individuell veränderbar

19 Tage Abenteuer Westkanada mit Discovery Coast Passage und Ranchaufenthalt

Bei dieser Tour erkunden Sie neben den bekannten Nationalparks der Rocky Mountains auch die weniger besuchte Chilcotin-Region. Hier erleben Sie Kanada abseits der üblichen Touristenrouten! Highlights dieser Reise ist die Discovery Coast Passage von Bella Coola nach Port Hardy und der Aufenthalt auf der Terra Nostra Guest Ranch. Auf dieser Reise haben wir Mietwagen, Hotels und die Fährfahrt für Sie zusammengestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 3479 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Calgary.

Calgary - Banff, ca. 80 Meilen / 129 km

Während der kurzen Fahrt haben Sie meist die gewaltigen Rockies im Blick.

Elk and Avenue Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Elk and Avenue Hotel liegt im Zentrum von Banff direkt an der Banff Avenue. Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind gut zu Fuß zu erreichen.

Einrichtungen: Restaurant, Bar, Room Service, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Wäscheservice und kostenloses Parken.

Zimmer: 164 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenlosem WLAN, Kaffeemaschine, Mini-Kühlschrank, Bügeleisen/-brett, Haartrockner.

2. Tag : Banff

Entdecken Sie den Banff National Park, ein Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Fans! Genießen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, der Ihnen eine faszinierende Sicht auf die Umgebung bietet. Nach einer Entspannung in den heißen Quellen sollten Sie sich einen Spaziergang durch Banff nicht entgehen lassen. Kanadas ältester Nationalpark bietet zahlreiche Aktivitäten wie Wandern (insgesamt über 1.600 km Wanderwege), Klettern, Mountain biken, Kanufahren, hervorragende Bedingungen für Tierbeobachtungen und Reiten. Weitere Infos finden Sie auf: https://www.pc.gc.ca/en/pn-np/ab/banff. Abends finden Sie im Ortszentrum auf der Banff Avenue eine großzügige Auswahl an Restaurants, Cafes und Bars sowie auch Möglichkeiten Souvenirs einzukaufen.

3. Tag : Banff - Jasper, ca. 180 Meilen / 290 km

Weiter geht Ihre Reise auf einer der spektakulärsten Etappen durch die kanadischen Rockies. Starten Sie früh und legen Sie heute viele Pausen ein - denn es wartet eine der schönsten Straßen der Welt auf Sie: Der Icefields Parkway! Besonders sehenswert sind der Lake Louise und der Moraine Lake, die Sie am besten mit dem Parks Canada Shuttle oder dem Roam Public Transit besuchen. Der 500 m kurze Aufstieg des Rockpile Trail zum Aussichtspunkt über den Moraine Lake belohnt mit einer herrlichen Aussicht. Während des Tages kann man dem Trubel am besten auf verschiedenen Trails, wie dem Lake Agnes Trail oder dem Plain of Six Glaciers Trail, entkommen. Weiter geht Ihre Reise über den Icefields Parkway durch die kanadischen Rockies. Der Fotopunkt schlechthin befindet sich am Bow Summit, dem höchsten Punkt des Parkway, von wo aus man weiter zum Peyto Lake Viewpoint wandern kann. Oben angekommen, haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Peyto Lake, der ca. ab Anfang / Mitte Juni mit seinem regelrecht leuchtenden, türkisblauen Wasser erstrahlt.
Von dort aus geht es weiter entlang einer von Seen begleiteten Gebirgs- und Gletscherkulisse der besonderen Art. Kurz vor der Grenze zum Jasper Nationalpark kann man sich die Panther Falls anschauen, bevor Sie am Columbia Icefield die Möglichkeit haben, den Gletscher mit einem speziellen Fahrzeug zu besichtigen. Bevor Sie heute nach einem langen Tag Jasper erreichen, bieten sich noch die zwar niedrigen, aber doch sehenswerten Athabasca Falls an.

Jasper Inn & Suites by INNHotels 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Jasper Inn & Suites liegt inmitten einzigartiger Natur und Ruhe. Das Marmot Basin Ski Resort ist nur 30 Minuten entfernt.

Ausstattung: 100% Nichtraucherzimmer, Hot Tub, Cocktail Lounge, Indoor Pool, Restaurant, Sauna, Waschmaschinen, Reinigungsservice, Ski Waxing Room, Geldautomat, Lagerplatz für Ausrüstung verfügbar, Post Service, Souvenirshop, Parkplatz, Konferenzräume, Kopiergerät, Babysitting auf Nachfrage, Computer

Zimmer:
Safe, Free WiFi, Haartrockner, Radiowecker, TV, Kaffeemaschine, Kühlschrank, teilweise Küche mit Mikrowelle, Telefon (kostenlose Anrufe ins ortsinnere), manche Zimmer mit Balkon

4. Tag : Jasper National Park

Ein weiterer Tag in dieser grandiosen Bergwelt. Besuchen Sie den Maligne Lake, die Miette Hotsprings oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Jasper SkyTram. Weitere Ausflugsziele könnten der Patricia und der Pyramid Lake sein. Dort haben Sie auch die Möglichkeit im Pyramid Lake Resort Kanus zu mieten, um eine Fahrt auf dem See zu unternehmen. Für einen guten Start in den Tag empfiehlt sich ein Frühstück in der Bear's Paw Bakery!

5. Tag : Jasper - Clearwater, ca. 238 Meilen / 395 km

Der Yellowhead Highway bringt Sie ins Landesinnere von British Columbia. Der höchste Berg der Rockies, der Mount Robson, wird Ihnen bei schönem Wetter weithin sichtbar sein. Clearwater liegt am südlichen Ende des Wells Gray Provincial Park mit den bekannten Helmcken Wasserfällen.

Best Western Plus Gateway to the Falls 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt direkt in Clearwater, dem Tor zum Wells Gray Provincial Park. Es ist bequem über den Highway 5 erreichbar und Restaurants und Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Einrichtungen: Fitnessraum, Pool, rollstuhlgerechte Zimmer mit rollstuhlgerechter Dusche verfügbar. Frühstück wird kostenfrei angeboten. Kostenlose Parkplätze.

Zimmer: 69 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN (kostenlos), Radiowecker, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Minikühlschrank, Bügeleisen/Bügelbrett, Haartrockner. Zustellbetten kostenfrei.

6. Tag : Clearwater - Wells Gray Provincial Park

Entdecken Sie heute den Wells Gray Park. Besonders empfehlenswert sind die berühmten Wasserfälle Helmcken Falls und Dawson Falls. Warum genießen Sie nicht einmal eine Kanutour auf dem Clearwater Lake? Dieser See ist als einer der schönsten Seen für Kanufahrten in British Columbia bekannt. Auch für Anfänger ist er geeignet.

photo credits: Max Zeddler, Allen Jones

Clearwater - Lac La Hache, ca. 105 Meilen / 168 km

Durch eine malerische Seenregion fahren Sie heute über Bridge Lake bis nach Lac La Hache.

Ten-ee-ah Lodge Wilderness Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Ten-ee-ah Lodge Wilderness Resort ist landschaftlich wunderschön am Spout Lake im Herzen des Cariboo Country gelegen. Das Resort liegt ca. 30 km nordöstlich von Lac La Hache.

Einrichtungen: Restaurant und Aufenthaltsraum im Hauptgebäude, kostenfreies Internet im Hauptgebäude, kostenfreies Parken. Mögliche Aktivitäten im Sommer (ggfs. gegen Gebühr, vor Ort zahlbar): Wandern, Angeln, Reiten.

Zimmer: 10 Cabins mit eigenem Bad, Küchenzeile und Wohnbereich mit Holzofen. Je nach Größe (1 oder 2 Schlafzimmer) können die Cabins jeweils bis zu 6 Personen beherbergen. Jede Cabin verfügt über eine Veranda mit Seeblick sowie Feuerstelle und Picknicktisch.
Die Luxury Log Homes beherbergen jeweils bis zu 8 Personen und bieten 3-4 Schlafzimmer, 2 Bäder, komplett eingerichtete Küche, großen Wohnbereich mit Kamin, Veranda, Feuerstelle sowie Heizung und WLAN.

7. Tag : Ten-ee-ah Lodge

Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf der Lodge! Entdecken Sie die Umgebung bei einem Reitausflug oder bei einer Kajaktour auf dem Spout Lake.

8. Tag : Lac La Hache - Kleena Kleene, ca. 180 Meilen / 295 km

Auf dem Chilcotin-Bella Coola Highway (Hwy 20) fahren Sie heute zur Terra Nostra Guest Ranch. Einer der Höhepunkte auf der Fahrtstrecke ist der Farwell Canyon: Diese außergewöhnliche Landschaft mit Sanddünen, Kakteen und Klapperschlangen mutet beinahe afrikanisch an.

Terra Nostra Guest Ranch 3 Übernachtung(en)

Lage: Die Terra Nostra Guest Ranch ist über den Highway 20 einfach zu erreichen und befindet sich zwischen Williams Lake und Bella Coola. Unweit der Ranch befindet sich der Clearwater Lake mit einem herrlichen Panoramablick auf die umliegenden schneebedeckten Berge.

Einrichtungen: Das Herzstück des Geländes ist die Gästeranch mit einer riesigen Weide für Pferde und Hochlandrinder. Das gemütliche Haupthaus im Blockhaus-Stil ist das Zentrum der Ranch und die große Veranda lädt zum Verweilen ein. Das Team bereitet in der ursprünglichen Küche leckere Mahlzeiten zu und auf dem offenen Feuer im Freien wird gegrillt. Vollpension ist bei dieser Ranch im Preis bereits inbegriffen.
Die Ranch ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Reit- und Kanuausflüge sowie Mountainbike-Touren in der Umgebung. Der See bietet gute Möglichkeiten zum Angeln und wer die Gegend gerne einmal von oben sehen möchte, der kann vor Ort einen Flug mit dem Wasserflugzeug buchen.

Zimmer: Die Ranch bietet insgesamt 10 Zimmer (8 Zimmer und Suiten, 2 Cabins) im umgebauten Barn (Stall) sowie im rustikalen Saddlecabin. Jedes einzelne Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Toilette und Dusche.

Folgende Leistungen sind auf der Ranch für Sie inklusive:

  • Unterbringung in einem Ranch Room
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Nutzung der Kanus, Kajaks und Mountainbikes sowie der Wander- und Radwege
Nicht inklusive: Angellizenz und -zubehör, alkoholische Getränke und Softdrinks, optionale Aktivitäten, Trinkgelder.

Mindestaufenthalt:
3 Nächte

Reitausflug (2 Stunden)
zubuchbar für 60 Euro pro Person, Mindestalter 10 Jahre

Transfers ab/bis Anahim Lake Airport: 73 Euro pro Weg (bis zu 4 Personen pro Fahrzeug)

9. Tag : Terra Nostra Guest Ranch

Heute bietet sich ein Ausritt oder eine Wanderung an. Chilko Lake oder der Tweedsmuir Park sind schöne Ziele für eine Wanderung. Auch eine Kanutour auf dem Clearwater Lake ist empfehlenswert.

11. Tag : Kleena Kleene - Bella Coola, ca. 133 Meilen / 213 km

Auf dem Freedom Highway, der teilweise immer noch ungeteert ist, geht es nun weiter bis in den kleinen Ort Bella Coola. Auf dieser abgelegenen Strecke gibt es gute Möglichkeiten Elche zu sehen.

Bella Coola Mountain Lodge 1 Übernachtung(en)

12. Tag : Fähre: Bella Coola - Port Hardy

Mit BC Ferries erreichen Sie heute Port Hardy. Ihre Abfahrt in Bella Coola ist um 07:30 Uhr. Bitte checken Sie mindestens 2 Stunden vor Abfahrt am Hafen ein. Die Ankunft in Port Hardy wird gegen 17:30 Uhr sein.

Kwa'lilas Hotel 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel befindet sich neben dem Highway #19, direkt am Eingang zur Innenstadt von Port Hardy.

Einrichtungen: Restaurant, Bar. Kostenlose Parkmöglichkeiten.

Zimmer: Alle 85 Zimmer mit TV und Telefon.

13. Tag : Port Hardy - Campbell River, ca. 150 Meilen / 240 km

Fahren Sie an der Küste von Vancouver Island entlang bis nach Campbell River, bekannt für die Lachsfischerei. Bei Telegraph Cove haben Sie die Möglichkeit im Sommer Walbeobachtungstouren zu unternehmen.

Fähre: Campbell River - Quadra Island

Fahren Sie mit der Fähre nach Quadra Island. Die Fähre verkehrt stündlich und eine Überfahrt dauert ca. 10 Minuten.

April Point Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel ist auf der Spitze von Quadra Island gelegen, die man mit einer Fähre (10 Minuten) erreicht .
Einrichtung:
Im Hotel befinden sich ein Restaurant, eine Bar, kostenloses WLAN sowie kostenlose Parkmöglichkeiten.
Zimmer:
Alle 53 Zimmer verfügen über ein TV und eine Kaffeemaschine.

14. Tag : Quadra Island

Erkunden Sie diese idyllische Insel bei einer Wanderung am Strand des Rebecca Spit Provincial Park und einem Besuch des Leuchtturms.

15. Tag : Quadra Island - Tofino, ca. 185 Meilen / 298 km

Auf dem Weg nach Tofino lohnt sich ein Spaziergang im Cathedral-Cove-Park, in dem Sie 800 Jahre alte Douglas-Fichten bestaunen können. Anschließend erreichen Sie das bekannte Fischerdorf Tofino an der Westküste Vancouver Islands.

Hinweis:
Bitte beachten Sie für Ihre Reiseplanung, dass es aufgrund von vereinzelten Strassenarbeiten auf dem Highway 4 zwischen dem östlichen Teil der Insel und Ucluelet/Tofino manchmal zu Wartezeiten kommen kann. Bitte planen Sie daher für diese Etappe genügend Zeit ein. Aktuelle Infos finden Sie unter https://www.drivebc.ca/mobile/pub/events/Highway4.html.

Tofino Resort & Marina 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Tofino Resort & Marina liegt am Meer in Tofino an der Westküste von Vancouver Island und am Clayoquot Sound. Der Pacific Rim Nationalpark ist quasi vor der Haustür.

Einrichtungen: Frühstück (gegen Gebühr), Restaurant (Shelter Restaurant Waterfront), Bar, Buchungsmöglichkeit von Ausflügen (Whale und Bear Watching), kostenloses Parken.

Zimmer: 62 Zimmer mit moderner Einrichtung, TV, Telefon, kostenloses WLAN, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank und Haatrockner. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon (je nach gebuchter Kategorie).

16. Tag : Tofino

Wie wäre es heute mit einer Wanderung durch den Pacific Rim National Park? Es erwarten Sie endlose, einsame Strände und die Regenwälder, die Vancouver Island kennzeichnen. Auch eine Walbeobachtungstour würde sich anbieten.

17. Tag : Tofino - Nanaimo, ca. 130 Meilen / 210 km

Entdecken Sie auf Ihrer Fahrt nach Nanaimo den Cathedral-Cove-Park! Die 800 Jahre alten Douglas-Fichten werden Sie begeistern.

Hinweis:
Bitte beachten Sie für Ihre Reiseplanung, dass es aufgrund von vereinzelten Straßenarbeiten auf dem Highway 4 zwischen Ucluelet/Tofino und dem östlichen Teil der Insel manchmal zu Wartezeiten kommen kann. Bitte planen Sie daher für diese Etappe genügend Zeit ein. Aktuelle Infos finden Sie unter https://www.drivebc.ca/mobile/pub/events/Highway4.html.

Fähre Nanaimo - Horseshoe Bay (Vancouver)

Heute fahren Sie mit der Fähre nach Horseshoe Bay (Vancouver). Verbindungen gibt es mehrmals täglich Die Fahrt dauert 1 Stunde und 40 Minuten und endet am Hafen Horseshoe Bay. Wir empfehlen, für die Fähre unbedingt im Voraus eine feste Uhrzeit zu reservieren.

Century Plaza Hotel & Spa 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Spahotel liegt in der Innenstadt von Vancouver.
Einrichtungen: Restaurant, Bar, Café, Innenpool, Spabereich, Whirlpool, behindertengerechte Zimmer. Parken gegen Gebühr.
Zimmer: Alle 236 Zimmer mit TV, Telefon, Kaffeemaschine, Küche, Bügeleisen & -brett und Föhn.
 Check-in: 15 Uhr / Check-out: 11 Uhr

18. Tag : Vancouver

Die Stadt am Pazifik ist immer eine Reise wert. Erleben Sie den Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island. Bei Sonnenschein sollten Sie sich den Blick vom Harbour Centre auf die Stadt und die Küstenberge nicht entgehen lassen.

Die Stadt lässt sich auf vielfältige Weise erkunden - per Hop on Hop off Bus, der Ihnen einen guten Überblick über die gesamte Metropole gibt oder per Fahrrad z.B. entlang der Seawall einmal um den Stanley Park.
Oder wie wäre es mit einer Foodie Tour, bei der Sie den Public Market auf Granville Island oder das Viertel Gastown mit ihren kulinarischen Highlights erleben und dabei gleichzeitig einiges über Vancouver und die "Vancouverites" erfahren.

Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Grouse Mountain und des Capilano Suspension Bridge Parks im nördlichen Vancouver. Dort gelangen Sie über eine lange Hängebrücke in den kanadischen Regenwald, erleben das Treetop Adventure und den Cliffwalk! Gern können Sie Ihre Tickets auch über uns bestellen.

Unsere Ausflugstipps:

Hop-on Hop-off 48 Stunden Classic Pass mit Vancouver Lookout
Entdecken Sie Vancouver flexibel mit einer Hop-On-Hop-Off-Tour, die Ihnen die Möglichkeit bietet, an verschiedenen Sehenswürdigkeiten auszusteigen und wieder einzusteigen, während Sie die Stadt erkunden.
EUR 68 pro Person

Vancouver City Tour & Capilano Suspension Bridge, ca. 5,5 Stunden
Erkunden Sie Vancouver mit dieser geführten Tour, die Sehenswürdigkeiten wie die Capilano Suspension Bridge, Canada Place, Robson Street, die Vancouver Public Library, Chinatown, das historische Gastown und das quirlige Granville Island umfasst.
EUR 108 pro Person

Vancouver Classic Panorama Rundflug, ca. 30 Minuten.
Beliebter Rundflug mit dem Wasserflugzeug über Vancouver's Coal Harbour und Horseshoe Bay mit spektakulären Aussichten auf die Skyline der Stadt.
EUR 125 pro Person

The Mail Run, ca. 3 Stunden
Erleben Sie das Leben an der Westküste Kanadas auf einem Ausflug mit dem Wasserflugzeug von Vancouver Harbour zu den idyllischen Dörfern und Ankerplätzen der Gulf Islands, inklusive einer Landung in Maple Bay und dem charmanten Küstenort Ganges auf Salt Spring Island.
EUR 214 pro Person

Walbeobachtungstour, ca. 4-5 Stunden
Erleben Sie die beeindruckenden Orca Wale und andere Meerestiere auf einer geführten Beobachtungstour per Boot.
EUR 168 pro Person

Granville Island Market Foodie Tour, ca. 2 Stunden
Die Granville Island Market Foodie Tour bietet eine köstliche Entdeckungsreise durch den lebendigen Markt in Vancouver mit Verkostungen von lokalen Spezialitäten und interessanten Einblicken in die kulinarische Szene der Region.
EUR 120 pro Person

Preise: Stand 2024

19. Tag : Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen

Am Flughafen von Vancouver erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Juni & September ab 3.479,00 2.799,00 2.299,00 3.149,00
Juli & August ab 3.929,00 3.199,00 2.629,00 3.550,00


Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten und mitunter hohen Auslastungen bei Flügen und Hotels können die Preise an manchen Reiseterminen variieren. Unsere Reiseberater stellen Ihnen jederzeit gern ein individuelles Angebot für Ihren Wunschzeitraum zusammen.

Die Fähre von Bella Coola nach Port Hardy geht nicht täglich. Wir passen Ihren Reiseverlauf dem Fährplan entsprechend an.
 
Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge mit an.
 
 
Photo Credits: Brooke Arnold/BC Ferries

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen der jeweiligen Kategorie inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • ein Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 18 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Hotels und Lodges 
  • 3x Vollpension auf der Terra Nostra Guest Ranch
  • Fährüberfahrt von Bella Coola nach Port Hardy inkl. Pkw und Personen
  • Fährüberfahrt von Vancouver Island nach Vancouver inkl. Pkw und Personen
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski's Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial, etc.

nicht eingeschlossen: Einweggebühr für den Mietwagen CAD 150 zzgl. Steuern (zahlbar vor Ort), weitere Mahlzeiten, Nationalparkeintritte, Fähre nach Quadra Island, optionale Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Mietwagen 2-3 Personen: Midsize SUV
Mietwagen 4 Personen: Standard SUV

Karte

Reiseroute

1. Tag

Calgary/AB

Banff/AB

3. Tag

Jasper/AB

5. Tag

Clearwater/BC

6. Tag

Lac La Hache/BC

8. Tag

Kleena Kleene/BC

11. Tag

Bella Coola/BC

12. Tag

Port Hardy/BC

13. Tag

Campbell River/BC

Quadra Island/BC

15. Tag

Tofino/BC

17. Tag

Nanaimo/BC

Vancouver/BC

19. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

20 Tage Kanutour auf dem Yukon River - Lake Laberge bis Dawson City

Der Klassiker: 720 km Kanutour auf dem Yukon River von Whitehorse bis Dawson City ist für jeden gedacht, der...

  • Rubriken der Angebote
 
6 Tage Toronto & Algonquin Park Winter Log Cabin Abenteuer

Entdecken Sie den beeindruckenden Algonquin Park zu einer ganz besonderen Jahreszeit:...

  • Rubriken der Angebote
 
7 Tage Hudson Bay Odyssey Nanuk Lodge - Polarbären und Nordlichter

Erleben Sie die fasziniererenden Polarbären der Hudson Bay in ihrem natürlichen Lebensraum auf dieser exklusiven...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen