individuell veränderbar

15 Tage Von den Rockies durch die Prärie

Calgary - Drumheller - La Reata Ranch - Regina - Saskatoon - Waskesiu Lake - Lloydminster - Edmonton - Jasper - Canmore/Banff National Park - Calgary. Auf dieser Reise haben wir Hotels und Mietwagen für Sie zusammen gestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 1599 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Calgary.

Fahrt ins Hotel

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Sandman Hotel Calgary City Centre; ***; Calgary, AB, T2P 3J3 1 Übernachtung(en)

2. Tag : Calgary

Calgary liegt in der kanadischen Provinz Alberta an der Grenze zu den Rocky Mountains und ist auch deren größte Stadt. Die gastfreundliche Stadt bietet eine Vielfalt an Angebot, sei es ausgezeichnete Restaurants, vielfältiges Theater oder Open-Air-Veranstaltungen. Besichtigen Sie z.B. den Calgary Tower, Olympic Plaza, Chinatown und den Eau Claire Market. Die Westernkultur der Stadt ist aufgrund der vielen Ranches und Farmen sehr präsent und man kann sie jederzeit erleben, z.B. beim Calgary Stampede Anfang Juli.

Calgary - Drumheller, ca. 87 Meilen / 139 km

Nach ca. 1,5 Stunden erreichen Sie Drumheller in den Badlands. Hier kommen Sie der geologischen und paläontologischen Geschichte der letzten 200 Millionen Jahren hautnah. Die Gegend ist berühmt für unzählige Fossilien-Funde von Dinosauriern.

Travelodge Drumheller 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt in der Innenstadt von Drumheller, nur 5 Minuten Autofahrt vom weltgrößten Dinosaurier, einem Tyrannosaurus Rex, sowie weitere vorgeschichtlichen Fossilien im Royal Tyrrel Museum. Drumheller grenzt an die Autobahnen 9 und 10.
Einrichtungen: Businesscenter, 24-Stunden-Rezeption, Wäscherei, kostenfreies WLAN und Buffetfrühstück, Parkplätze vor Ort, Restaurant und Lounge
Zimmer: 49 Räume, kostenfreies WLAN in jedem Zimmer, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank, Kabelfernsehen, Bügeleisen

3. Tag : Drumheller - Kyle/La Reata Ranch, ca. 250 Meilen / 400 km

35 komplett erhaltene Skelette können Sie im Royal Tyrell Museum der Archäologie in Drumheller bestaunen. Die Multi-Media-Ausstellung lässt keine Fragen offen. Anschließend geht die Fahrt weiter Richtung Osten zur La Reata Ranch. Willkommen in Saskatchewan, Land des weiten Himmels!

La Reata Ranch 2 Übernachtung(en)

Lage: Unter dem endlosen Himmel der kanadischen Prärie erwartet Sie La Reata mit dem "Way of Life" nach Cowboy-Art. Vom Internationalen Flughafen in Saskatoon sind es rund 2 Autostunden in südwestlicher Richtung bis zur Ranch. Zum südlich gelegenen Swift Current am Trans Canada Highway No.1 benötigt man gute 45 Minuten. Die nächstgelegene Stadt ist Kyle und befindet sich per Auto ca. 20 Minuten von der Ranch entfernt.

Einrichtungen: Ausritte bis zum Horizont, Lasso-Schwingen, Cowboy-Mahlzeiten unter freiem Himmel, Lagerfeuer unterm Sternendach und nicht zuletzt die traumhafte Landschaft und die bodenständige Gastfreundschaft des gesamten Ranch-Teams, all diese schönen Eindrücke machen La Reata zu etwas ganz Besonderem, sodass Sie wunderbare Erinnerungen mit nach Hause nehmen, die Sie für den Rest ihres Lebens begleiten werden. Die Ranch ist auch für Anfänger auf dem Pferd geeignet - nicht nur Vollblut-Cowboys kommen hier auf ihre Kosten. Alle Aktivitäten außerhalb der Ranch liegen im Verantwortungsbereich unserer Gäste. Wir sprechen Englisch und Deutsch. Beinhaltet sind Unterkunft, alle Mahlzeiten und Soft Drinks, Ausritte und alle weiteren Aktivitäten auf der Ranch, die je nach Verfügbarkeit angeboten werden.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Bad und Balkon sowie einen gratis Wlan-Internetzugang.

Hinweis:
Anreise für das 2-Nächte-Paket immer Montag, Donnerstag und Samstag möglich
Anreise für das 3-Nächte-Paket immer Montag möglich

4. Tag : La Reata Ranch

Genießen Sie einen vollen Tag kanadisches Western-Feeling auf der einzigartigen La Reata Ranch! Hier kommen Reiter jeden Levels auf ihre Kosten!

5. Tag : Kyle/La Reata Ranch - Moose Jaw - Regina, ca. 200 Meilen / 320 km

Der Weg nach Regina führt Sie weiter ins Herz Saskatchewans, vorbei an Seen und weite Graslandschaften, immer begleitet von einem endlosen Horizont. Unterwegs lohnt sich ein Stopp in Moose Jaw, wo Sie in den "Tunnels of Moose Jaw", einem unterirdischen Tunnelsystem für den Alkoholschmuggel der 1920er und 1930er Jahre mehr über die dunklen Seiten der Stadt erfahren. Der Eintritt ist bei uns bereits inklusive.
Anschließend heißt es: Willkommen in Regina, Provinzhauptstadt und Ausbildungsstätte der weltberühmten Mounties!

Delta Regina 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel befindet sich direkt in der Innenstadt von Regina. Sie sind schnell am Regina International Airport, Mosaic Stadion, Cornwall Einkaufszentrum und dem Kasino.
Einrichtungen: 24-Stunden-Fitnesscenter, Innenpool mit dreistöckiger Wasserrutsche, Whirlpool, Spa, Restaurant & Bar, 24-Stunden-Rezeption, Businesscenter, kostenfreies WLAN, Parkplätze verfügbar
Zimmer: 255 moderne Zimmer, 49-Zoll-TVs mit Netflix-Zugang, Schreibtisch, Klimaanlage, Sitzbereich, Kaffeemaschine

6. Tag : Regina

Nicht nur in der Provinzhauptstadt Regina gibt es einiges zu entdecken, sondern auch in der Umgebung. Unbedingt auf Ihrer Liste sollte der Besuch des RCMP Heritage Centres stehen, das Ihnen die Geschichte der Royal Canadian Mounted Police näher bringt.

RCMP Heritage Centre

Bei Ihrem Besuch des RCMP Heritage Centres wird Ihnen die Geschichte der Royal Canadian Mounted Police näher gebracht. Das Museum zeigt Ihnen anschaulich und interaktiv alles über die Ausbildung der berühmten Mounties seit 1873 bis heute.

7. Tag : Regina - Saskatoon, ca. 160 Meilen / 260 km

Weiter geht es nach Nordwesten und Sie erreichen heute Saskatoon.

Delta Bessborough Hotel 1 Übernachtung(en)

Lage: Dieses historische, schlossähnliche Hotel am südlichen Saskatchewan River ist umgeben von fünf Hektar grüner Gärten. Es liegt im Herzen der Stadt Saskatoon und Sie erreichen bequem zu Fuß oder mit dem Auto viele Sehenswürdigkeiten wie den TCU Place, SaskTel Centre und die Universität
Einrichtungen:
Innenpool mit Kinderpool und Whirlpool, kostenfreies WLAN, Businesscenter, 24-Stunden-Fitnesscenter, Spa mit Massageservices, Restaurant und Café, Terrasse am Wasser, Picknickbereich, Parken gegen Gebühr
Zimmer:
Elegante Zimmer, kostenfreies WLAN, Blicke auf den Fluss oder die Skyline, Flachbildfernseher, iPod-Dockingstation, Sitzbereich, eigenes Bad mit Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten, Schreibtisch, Klimaanlage, Minikühlschrank

8. Tag : Saskatoon

Willkommen in Saskatchewans größter Stadt. Die vielen Parks, schönen Uferpromenaden und sieben Brücken über den South Saskatchewan Fluss haben der Stadt den Beinamen 'Stadt der Brücken' oder 'Paris der Prärie' eingebracht hat. Saskatoon ist eine der sonnigsten Städte Kanadas und bietet mit zahlreichen Festivals und Veranstaltungen ein breites Unterhaltungsprogramm. Auch kulturell hat die Stadt mit dem Wanuskewin Heritage Park und dem Western Development Museum einiges zu bieten.
Machen Sie eine Bootstour auf dem South Saskatchewan River, besuchen Sie die Museen oder shoppen Sie während eines Rundganges durch die Stadt.

Saskatoon - Waskesiu Lake / Prince Albert National Park, ca. 140 Meilen / 230 km

Heute erreichen Sie nach ca. zweieinhalb stündiger Fahrt den Waskesiu Lake im Prince Albert National Park.

Elk Ridge Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Dieses 4-Sterne-Resort befindet sich nur ca. 10 Fahrminuten vom Lake Waskesiu entfernt. Der Prince-Albert-Nationalpark ist ca. 2km entfernt. Die Autobahn 2 erreichen Sie nach 7km.
Einrichtungen:
Restaurant Copper Ridge Dining-Room mit einer Auswahl an Meeresfrüchten, Steaks, Suppen, Pasta und vielem mehr, Terrasse, Pub, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Langlaufen und Eisstockschießen, Fitnesscenter, Businesscenter, Spielplatz für Kinder, Golfplatz, Wellnessbereich mit Innenpool und Whirlpool, Bücherei
Zimmer: kostenfreies WLAN, Flachbildfernseher, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Balkon/Terrasse

Hinweis:
Es könnte eine Resort Fee in Höhe von $14.95 zzgl. Steuern pro Unterkunft pro Nacht anfallen, die vor Ort zu zahlen ist. Die genaue Gebühr kann sich jederzeit ändern. Aktuelle Informationen können Sie gerne bei uns erfragen.

9. Tag : Waskesiu Lake / Prince Albert National Park

Erkunden Sie den National Park auf einer Wanderung auf einem der zahlreichen Trails oder während einer Kanutour, enstpannen Sie einfach am schönen Strand des Waskesiu Lake oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Resorts.

10. Tag : Waskesiu Lake - Lloydminster, ca. 249 Meilen / 400 km

Heute führt die Reise wieder Richtung Westen nach Lloydminster, direkt an der Provinzgrenze zu Alberta. Die eine Hälfte der Einwohner lebt in Saskatchewan, die andere in Alberta. Entdecken Sie den Ort und seine kleinen Kunstgalerien, Restaurants und niedlichen Cafés am frühen Abend nach Ihrer Ankunft.

Days Hotel & Suites Lloydminster 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt sehr nah an der Autobahn 16 in Llyodminster. Einkaufsmöglichkeiten wie die Lloyd Mall und Restaurants befinden sich in der Nähe. Außerdem sind das RCMP Hope Monument und andere Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell zu erreichen.
Einrichtungen: kostenfreies Highspeed-WLAN, kostenfreie Parkplätze, Fitnesscenter, beheizter Innenpool, hoteleigenes Restaurant, Loungebereich mit Bar und regelmäßigen Karaoke Abenden, Kopier- und Faxservices, Veranstaltungsräume
Zimmer: 128 klimatisierte Zimmer mit Kaffeemaschine, Kabelfernsehen, ausklappbares Sofa, Kühlschrank, Mikrowelle, Schreibtisch, kostenfreies WLAN im Zimmer, eigenes Badezimmer mit Duschbad, kostenfreien Pflegeprodukten und Haartrockner

11. Tag : Lloydminster - Edmonton, ca. 155 Meilen / 250 km

Heute erreichen Sie nach ca. 3 stündiger Fahrt Edmonton, Albertas Provinzhauptstadt. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt einen Stop im Elk Island National Park einplanen. Neben dem politischen Zentrum und dem geschäftigen Downtown bietet die Stadt auch zahlreiche Parks und Grünflächen, Radwege und Spazierwege mit tollen Blicken auf die Skyline.

Coast Edmonton Plaza Hotel by APA 1 Übernachtung(en)

Günstig in Edmonton gelegen, ist dies die ideale Basis für Geschäfts- und Urlaubsreisen. Das Hotel wurde 1972 erbaut. Das Hotel wurde 2005 einer Renovierung unterzogen. Das Gebäude besteht aus 299 Zimmern. Das Hotel besteht aus 190 Einzelzimmer, 100 Doppelzimmer und 18 Junior-Suiten. Das Hotel genießt eine idyllische Lage im Herzen der Stadt. Der Hauptbahnhof und die Busstation sind nur wenige Autominuten entfernt. Der Flughafen ist leicht zu erreichen. Gäste finden den nächsten Golfplatz nur wenige Autominuten entfernt.

12. Tag : Edmonton

Edmonton ist eine junge Stadt. Ihren Einwohnern ist jede Ausrede recht, um ins Freie zu kommen - Schneesturm hin oder her. Aber auch Shopping-Fans werden begeistert sein: Die gigantische West Edmonton Mall hat buchstäblich die Größe einer Kleinstadt, und der Bauernmarkt in Old Strathcona ist nicht umsonst berühmt.

Tipp: Der Elk Island National Park liegt nur 50 Minuten vom Zentrum Edmontons entfernt und lockt mit unvergesslichen Erlebnissen. Sie können hier fernab der Großstadtlichter die funkelnden Sterne am dunklen Nachthimmel bewundern oder bei einer Führung durch ein Bisongehege mehr darüber erfahren, wie die prächtigen Tiere vor dem fast sicheren Aussterben bewahrt wurden. Der Elk Island National Park ist nicht nur ein wichtiges Schutzgebiet für Bisons, Wapitis und über 250 Vogelarten, sondern auch eine beschauliche Oase für Besucher, die gern picknicken oder campen.

Edmonton - Jasper, ca. 225 Meilen / 360 km

Weiter geht Ihre Reise auf einer der Traumstraßen durch die kanadischen Rockies. Starten Sie früh und legen Sie heute viele Pausen ein. Kanadas größter Park möchte von Ihnen entdeckt werden.

Marmot Lodge 1 Übernachtung(en)

Lage: Die Marmot Lodge ist eine Unterkunft im Motel-Stil und liegt an der Main Street von Jasper umgeben vom atemberaubenden Jasper Nationalpark.

Einrichtungen: Restaurant, Bar, gemütliche Lobby mit Kamin, Sauna, Innenpool sowie Whirlpool, kostenloses Parken.

Zimmer: Die 107 Nichtraucherzimmer sind ausgestattet mit TV, Telefon und Radio, kostenlosem Internetzugang, einem kleinen Kühlschrank sowie Kaffeemaschine.

13. Tag : Jasper National Park

Ein weiterer Tag in dieser grandiosen Bergwelt. Besuchen Sie den Maligne Lake, Miette Hot Springs oder unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Jasper Tramway. Weitere Ausflugsziele könnten der Patricia und Pyramid Lake sein. Dort haben Sie auch die Möglichkeit im Pyramid Lake Resort Kanus zu mieten um eine Fahrt auf dem See zu unternehmen. Für einen guten Start in den Tag empfiehlt sich ein Frühstück in der Bear's Paw Bakery!

Jasper - Canmore, ca. 194 Meilen / 312 km

Weiter geht Ihre Reise auf einer der spektakulärsten Etappen durch die kanadischen Rockies. Starten Sie früh und legen Sie heute viele Pausen ein - denn es wartet eine der schönsten Straßen der Welt auf Sie: Der Icefields Parkway!
Kurz hinter Jasper lohnt sich ein Besuch der zwar niedrigen, aber doch sehenswerten Athabasca Falls.
Kurz vor der Grenze zum Banff Nationalpark haben Sie am Columbia Icefield die Möglichkeit, den Gletscher mit einem speziellen Fahrzeug zu besichtigen. Von dort aus geht es weiter entlang einer von Seen begleiteten Gebirgs- und Gletscherkulisse der besonderen Art. Auch an den Panther Falls lohnt sich ein Fotostopp.
Der Fotopunkt schlechthin befindet sich am Bow Summit, dem höchsten Punkt des Parkway, von wo aus man weiter zum Peyto Lake Viewpoint wandern kann. Oben angekommen, haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Peyto Lake, der ca. ab Anfang / Mitte Juni mit seinem regelrecht leuchtenden, türkisblauen Wasser erstrahlt.
Während des Tages kann man dem Trubel am besten auf verschiedenen Trails, wie dem Lake Agnes Trail oder dem Plain of Six Glaciers Trail, entkommen.
Kurz vor Banff sollten Sie auf keinen Fall den Moraine Lake und den Lake Louise für Fotostopps auslassen. Am besten erreichen Sie diese in den beliebten Sommermonaten erst am späten Nachmittag, wenn dort weniger Besucher anzutreffen sind.

Hinweis: Der Parkplatz am Peyto Lake wird ab Mitte August für Renovierungsarbeiten gesperrt.

Coast Hotel Canmore 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt in der Innenstadt von Canmore. Nur 15 Minuten Fahrt von dem beliebten Touristenörtchen Banff entfernt und ca. eine Stunde westlich von Calgary.
Einrichtungen:
Businesscenter, ATM, Express-Check-Out, 24-Stunden-Rezeption, Restaurant & Bar, Innenpool, Whirlpool & Sauna, Fitnesscenter, kostenfreies Parken
Zimmer:
Kostenfreier Kaffee und Tee, kostenfreies WLAN, Kabelfernsehen, Zimmer mit Erdgeschoss mit Terrasse, Temperaturregler, Kühlschrank, Föhn
Check-In: 16 Uhr / Check-Out: 11 Uhr

14. Tag : Canmore / Banff National Park

Entdecken Sie heute die gigantische Bergwelt um Banff. Entdecken Sie das berühmte Fairmont Banff Springs Hotel, eingebettet in die atemberaubende Landschaft, machen Sie eine Fahrt mit der Banff Gondola, baden Sie in den heißen Quellen oder entdecken Sie die Schönheit des Nationalparks auf einem seiner zahlreichen Wanderwege. Und mit etwas Glück sehen Sie auch ein paar einheimische Tiere!

15. Tag : Canmore - Calgary, ca. 70 Meilen / 110 km

Nach einer kurzen Fahrt auf dem Trans-Canada-Highway erreichen Sie Calgary.

Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen

Am Flughafen in Calgary erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Saison A 1.599,00 € 1.249,00 € 1.075,00 € 1.499,00 €
Saison B 1.749,00 € 1.349,00 € 1.149,00 € 1.599,00 €
 
Saison A: 18.05. - 30.06. und 01.09. - 30.09.2020
Saison B: 01.07. - 31.08.2020
 
Anreise bei der La Reata Ranch nur montags, donnerstags und samstags möglich. Wir passen die Reise entsprechend an.
 
Photo Credits: Tourism Saskatchewan

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • 1 Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 12 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 2 Übernachtungen auf der La Reata Ranch
  • Eintritt RCMP Heritage Centre Regina
  • Eintritt Tunnels of Moose Jaw
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, Rabattgutscheine etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Calgary/AB

2. Tag

Drumheller/AB

3. Tag

Kyle/SK

5. Tag

Regina/SK

7. Tag

Saskatoon/SK

8. Tag

Waskesiu Lake/SK

10. Tag

Lloydminster/AB

11. Tag

Edmonton/AB

12. Tag

Jasper/AB

13. Tag

Canmore/AB

15. Tag

Calgary/AB

Ende Ihrer Reise

 

Der Spezialist für diese Region

Annica Grosche

Annica Grosche
Senior Product Manager

0511. 37 44 47 57

Spezialgebiet: Kanada
USA: Ostküste, Süd- und Nordwesten, Florida, Great Lakes, Hawaii
 

Das könnte Sie auch interessieren

8 Tage Birds, Bears & Belugas in der Hudson Bay
8 Tage Birds, Bears & Belugas in der Hudson Bay

Erleben Sie Belugawale und Eisbären in ihrem natürlichen Lebensraum auf dieser exklusiven Reise mit Unterbringung in...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
6 Tage Eisbären und Polarlichter im Spätherbst
6 Tage Eisbären und Polarlichter im Spätherbst

Erleben Sie Polarbären im winterlichen Manitoba in ihrer natürlichen Umgebung! Von Winnipeg aus geht es...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
13 Tage Naturschätze Manitobas
13 Tage Naturschätze Manitobas

Winnipeg - Whiteshell Provincial Park - Gimli - Hecla - Riding Mountain National Park - Winnipeg. Auf dieser Reise...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen