individuell veränderbar

20 Tage Wildnis Total - Labrador

Willkommen auf einer rustikalen Reise mit viel Expeditionscharakter. Sie erleben eine einmalige Natur in den Provinzen Newfoundland und Labrador. Sie gelangen in Gebiete, in denen Sie kaum einen Menschen antreffen werden. Auf dieser Reise haben wir Hotels und Mietwagen fr Sie zusammen gestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 2190 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : bernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Sie bernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Halifax.

Start Ihrer Tour in Halifax

Entdecken Sie heute die grte kanadische Stadt an der Kste. Halifax ist zugleich eine der ltesten Stdte Kanadas und beherbergt den zweitgrten natrlichen Hafen der Welt.

2. Tag: Halifax - Moncton
(300 km) Folgen Sie der Kste der Bay of Fundy. Die hier zu bestaunenden ber 16 Meter hohen Tiden sind die hchsten der Welt. Eine windige Kstenstrae bringt Sie nach Parrsboro und Joggins, wo Halbedelsteine und Dinosaurierfossilien gefunden worden sind. 

3. Tag: Moncton - Miramichi River
(330 km) Besuchen Sie die landschaftlich schnen Aussichtspunkte im Fundy National Park und Hopewell Rocks Provincial Park. Bei Ebbe knnen Sie zu den komisch aussehenden, natrlichen Felsformationen wandern, die 6 Stunden spter von der Flut bedeckt sein werden. Fahren Sie weiter zum Miramichi River, wo Sie den berhmtesten Lachsfluss im atlantischen Kanada anfinden werden. 

4. Tag: Miramichi River - Campbellton
(260 km) Sie folgen einer modernen Strasse, einer alten Holzfllerroute. Sie haben die Mglichkeit ein Lachsmuseum zu besichtigen. 

5. Tag: Campbellton - Baie Comeau
(350 km) Heute gelangen Sie nach Qubec zum St. Lawrence Strom. Sie berqueren den gigantischen Strom und erreichen nach 2 Stunden Baie Comeau. Halten Sie nach Walen und Seelwen Ausschau. 

6. Tag: Baie Comeau - Labrador City 
(ca. 620 km) Fr lngere Zeit sehen Sie heute zum letzen Mal geteerte Straen. Sie durchfahren Kanadas weite Wildnis und folgen dem Manicouagan River. Am Abend erreichen Sie Labrador City.  

7. Tag: Labrador City - Churchill Falls 
(240 km) Auf Ihrer Strecke entlang der Freedom Road entdecken Sie naturbelassene Seen, Flsse und eine unglaubliche Wildnis. In Churchill Falls wartet ein einmaliges Wasserfallerlebnis auf Sie! 

8. Tag: Churchill Falls - Goose Bay
(ca. 300 km) Auf Ihrer heutigen Strecke werden Sie kaum Menschen antreffen, dafr sind hier viele verschiedene Tierarten zu Hause.

9. Tag: Goose Bay
In Goose Bay sollten Sie einen Ausflug zum Northwest River machen und das Museum der Pionierskultur besichtigen. 

10. Tag: Goose Bay - Port Hope Simpson
(ca. 400 km) Die erste Strae zwischen Goose Bay und Sdlabrador wurde im Sommer 2010 fertiggestellt. Heute bestehen gute Chancen viele Tiere auf der Strecke zu sehen. Bren sind hier hufig anzutreffen! Nachmittags erreichen Sie Port Hope.

11. Tag: Port Hope Simpson - Red Bay
(ca. 140 km) Auf einer Schotterstrasse geht es gen Sden Richtung Red Bay. Machen Sie einen Umweg an die Kste und erhaschen Sie einige tolle Blicke auf Eisberge. Auch ein Schiffsausflug nach Battle Harbour lohnt - der Ort war ber 200 Jahre das eigentliche Zentrum des Handels auf Labrador.

12. Tag: Red Bay - L’Anse-au-Clair
(ca. 80 km) Auch heute bestehen wieder gute Aussichten, Eisberge zu Gesicht zu bekommen. Besuchen Sie zudem den Point Amour Lighthouse, den grten Leuchtturm Atlantik-Kanadas.

13. Tag:
L'Anse-au-Clair - St. Anthony 
(ca. 150 km) Ein 1 1/2 stndiger Bootstrip bringt Sie zu der Insel Newfoundland (nicht im Reisepreis enthalten). Besuchen Sie den L’Anse aux Meadows National Historic Park, welches das einzige Gebiet der Vikingerkolonie Nordamerikas war.

14. Tag: St. Anthony - Gros Morne National Park
(340 km) Folgen Sie heute dem "Viking Trail" und besichtigen Sie Port aux Choix und die dort beheimateten Sehenswrdigkeiten ber das Dorset Eskimo-Volk. 

15. Tag: Gros Morne National Park
Heute erleben Sie den Gros Morne National Park, der nicht zu unrecht zum UNESCO Kulturerbe erklrt wurde. Gigantische Gesteinsfossilien warten auf Sie. 

16. Tag: Gros Morne Nationalpark - Port aux Basques 
(350 km) Sie durchqueren heute das Long Range Gebirge und genieen die Aussicht auf traumhafte Strnde. Port aux Basque ist von den Fischern schon bevor Christopher Columbus in Amerika landete entstanden. 

17. Tag: Port aux Basques - Sydney (Fhre)
Der Tag beginnt mit einer 5-stndigen Fhrfahrt nach Sydney. Sie knnen hier so viele Seelwen wie sonst kaum irgendwo im Osten entdecken. 

18. Tag: Sydney - Cheticamp
(220 km) Heute steht eine Fahrt entlang des Cabot Trails auf dem Programm. Auf dieser malerischen Strecke bieten sich viele Mglichkeiten, kleine Wanderungen zu unternehmen.

19. Tag: Cheticamp -  Halifax
(430 km) Sie fahren heute an der Kste des Bras D’Or Lake entlang. Der salzhaltige Binnensee ist sehr beeindruckend. Im Osten Nova Scotias passieren Sie niedliche, kleine Ortschaften, bevor Sie Halifax erreichen.

20. Tag : Rckgabe Ihres Mietwagens am Flughafen

Am Flughafen in Halifax erfolgt die Rckgabe Ihres Mietwagens.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 1 Person / 1 Zimmer 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Saison A 3.999,00 2.190,00 1.599,00 1.929,00
Saison B 4.499,00 2.399,00 1.779,00 2.049,00

Saison A: 01.06. - 30.06. und 01.09. - 15.09.2020
Saison B: 01.07. - 31.08.2020

Reisetermine: Start ab Halifax tglich. nderungen vorbehalten, da es aufgrund von Verschiebungen der Fhrzeiten zu abweichenden Terminen kommen kann.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen der Klasse Standard SUV/4-Wheel-Drive inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • 1 Zusatzfahrer ber 25 Jahre
    • Flughafengebhren
    • Steuern
  • 19 bernachtungen in 2-3 Sterne Hotels (siehe Hotelliste unten)
  • Fhren: Matane - Baie Comeau, Blanc Sablon/Labrador - St. Barbe, Port aux Basques - Sydney (Auto + Personen)
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reisefhrer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.

Die Reise hat Expeditionscharakter und wird deshalb vorrangig mit einem 4-Wheel-Drive angeboten. Goldpaketpreis auf Anfrage.

Hotelliste
Atlantica Hotel Halifax - alternativ The Lord Nelson Hotel & Suites oder Hampton Inn & Suites
Crowne Plaza Moncton - alternativ Rodd Moncton
Pond's on the Miramichi - alternativ Rodd Miramichi
Quality Inn Campbellton
Hotel Le Manoir Baie Comeau
Two Seasons Inn Labrador City
Height of the Land Hotel Churchill Falls
Royal Suites Inn Goose Bay - alternativ Hotel North
Alexis Hotel Port Hope Simpson
Whaling Station Cabins Red Bay - alternativ Oceanview Resort
Northern Light Inn L'Anse-au Clair - alternativ Hotel Florian
Haven Inn St. Anthony - alternativ Grenfell Heritage Hotel & Suites
Ocean View Hotel Rocky Harbour - alternativ Shallow Bay Motel & Cabins Cow Head
St. Christopher's Hotel Port aux Basques - alternativ Cape Anguille Lighthouse Inn
Cambridge Suites Hotel Sydney - alternativ Hampton Inn Sydney
L'Auberge Doucet Inn Cheticamp - alternativ Cheticamp Outfitters
Atlantica Hotel Halifax - alternativ The Lord Nelson Hotel & Suites oder Hampton Inn & Suites

Karte

Reiseroute

1. Tag

Halifax/NS

20. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Nova Scotia mit Country Inns
15 Tage Nova Scotia mit Country Inns

Halifax - Charlos Cove - Louisbourg - Margaree/Cape Breton - Pictou - Charlottetown...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
16 Tage Nova Scotia und Neufundland
16 Tage Nova Scotia und Neufundland

Halifax - Baddeck - Sydney - Port-aux-Basques - Woody Point - Rocky Harbour - Twillingate - Clarenville - St. John's...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Nova Scotia bis Ontario
15 Tage Nova Scotia bis Ontario

Halifax - Baddeck - Charlottetown - Moncton - St. Andrews-by-the-Sea - Bar Harbor - North Conway -...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen