand Junction - Grand Lake/Rocky Mountains NP, 265 Meilen / 424 km

Ihre heutige Fahrt führt Sie quer durch den Bundesstaat Colorado. Über die Interstate 70 und dem Highways 40 erreichen Sie Grand Lake, dass als Gateway für den westlichen Teil des Nationalparks gilt.

Americas Best Value Inn Bighorn Lodge 1 Übernachtung(en)

Lage: Dieses Motel ist in der historischen Bergstadt Grand Lake, nur wenige Blocks vom gleichnamigen See entfernt gelegen. Es befindet sich in der Nähe des westlichen Eingangs zum Rocky Mountain National Park und eignet sich somit das ganze Jahr über für vielfältige Outdooraktivitäten. Verbingen Sie den Sommer am See beim Schwimmen, Angeln und Wassersport oder genießen Sie die Natur beim Wandern oder Mountainbiken. Im Winter können Sie zum Beispiel eins der nahegelegenen Skigebiete Colorados besuchen oder eine Schneemobiltour machen.

Einrichtungen: Rezeption, Businesscenter, Wifi, kostenfreies Parken, Whirlpool

Zimmer: Klima, Wifi, TV, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Bügelset, Föhn

Nichtraucherhotel, Haustiere erlaubt

14. Tag : Grand Lake - Estes Park/ Rocky Mountain National Park

Über den 10758ft. hohen Millner Pass kommen Sie auf die andere Seite der Rockies. Kurz hinter dem Pass befindet sich das Visitor Center des Nationalparks. Erleben Sie einen Tag voller Höhepunkte! Im Winter müssen Sie den Nationalpark im Süden umfahren.

Quality Inn Near Rocky Mountain National Park 2 Übernachtung(en)

15. Tag : Rocky Mountain National Park

Der Rocky Mountain National Park ist bekannt für seine beeindruckenden Blicke auf die Rocky Mountains sowie seine Artenvielfalt. Mit mehreren Seen und Flüssen, Bergen, Wiesen und Wasserfällen ist die Landschaft des Parks genauso vielfältig wie die örtlichen Tiere und Pflanzen. Die Rocky Mountains sind Heimat von Rehen, Elchen, Braunbären, Pumas und vielen anderen Tieren. Der Park ist besonders beliebt bei Wanderern sowie Kletterern.
Besonders schön zu fahren sind die Scenic Byways Old Fall River Road und Trail Ridge Road.
Wir empfehlen die Besucherzentren zu besuchen, dort finden Sie Informationen über den Park und können mit Parkrangern in Kontakt treten.

Ein besonderer Tipp für den Rocky Mountain National Park ist der Trail zum Emerald Lake, der Sie zu einem wunderschönen, smaragdgrünen Bergsee führt, umgeben von majestätischen Berggipfeln – eine unvergessliche Wanderung inmitten der Naturpracht der Rockies.

16. Tag : Estes Park - Denver, 70 Meilen / 110 km

Auf dem Highway 35 kommen Sie nach Süden und erreichen nach kurzer Reisedauer Denver.

Aloft Denver Downtown 1 Übernachtung(en)

17. Tag : Denver - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
April & Oktober ab 1.999,00 1.339,00 1.079,00 1.799,00
Mai ab 2.199,00 1.499,00 1.149,00 2.049,00
Juni & September ab 2.399,00 1.799,00 1.299,00 2.299,00
Juli & August ab 2.599,00 1.799,00 1.399,00 2.399,00

Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten und mitunter hohen Auslastungen bei Flügen und Hotels können die Preise an manchen Reiseterminen variieren. Unsere Reiseberater stellen Ihnen jederzeit gern ein individuelles Angebot für Ihren Wunschzeitraum zusammen.

In den Ferien kann es aufgrund von Verfügbarkeitsengpässen zu Aufpreisen kommen.

Gerne bieten wir Ihnen auch den passenden Flug dazu an.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen der jeweiligen Kategorie inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung USD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 16 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski's Reiseführer
  • America Unlimited Adapter
  • America Unlimited Dokumententasche
  • Kartenmaterial etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Bei den dargestellten Unterkünften handelt es sich um Beispiele für Mittelklassehotels. Bei der Angebotserstellung wählen wir die Unterkünfte individuell nach Ihrem Geschmack aus.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Denver/CO

2. Tag

Colorado Springs/CO

4. Tag

Cripple Creek/CO

5. Tag

Canon City/CO

6. Tag

Alamosa/CO

7. Tag

Durango/CO

10. Tag

Gunnison/CO

12. Tag

Grand Junction/CO

13. Tag

Grand Lake/CO

14. Tag

Estes Park/CO

16. Tag

Denver/CO

17. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Gruppenreise Von Küste zu Küste

New York - Finger Lakes - Niagara Fälle - Amish Country - Gettysburg - Washington, D.C. - Los Angeles -...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
16 Tage Geführte Motorradreise - Wild West

Los Angeles - Palm Springs - Laughlin - Grand Canyon - Monument Valley - Bryce Canyon - Las Vegas - Mammoth Lakes -...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
19 Tage Southwest Unlimited inkl. Flug

Los Angeles - Santa Barbara - Sequoia National Park - Yosemite National Park - Death Valley - Zion National Park...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen