individuell veränderbar

14 Tage Versteckte Schönheiten in Alberta

Edmonton - Jasper - Columbia Icefield - Canmore - Waterton Park - Calgary - Métis Crossing Resort - Edmonton . Auf dieser Reise haben wir Hotels und Mietwagen für Sie eingeschlossen. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 2090 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Edmonton

Übernahme Ihres Mietwagens.

Jw Marriot Edmonton 2 Übernachtung(en)

Lage: Das luxuriöse JW Marriott Edmonton ICE District in hervorragender Lage in Downtown Edmonton ist eines der Highlights dieses aufstrebenden Viertels.

Einrichtungen: Restaurant, 22 Etagen mit Fahrstuhl, Bar, Zimmerservice, Fitnessraum, Whirlpool, Spa, Businesscenter, Parken (CAD 50/Nacht).

Zimmer: 346 Zimmer mit Klimaanlage, TV, WLAN (kostenlos), Radiowecker, Kaffeemaschine, Minikühlschrank, Bügeleisen/Bügelbrett, Safe im Zimmer, Bademantel, Haartrockner.

2. Tag : Edmonton

Edmonton ist eine junge Stadt. Ihren Einwohnern ist jede Ausrede recht, um ins Freie zu kommen - Schneesturm hin oder her. Aber auch Shopping-Fans werden begeistert sein: Die gigantische West Edmonton Mall hat buchstäblich die Größe einer Kleinstadt, und der Bauernmarkt in Old Strathcona ist nicht umsonst berühmt.

Tipp: Der Elk Island National Park liegt nur 50 Minuten vom Zentrum Edmontons entfernt und lockt mit unvergesslichen Erlebnissen. Sie können hier fernab der Großstadtlichter die funkelnden Sterne am dunklen Nachthimmel bewundern oder bei einer Führung durch ein Bisongehege mehr darüber erfahren, wie die prächtigen Tiere vor dem fast sicheren Aussterben bewahrt wurden. Der Elk Island National Park ist nicht nur ein wichtiges Schutzgebiet für Bisons, Wapitis und über 250 Vogelarten, sondern auch eine beschauliche Oase für Besucher, die gern picknicken oder campen.

3. Tag : Edmonton - Jasper, ca. 225 Meilen / 360 km

Die gewaltige Bergwelt der kanadischen Rocky Mountains erwartet Sie! Nach ca. 4 Stunden Fahrt erreichen Sie den Jasper National Park, den größten Nationalpark in den Rockies.

The Crimson 2 Übernachtung(en)

Lage: Als Teil des UNESCO Welt-Kulturerbe lockt Jasper und der Jasper National Park mit abenteuerlichen Aktivitäten und traumhaften Landschaften. Weitläufige Wanderwege, Gletscher, Wasserfälle oder Wildwasserflüsse lassen Sie die Rocky Mountains, den Jasper National Park und dessen Bewohner in natürlichem Charme genießen.

Einrichtungen: Restaurant, Pool, Fitnesscenter, Wlan, Wäscherei, behindertengerecht, haustierfreundlich.

Zimmer: 99 Zimmer mit WC/Bad, Kingsize Bett, TV, Mini Kühlschrank, Mikrowelle, Safe, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Föhn, Klimaanlage.
Check-in: 16 Uhr / Check-out: 11 Uhr

Hinweis: Aufgrund von Renovierungen ist der Whirlpool bis auf Weiteres geschlossen. Sie können alternativ den Whirlpool der Marmot Lodge nutzen. (Stand: 29.06.2022)

4. Tag : Jasper National Park

Ein weiterer Tag in dieser grandiosen Bergwelt. Besuchen Sie den Maligne Lake, die Miette Hotsprings oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Jasper SkyTram. Weitere Ausflugsziele könnten der Patricia und der Pyramid Lake sein. Dort haben Sie auch die Möglichkeit im Pyramid Lake Resort Kanus zu mieten, um eine Fahrt auf dem See zu unternehmen. Für einen guten Start in den Tag empfiehlt sich ein Frühstück in der Bear's Paw Bakery!

5. Tag : Jasper - Columbia Icefield, ca. 65 Meilen / 105 km

Weiter geht Ihre Reise auf einer der spektakulärsten Etappen durch die kanadischen Rockies. Starten Sie früh und legen Sie heute viele Pausen ein - denn es wartet eine der schönsten Straßen der Welt auf Sie: Der Icefields Parkway!
Kurz hinter Jasper lohnt sich ein Besuch der zwar niedrigen, aber doch sehenswerten Athabasca Falls. Kurz vor der Grenze zum Banff Nationalpark haben Sie am Columbia Icefield die Möglichkeit, den Gletscher mit einem speziellen Fahrzeug zu besichtigen. Von dort aus geht es weiter entlang einer von Seen begleiteten Gebirgs- und Gletscherkulisse der besonderen Art. Auch an den Panther Falls lohnt sich ein Fotostopp.

Glacier View Lodge 1 Übernachtung(en)

Lage: Die Glacier View Lodge liegt ca. 1 Stunde südlich von Jasper direkt am berühmten Icefields Parkway und am Columbia Icefield.

Einrichtungen: 3 Etagen mit Fahrstuhl, Restaurants, Café, Parken kostenfrei. Die Rezeption, ein Souvenirladen und das Glacier Adventure Terminal für die Fahrten mit dem Ice Explorer zum Columbia Icefield befinden sich im Erdgeschoss.

Zimmer: 32 Zimmer, die sich im 3. Stock des Glacier Discovery Centre befinden, ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN (kostenlos), Radiowecker, Kaffeemaschine, Sitzgelegenheit, Haartrockner.

6. Tag : Columbia Icefield - Canmore, ca. 129 Meilen / 210 km

Sie setzen die Fahrt auf dem spektakulären Icefield Parkway fort. Der Fotopunkt schlechthin befindet sich am Bow Summit, dem höchsten Punkt des Parkway, von wo aus man weiter zum Peyto Lake Viewpoint wandern kann. Oben angekommen, haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Peyto Lake, der ca. ab Anfang / Mitte Juni mit seinem leuchtend türkisblauen Wasser erstrahlt. Während des Tages kann man dem Trubel am besten auf verschiedenen Trails, wie dem Lake Agnes Trail oder dem Plain of Six Glaciers Trail, entkommen.
Auf dem weiteren Weg passieren Sie auch den Moraine Lake und Lake Louise, die im Sommer von Mitte Mai bis Mitte Oktober nur per Shuttle-Service von Parks Canada erreichbar sind und für Pkws gesperrt sind. Der Shuttle ist auf der Website von Parks Canada vorbuchbar.
Schließlich erreichen Sie den niedlichen Ort Canmore, der nur wenige Autominuten vom Banff Nationalpark entfernt liegt.

Solara Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Solara Resort liegt in zentraler Lage in Downtown Canmore, umgeben von der imposanten Kulisse der Kanadischen Rocky Mountains. Restaurants und Shops sind fußläufig erreichbar.

Einrichtungen: 4 Etagen mit Fahrstuhl, Whirlpool, Parken kostenfrei.

Zimmer: 154 Zimmer mit TV, Telefon, Radiowecker, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Minikühlschrank, Küche, Wohnzimmer, offener Kamin, Balkon, Veranda, Waschmaschine/Trockner, Bügeleisen/Bügelbrett, Safe im Zimmer, Bademantel.

7. Tag : Canmore

8. Tag : Canmore - Waterton Park, ca. 211 Meilen / 340 km

Heute verlassen Sie Canmore und fahren am Fuß der Rockies entlang zum Waterton National Park.

Prince Of Wales Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Prince of Wales Hotel im Waterton National Park ist eine wahre historische kanadische Ikone mit atemberaubenden Panoramaaussichten auf den Waterton Lake und die umgebenen Berge des Waterton Lakes National Park.

Ausstattung: Restaurant, Souvenirladen, Golfplatz, Parken (CAD 12/Nacht).

Zimmer: 86 Zimmer mit TV, Telefon, WLAN (kostenlos), Zustellbett (CAD 15).

9. Tag : Waterton Park

Besichtigen Sie den sensationellen Red Rock Canyon, entspannen Sie während einer Bootsfahrt auf dem Waterton Lake oder spazieren Sie einfach durch die Landschaft. Ein Geheimtipp: Besonders empfehlenswert ist die Wanderung zum Crypt Lake.

photo credit: Travel Alberta / Celestine Aerden

10. Tag : Waterton Park - Calgary, ca. 170 Meilen / 270 km

Gen Norden geht Ihre Fahrt heute größtenteils über die Provincial Route 2 North. Sie streifen Waldgebiete und kleine Seen auf der Fahrt in die Stadt Calgary.

Alt Hotel Calgary East Village 2 Übernachtung(en)

Lage: Das modern eingerichtete Hotel liegt im angesagten Viertel East Village und nur wenige Schritte vom Bow River entfernt.

Einrichtungen: 10 Etagen mit Fahrstuhl, Fitnessraum, Parken (CAD 30/Nacht)

Zimmer: 152 Zimmer mit TV, WLAN (kostenlos), Radiowecker, Kaffeemaschine, Bügeleisen/Bügelbrett, Haartrockner.

11. Tag : Calgary

Calgary liegt in der kanadischen Provinz Alberta an der Grenze zu den Rocky Mountains und ist auch deren größte Stadt. Die gastfreundliche Stadt bietet eine Vielfalt an Angebot, sei es ausgezeichnete Restaurants, vielfältiges Theater oder Open-Air-Veranstaltungen. Besichtigen Sie z.B. den Calgary Tower, Olympic Plaza, Chinatown und den Eau Claire Market. Die Westernkultur der Stadt ist aufgrund der vielen Ranches und Farmen sehr präsent und man kann sie jederzeit erleben, z.B. beim Calgary Stampede Anfang Juli.

12. Tag : Calgary - Smoky Lake, ca. 260 Meilen / 420 km

Der Weg führt Sie heute auf dem Highway 5 Richtung Norden bis nach Edmonton. Ca. 50 km östlich von Edmonton liegt der Elk-Island-Nationalpark, den Sie auf der Strecke zum Métis Crossing Resort unbedingt besuchen sollten. Es ist der kleinste Nationalpark Kanadas und nicht nur ein wichtiges Schutzgebiet für Bisons, Wapitis und über 250 Vogelarten, sondern auch eine beschauliche Oase für Besucher, die gern picknicken, wandern oder campen.
Zudem ist der Park ein Dark Sky Preserve, also ein Ort mit sehr geringer Lichtverschmutzung in der Nacht, sodass man hier von September bis Mai die Chance hat Nordlichter zu sehen.

The Lodge at Métis Crossing 2 Übernachtung(en)

Lage: Métis Crossing liegt ca. 1,5 Stunden nordöstlich von Edmonton und beherbergt Albertas erstes kulturelles Interpretationszentrum der Métis. In verschiedenen Programmen und Aktivitäten wird Ihnen die Kultur der First Nations näher gebracht. Mit dem neuen Programm "Vision, Hopes and Dreams" im Métis Crossing Wildlife Park können Sie u.a. die seltenen weißen Bisons hautnah erleben.

Einrichtungen: Restaurant, 2 Etagen mit Fahrstuhl, Bar, Parken kostenfrei.

Zimmer: 40 Zimmer mit Radiowecker, Kaffeemaschine, Minikühlschrank, Veranda, Bügeleisen/Bügelbrett und Haartrockner. Rollstuhlgerechte Zimmer mit rollstuhlgerechter Dusche.

13. Tag : Aufenthalt im Métis Crossing Resort

Aufenthalt im Métis Crossing Resort

14. Tag : Smoky Lake - Edmonton, ca. 75 Meilen / 120 km

Kurze Fahrt nach Edmonton.

Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen

Am Flughafen von Edmonton erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Mai & Oktober ab 2.090,00 1.590,00 1.480,00 1.975,00
Juni & September ab 2.420,00 1.770,00 1.550,00 2.240,00
Juli & August ab 2.750,00 1.940,00 1.775,00 2.590,00

Gerne bieten wir Ihnen auch die passenden Flüge nach Edmonton mit an, z.B. per Direktflug mit der Condor ab Frankfurt.

photo credits: Travel Alberta, Hubert Kang, Sameer Ahmed

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen der jeweiligen Kategorie inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • 1 Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 13 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.
Mietwagen bei 2 oder 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Edmonton/AB

3. Tag

Jasper/AB

5. Tag

Columbia Icefield/AB

6. Tag

Canmore/AB

8. Tag

Waterton Park/AB

10. Tag

Calgary/AB

12. Tag

Smoky Lake/AB

14. Tag

Edmonton/AB

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Südstaaten - Tennessee

Atlanta - Chattanooga - Gatlinburg - Nashville - Memphis - Natchez - New Orleans - Montgomery - Atlanta. Auf...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
18 Tage Atlantik Kanada Pur

Halifax - Western Shore - Wolfville - Moncton - Charlottetown - Baddeck - Sydney - Port-aux-Basques - Rocky Harbour...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Maritimes Kanada mit Iles de la Madeleine

Halifax - Kejimkujik - Digby - Wolfville - Parrsboro - Shediac - West Point - Charlottetown -...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen