individuell veränderbar

13 Tage New York & Golfküste Florida mit den Keys inkl. Flug, Hotels und Auto

New York - Orlando - Clearwater - Naples - Key West - Miami. Auf dieser Reise haben wir Flug, Unterkunft und Mietwagen für Sie eingeschlossen. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 2199 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Deutschland - New York

Mit dem Flug beginnt Ihre Reise in die USA.

Fahrt ins Hotel

Nehmen Sie sich ein Taxi oder Uber. Für die Fahrt mit einem Uber empfehlen die Uber App vorher herunterzuladen. Über die App können Sie eine Fahrt zu Ihrem Zielort auswählen und bekommen den Preis mitgeteilt. In der App wird Ihnen außerdem Ihr Fahrer und sein Standort angezeigt.

Alternativ bieten wir Ihnen die Buchung eines Transferbusses i.H.v. € 15€-19€ je nach Flughafen pro Person und Strecke an. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach an.

Flughafen Newark nach Manhattan
Am Flughafenterminal in Newark nehmen Sie zuerst den AirTrain, der Sie zur Newark Airport Railroad Station bringt. Von dort nehmen Sie den NJ Transit Zug bis zur Station New York City Penn Station in Manhattan. Tipp: Es gibt auf der Zugstrecke zwei Stationen mit dem Namen Penn Station. Die erste liegt noch in Newark.

Flughafen JFK nach Manhattan
Eine Taxifahrt vom JFK Flughafen nach Manhattan kostet 52 Dollar, zuzüglich 9,50 Dollar Mautgebühr und 80 Cent Landessteuer, plus die New York State Congestion Gebühr in Höhe von 2,50 Dollar für alle Fahrten, die durch Manhattan führen oder südlich der 96th Street in Manhattan enden. Unter der Woche wird zwischen 16 und 20 Uhr ein Rushhour Zuschlag von 4,50 Dollar berechnet. Außerdem ist es üblich, dem Fahrer 7 bis 10 Dollar Trinkgeld zu geben.
Der JFK AirTrain fährt in zwei verschiedene Richtungen vom JFK Flughafen aus: zum Bahnhof Howard Beach und zum Bahnhof Jamaica Station. Die Fahrt kostet 8 Dollar. Von dort aus können Sie entweder die U-Bahnlinie A oder E nehmen, um nach Manhattan zu gelangen. Der Einzelfahrschein für die U-Bahn kostet 2.75 Dollar. Die Verbindung dauert ungefähr eineinhalb Stunden.

Flughafen La Guardia nach Manhattan
Ein Taxi vom LaGuardia Flughafen kostet zwischen 30 und 50 Dollar, zuzüglich Mautgebühren und Trinkgeld. Es gibt, anders als am JFK Flughafen, keinen Festpreis. Um von LaGuardia nach Manhattan zu kommen, müssen Sie zuerst den Bus zur U-Bahn Station nehmen. Wenn Sie nach Midtown oder Downtown unterwegs sind, dann nehmen Sie den Bus Q70 nach Roosevelt Avenue. Hier können Sie auf die U-Bahn Linien E, M, F, R und 7 umsteigen. Wenn Sie zur Upper East Side oder Upper West Side wollen, dann nehmen Sie Bus M60 zur 125th Street. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind recht günstig.

Gerne bieten wir Ihnen für Ihre Reise auch einen Mietwagen an. Sprechen Sie uns gerne an und wir unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Dylan Hotel NYC 3 Übernachtung(en)

Lage: Das moderne Boutique Hotel liegt mitten im Herzen des Big Apples, mitten in Manhattan. Es befindet sich direkt gegenüber der Central Station und in der Umgebung finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars sowie Restaurants und eine Menge an berühmter Sehenswürdigkeiten.

Einrichtung: Im Restaurant bekommen sie internationale und mediterrane Speisen serviert und können auch leckere Cocktails oder Long Drinks an der Bar genießen. Für die Sportliebhaber, die während ihrer Reise nicht auf ihre Routine verzichten können, steht ein modern ausgestattetes Fitnessstudio zur Verfügung.

Zimmer: Die 107 stilvoll eingerichteten Zimmer wirken durch dunkle Farbakzente sehr elegant und modern. Die hohen Decken machen Ihren Aufenthalt zu einem luxuriösen Erlebnis inmitten von New York City.

2. Tag : New York

Erleben Sie eine unvergessliche Zeit im Big Apple. "The Big Apple" New York, die größte Stadt der USA, ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, quirlig, lebendig, Tag und Nacht auf Trab. Und doch: Die Stadt, und vor allem die umliegenden Gebiete, haben stille Winkel und verträumte Natur. Discover it yourself!
Wer gerne zu Fuß unterwegs ist, der hat zahlreiche Möglichkeiten für schöne Routen. Besuchen Sie zum Beispiel den Central Park und wandern Sie bis zu den Strawberry Fields. Eine andere schöne Route führt Sie über die Brooklyn Bridge nach Brooklyn. Von Brooklyn aus haben Sie eine tolle Aussicht auf Manhattan oder Sie entspannen auf den Sheep Meadows. Die Atmosphäre der Stadt könnt ihr auch sehr gut an der High Line einatmen, einer ehemaligen Hochbahntrasse, die sich heute als Park zwischen der 10th und 12th Avenue von der Gansevoort Street zur 34th Street in Manhattan erstreckt.
Wer eine der zahlreichen Broadway Show sehen möchte, dem empfehlen wir diese weit im Voraus zu buchen. Gerne bieten wir Ihnen die Karten direkt mit an. Alternativ können Sie Ihr Glück am TKTS-Stand am Times Square versuchen, wo verbilligte Restkontingente verkauft werden.
Für Museumsliebhaber hat New York eine Menge zu bieten. Zu den bekanntesten Museen gehören das Metropolitan Museum of Art, das Museum of Modern Art, die Frick Collection
oder das Morgan Library and Museum.
Wer in New York ist, sollte Manhattan zumindest einmal von oben sehen. Hier bietet sich der spektakuläre Panoramablick vom Empire State Building, vom "Top of the Rock“ des Rockefeller Centers oder vom 100. Stockwerk des One World Observatory. Wer länger in New York bleibt, sollte alle drei Attraktionen besuchen, denn von jedem Wolkenkratzer haben Sie einen anderen Blickwinkel auf die Stadt.
New York ist auch bekannt für seine ethnische und kulturelle Vielfalt. Dazu gehören das grischische Essen in Astoria in Queen und das Dim Sum in Chinatown. Für ein herzhaftes russisches Abendessen empfiehlt sich Brighton Beach, Brooklyn. Danach kann man einen ausgiebigen Spaziergang auf der Promenade machen. Die Bronx und vor allem der Bronx Zoo sollte man sich bei einem New York Besuch nicht entgehen lassen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Stadtteil Little Italy und die New York Botanical Gardens.
Die Sportfans haben vielleicht Lust auf ein Baseballspiel der New York Yankees in der Bronx oder der New York Mets in Queens? Geballte Spannung wird buchstäblich auch bei einem Grand-Slam-Tennisturnier der US Open geboten, das jährlich im Billy Jean King National Tennis Center im Flushing Meadows-Corona Park veranstaltet wird. Der Madison Square Garden - oder "The Garden“ - lädt dazu ein, die New York Knicks beim Basketball oder
die New York Rangers beim Eishockey zu bewundern, oder eine deiner Lieblingsbands bei einem Livekonzert zu sehen. In der Barclays Arena wiederum könnt ihr die New York Islanders bei der Jagd nach dem Puck und die Brooklyn Nets beim Basketball anfeuern.
Optionale Ausflüge
Die Ausflugsmöglichkeiten in New York sind vielfältig. Neben Stadtbesichtigungen zu Fuß oder mit dem Hop on hop Off-Bus, bieten wir auch Ausflüge zu Wasser oder in der Luft an, Eintrittskarten für Musicals, das Rockefeller Center, Empire State Building und Tagesausflüge, z.B. zu den Niagara Fällen.
Eine Übersicht der Ausflüge schicken wir Ihnen gerne zu.

4. Tag : New York City

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie

Flug New York - Orlando

Heute fliegen Sie von New York in den Sunshine State nach Orlando.

Orlando - Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

WorldQuest Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das WorldQuest Orlando Resort liegt nur wenige Minuten von den berühmtesten Freizeitparkattraktionen der USA entfernt und in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten, prestigeträchtigen Golfplätzen, Sportstätten, Kongresszentren, Restaurants und Nachtclubs und bietet einen komfortablen und bequemen Rückzugsort von den aufregenden Reisen in Orlando. Das WorldQuest Orlando Resort liegt in der Nähe der Kreuzungen der Interstate 4, SR 417 und des International Drive South, 29 km vom internationalen Flughafen Orlando entfernt.

Einrichtung: Ein Aufenthalt im WorldQuest, ein Resort voller Annehmlichkeiten im Herzen von Orlando, ist komplett mit alltäglichem Luxus, der den Urlaub zum Kinderspiel macht. Vom Lieferservice für Lebensmittel bis hin zu einem beheizten Pool und einem Fitnesscenter haben die Gäste während ihres Aufenthalts Zugang zu einer Reihe von Annehmlichkeiten. Dazu gibt es einen Concierge Service, ein Fitness Center, einen Pool mit Bar und vieles mehr.

Zimmer: Die von Eigentumswohnungen inspirierten Suiten des WorldQuest Orlando sind mit mediterraner Eleganz gestaltet. Die Zwei- und Drei-Zimmer-Optionen verfügen über maßgefertigte Möbel, Fliesenböden und voll ausgestattete Küchen mit Granit-Arbeitsplatten und modernen Geräten. Das von Zuhause inspirierte Layout ist perfekt für Familien und Gruppen, um sich in separaten Wohn-, Schlaf- und Essbereichen auszubreiten. Die Nichtraucherunterkünfte umfassen DVD-Player, Flachbildfernseher und kostenloses WLAN, Whirlpools und einen Wohnbereich im Freien.

5. Tag : Orlando

Nirgendwo anders in Florida bieten sich Ihnen derart vielfältige Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt abwechslungs- und erlebnisreicher zu gestalten. Hier seien nur einige der zahlreichen Attraktionen genannt: Walt Disney World allein bietet Ihnen vier Themen Parks (Epcot, Magic Kingdom, Disney-MGM Studios und Disney's Animal Kingdom Park), zwei Wasserparks (Typhoon Lagoon, Blizzard Beach), einen Sport- und Interaktivpark (DisneyQuest) ein Shopping Village (Disney Village Marketplace), ein Abendunterhaltungsviertel (Pleasure Island), Universal Orlando mit zwei Themen Parks (Islands of Adventure, Universal Studios Florida) oder Church Street Station in Downtown Orlandon mit Shops, Restaurants, sollten Sie einen Besuch des beeindruckenden Kennedy Space Center in Cape Canaveral einschließen. Für Feinschmecker, die gerne in geselliger Runde essen, empfiehlt sich ein Besuch des Fondue-Restaurants Melting Pot: http://www.meltingpot.com/orlando/welcome

6. Tag : Orlando - Clearwater, ca. 105 Meilen / 170 km

Machen Sie auf Ihrem Weg nach Clearwater einen Abstecher nach Busch Gardens in Tampa.

Indian Shores - Barefoot Beach Condo Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Die Apartmentanlage liegt zwischen St. Pete Beach und Clearwater in Indian Shores direkt am Intracoastal Waterway. Auf der anderen Seite ist der Sandstrand nur 75 Schritte entfernt. Am besten erreichen Sie ihn über den Privatweg, der Sie über die Straße führt. St. Petersburg ist ca. 50 km entfernt, Tampa Flughafen ca. 50 km und Orlando ca. 180 km. Wassersport- und Golfmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.

Einrichtungen: Pool, tropische Gartenanlage mit Grillplätzen, Picknickbereich, Wäscherei und Parkmöglichkeiten.

Zimmer: Alle Apartments sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über einen separaten Wohnbereich mit Schlafsofa, TV, DVD/CD-Player, Telefon, voll ausgestattete Küche, Klimaanlage, Ventilator, Föhn, Handtücher und Bettwäsche.

7. Tag : Clearwater

In dieser Gegend scheint an mehr als 360 Tagen die Sonne. Machen Sie einen Ausflug nach St. Pete Beach. Hier finden Sie einen weitläufigen Strand mit zahlreichen kleinen und großen Hotels. Wer sich für die Malerei interessiert besucht das Salvador Dalí Museum.

Optional zubuchbare Touren:
Dolphin Racer Tour
60-75minütige Speedboot Tour über den Intercoastal Waterway mit großer Chance auf Delfinbegleitung.

Dining Tours
Ab St. Petersburg oder ab Clearwater Beach mit moderner Yacht jeweils als Lunch- oder Dinnercruise buchbar!

Preise erhalten Sie bei uns auf Anfrage.

8. Tag : Clearwater - Naples, ca. 170 Meilen / 272 km

Ihre Fahrt nach Naples dauert ca. 3 Stunden.

Collins Hotel Naples 1 Übernachtung(en)

Lage: Ausgezeichnete Lage direkt am Tamiami Trail, nahe Attraktionen wie z.B. dem Naples Zoo, der Coastland Center Mall und dem Conservancy of Southwest Florida. Die Innenstadt ist ebenfalls nahe gelegen.

Einrichtungen: Ein Restaurant, Außenpool und Fitnessmöglichkeiten. Zum Angebot gehören ein inbegriffenes Frühstücksbuffet mit warmen und kalten Speisen, kostenlose Parkplätze, Bar/Lounge, Kaffee/Tee in der Lobby und Businesscenter.

Zimmer: Alle 137 renovierten Zimmer verfügen neben komfortablen Extras wie Kühlschränken und Mikrowellen auch über kostenlosen WLAN-Internetzugang. Es stehen Ihnen weiterhin folgende Annehmlichkeiten zur Verfügung: Zimmerservice und Wasserkocher für Tee und Kaffee.

9. Tag : Naples

Der Ort Naples lockt mit seinem venezianischem Flair und seiner charmanten Innenstadt, die zum Flanieren einlädt. Verträumte Cafés säumen sich hier an Restaurants für jeden Anspruch und vielen Boutiquen nationaler und internationaler Marken und die Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Der traumhafte, schneeweiße Strand der Paradise Coast ist nur ein Katzensprung entfernt. Bei einem Besuch in Naples sollten Sie auf keinen Fall den Naples Pier verpassen. Am Tage kann man an diesem Strandabschnitt sehr gut Delfine beobachten, am Abend ist es der ideale Punkt um den Sonnenuntergang zu genießen!

Naples - Key West, ca. 270 Meilen / 432 km

Nordamerikas südlichster Punkt erwartet Sie heute. 42 Inseln und traumhafte Ausblicke auf das Meer begleiten Sie währen Ihrer Fahrt nach Key West. Unser Tipp - machen Sie eine Pause mit Picknick im Bahia Honda State Park.

DoubleTree Resort by Hilton Hotel Grand Key - Key West 1 Übernachtung(en)

Lage: Das sehr geschmackvolle Resort mit karibischem Flair liegt nur wenige Autominuten in die Altstadt von Key West, zur Duval Street und zum Strand. Ein kostenloser Shuttlebus zur Duval Street wird angeboten.

Einrichtungen: Restaurant, Bar, Snackbar, Lounge, Fitnesscenter, Souvenirladen, Swimmingpool mit Wasserfall, Sonnenterrasse und Poolbar, Whirlpool, Parkplatz. Hotelgäste können den Beach Club am Smather''s Beach mit Liegen, Badetüchern und Sonnenschirmen benutzen.

Zimmer: Das Hotel verfügt über 216 geräumige und sehr hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit 1 King-Size-Bett oder 2 Doppelbetten, Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, TV, Radiowecker, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Bügeleisen/-brett.

10. Tag : Key West

Das relativ kleine Key West entdecken Sie am besten zu Fuß. Sie können natürlich auch eine Rundtour mit dem Conch Train machen. Besichtigen Sie das Haus von Ernest Hemingway und statten Sie wenigstens einer der vielen Bars einen Besuch ab. Am Mallory Square finden Sie Souvenir Geschäfte und Sie können dort auch diverse Bootsausflüge buchen. Und hier befinden Sie sich schon ganz nah an dem Punkt, von wo aus die für Key West berühmten Sonnenuntergänge bewundert werden können.

Key West - Miami, ca. 165 Meilen / 270 km

Vielleicht haben Sie ja noch Besichtigungspunkte vorgemerkt, die Sie während der Reise nach Key West nicht geschafft haben. Heute haben Sie noch einmal die Möglichkeit die ein oder andere Pause auf dem Weg nach Miami einzulegen.

Miami Beach - Ocean Five Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Das kleine Boutique Hotel im Art Deco-Stil besticht durch seinen Charme und die super Lage am Ocean Drive, am Südzipfel von South Beach. Der Strand befindet sich direkt gegenüber der Straße.

Einrichtungen: 2 Gebäude,Internetkiosk in der Lobby. Parken gegen Gebühr (ca. USD 25/Tag). Kontinentales Frühstück inklusive.

Zimmer: 56 Zimmer auf 3 Etagen mit stilvollen mexikanischen Holzmöbel, Bad mit Dusche, Föhn, Satelliten-TV, Radiowecker, CD-Player, Telefon, Internetzugang, Bügeleisen, Klimaanlage, Minibar und Safe. Auch Studios mit Küche buchbar.

11. Tag : Miami

In Miami können Sie einiges unternehmen. Ein Muss ist der Besuch des Art Deco Viertels in South Beach. Ein Bummel entlang des langen Sandstrandes sorgt für frische Meeresluft und bietet viele schöne Blicke auf die Stadt. Es bietet sich im Anschluss ein Einkaufsbummel entlang der Collins Avenue an. Wer es gerne etwas ruhiger mag, der kommt am Key Biscayne Beach auf seine Kosten. Dieser liegt 40 Minuten von South Beach entfernt. Hier hat man das Gefühl sehr weit weg vom Großstadttrubel zu sein. Als Kulturliebhaber solle das Wynwood Art District und Little Havanna auf dem Tagesplan stehen. Außerdem können Sie von Miami aus auch Tagesausflüge auf die Keys machen. Die Fahrt bis nach Key West, dem südlichsten Punkt der Keys, dauert ca. 4 Stunden mit dem Auto. Oder Sie fahren zum Everglades Nationalpark, um von dort aus eine "Airboattour" zu machen. Das Historical Espanola Way Village in South Beach bietet Gelegenheit Einheimische zu treffen und ein authentisches Dinner oder Drinks zu genießen.

12. Tag : Miami - Flughafen

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

12-13. Tag : Miami - Deutschland

Mit der Rückreise nach Deutschland endet Ihre Reise.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Januar ab 2.199,00 1.849,00 1.689,00 2.099,00
Februar, März, Mai, Juni, Oktober bis Dezember ab 2.399,00 2.099,00 1.899,00 2.199,00
Juli, August & September ab 2.449,00 2.129,00 1.929,00 2.249,00
April ab 2.759,00 2.229,00 1.949,00 2.459,00


Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten und mitunter hohen Auslastungen bei Flügen und Hotels können die Preise an manchen Reiseterminen variieren. Unsere Reiseberater stellen Ihnen jederzeit gern ein individuelles Angebot für Ihren Wunschzeitraum zusammen.

In den Ferien kann es aufgrund von Verfügbarkeitsengpässen zu Aufpreisen kommen.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited Sicherheit. Immer inklusive.
Kostenlose Stornierung bei:
  • Einreisestopp
  • Geschlossenen Grenzen
  • Quarantänepflicht im Zielgebiet
  • Reisewarnung (nur bei nicht Corona-bedingten Reisewarnungen)
  • Coronabedingte Änderungen im Zielgebiet (z.B. Einschränkungen bei Nutzung der Hotelanlage etc.)
  • Kostenlose Rückholung aus dem Zielgebiet
  • Kundengeldabsicherung

Eingeschlossene Leistungen

  • Hinflug nach New York in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Rückflug von Miami in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • Inlandsflug von New York nach Orlando
  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung US$ 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 11 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

New York/NY

4. Tag

Orlando/FL

6. Tag

Clearwater/FL

8. Tag

Naples/FL

9. Tag

Key West/FL

10. Tag

Miami/FL

12. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Der Spezialist für diese Region

Andreas Gebhardt

Andreas Gebhardt
Sales Manager


0511. 37 44 47 72

Spezialgebiete: Westkanada, Yukon, USA Süd- und Nordwesten, Chicago, New York & Philadelphia, Florida
 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Kanadas Westen mit Vancouver Island inkl. Flug

Vancouver - Victoria - Tofino - Whistler - Clearwater - Jasper - Banff - Calgary. In dieser Reise haben wir Flug,...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Kleingruppenreise Wandern von Lodge zu Lodge in Westkanada

Möchten Sie die Landschaften und Naturschauspiele Westkanadas in einer kleinen Gruppe und unter der Leitung eines...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
17 Tage Best of Rockies und Vancouver Island

Vancouver - Whistler - Clearwater - Jasper - Banff - Revelstoke - Penticton - Harrison Hot Springs - Victoria -...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen