21 Tage Alaska & Yukon Highlights

Anchorage - Homer - Seward/Kenai Fjords National Park - Sheep Mountain - Tok - Dawson City - Whitehorse - Kluane National Park - Tok - Fairbanks - Denali National Park - Anchorage. Auf dieser Reise haben wir Hotels und Mietwagen für Sie zusammen gestellt. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 5799 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Übernahme Ihres Fahrzeuges

Heute erfolgt die Übergabe Ihres Fahrzeugs. In aller Regel erfolgt die Übergabe zwischen 10 und 15 Uhr. Die genaue Zeit vereinbaren Sie mit dem Vermieter vor Ort. Bitte beachten Sie, dass Wohnmobile am Tag der Übernahme nur bis zur Stadtzone gefahren werden darf.

Fahrt ins Hotel

Fahrt in Ihr Hotel in eigener Regie.

Historic Anchorage Hotel 1 Übernachtung(en)

2. Tag : Anchorage

Anchorage liegt an den Chugach-Bergen im Osten und den Gewässern des Cook Inlet im Westen. Durch die Lage in der Natur mit landschaftlich reizvollen Anblicken wird die Stadt dem Ruf Alaskas als Last Frontier gerecht und ist dennoch modern. Hier können Sie viele Aktivitäten rund um Kultur und Erholung unternehmen. So lädt das kleine Zentrum von Anchorage Sie ein, verschiedenste Museen, wie die Historic City Hall oder das Alaska Native Heritage Center, zu besichtigen. Oder fischen Sie einen Nachmittag lang nach Lachsen. Vielfältige Aktivitäten in der Natur, wie z.B. Wandern, Fahrradfahren und Skifahren bieten Abwechslung. Zudem eignet sich Anchorage außerdem hervorragend als Ausgangspunkt für unterschiedliche Tagesausflüge.

Anchorage - Homer, ca. 220 Meilen / 355 km

Am Portage Glacier sollten Sie eine Pause einlegen und dort auch das Visitor Center besuchen.

Aspen Suites Hotel Homer 2 Übernachtung(en)

3. Tag : Homer

Das kleine Künstlerstädtchen, welches sich selbst als 'Halibut Capitol of the world' bezeichnet, liegt am südwestlichen Ende der Kenai-Halbinsel - an der Mündung der Kachemak Bay. Die etwa 5300 Einwohner große Stadt wurde nach dem Bergmann Homer Pennock (1896) benannt. Die ausgesprochen schöne landschaftliche Lage und das milde Klima machen Homer zu einem sehr beliebten Ausflugsziel. Und die Fülle der Aktivitäten, die sich im multikulturellen Homer und seiner Umgebung bieten, sind fast grenzenlos; Wandern, Kajakfahren, Tierbeobachtungen, Angeln, Fotografieren oder Bootrundfahrten.
Ein besonderes Highlight und unser Tipp: Eine Bärenbeobachtungstour zur Katmai Coast.

4. Tag : Homer - Seward, ca. 190 Meilen / 300 km

In der Nähe von Seward können Sie den Exit Gletscher besuchen.

Exit Glacier Lodge 2 Übernachtung(en)

Lage: Die Exit Glacier Lodge liegt nur wenige Gehminuten von der Innenstadt Sewards enfernt. Gleich in der Nähe befindet sich das "Salmonbake Restaurant and Pub", eins der beliebtesten Lokale der Stadt.

Zimmer: Alle 15 Zimmer haben ein eigenes Bad, TV mit DVD-Player, Internatzugang, Wecker und Föhn.

5. Tag : Kenai Fjords National Park Cruise

Auf dieser 6-stündigen Bootstour fahren Sie durch die Fjorde des Kenai National Park und das Alaska Maritime National Wildlife Refuge. Mit etwas Glück sehen Sie Orcas, Humpback Wale, Seelöwen, Otter, etc.
Sie besuchen außerdem entweder den Aialik Glacier oder Holgate Glacier im Kenai Fjords National Park.
Kleines Mittagessen inklusive.
Abfahrt täglich um 08:30 und 11:30 Uhr.

Seward

Zeit für Seward und den Kenai Fjords National Park. Riesige Flächen aus Felsen und Eis erwarten Sie hier am südlichen Ende der Halbinsel Kenai.

6. Tag : Seward - Sheep Mountain, ca. 232 Meilen / 373 km

Fahrt wieder Richtung Norden auf dem Seward Highway über Anchorage und weiter auf dem Glenn Highway bis nach Glacier View/Sheep Mountain.

Sheep Mountain Lodge 1 Übernachtung(en)

7. Tag : Sheep Mountain - Tok, ca. 211 Meilen / 339 km

Weiter geht es auf dem Glenn Highway bzw. Tok Highway bis nach Tok. In Tok selbst findet man Abwechslung beim Goldwaschen, in Museen, Restaurants und Läden oder beim Reiten. Machen Sie auch Halt beim Tok Mainstreet Visitor Center, einem mächtigen 650 m² großen Blockhaus, angeblich das größte in Alaskas überhaupt.

Burnt Paw & Cabins Outback 1 Übernachtung(en)

Lage: Die Cabins liegen direkt hinter den Burnt Paw Gift Shop in der Innenstadt Toks.
Einrichtungen: Kostenlose Parkmöglichkeit in der Nähe.
Zimmer:
Kleinere, aber komfortable Cabins mit 2 Double Beds; Bad, TV, Kaffeemaschine, Haartrockner.

8. Tag : Tok - Dawson City, ca. 175 Meilen / 280 km

Fahrt auf dem berühmten Top of the World Highway durch schöne weitläufige Landschaften.

Klondike Kate's Cabins & Restaurant 2 Übernachtung(en)

9. Tag : Dawson City

Bummeln Sie durch die Goldgräberstadt und lassen Sie dabei nicht den Besuch der Show Diamond Touth Gerties aus.

10. Tag : Dawson City - Whitehorse, ca. 350 Meilen / 550 km

Die Route heute ist geprägt von Flüssen und Seen. Ein gutes Stück begleitet Sie der Yukon River auf Ihrem Weg nach Whitehorse.

Edgewater Hotel Whitehorse 3 Übernachtung(en)

11. Tag : Whitehorse

Bummeln, Einkaufen oder einfach die bisherigen Eindrücke verarbeiten stehen auf dem Plan. Das Informationscenter in Downtown zwischen Hanson und Lambert Street und 2nd Ave (Mitte Mai-Anfang Oktober täglich 8-20 Uhr, sonst Mo-Fr 8-20 Uhr, www.visitwhitehorse.com) hilft gerne, Fragen zu beantworten. Direkt am Yukon River bietet sich z.B. der restaurierte Raddampfer Sternwheeler SS Klondike II zur Besichtigung an. Das Blockhaus des MacBride Museums (www.macbridemuseum.com) zeigt Ausstellungen über den Goldrausch, Bergbautechniken und die nordische Fauna mit sehr schön präparierten heimischen Tieren. In einem der ältesten Gebäude der Stadt ist das Old Log Church Museum (www.yukonmuseums.ca) beheimatet, das sich überwiegend mit der Christianisierung der Ureinwohner auseinandersetzt. Für den Abend können Sie sich die Frantic Follies (www.franticfollies.com) vornehmen, eine bunte Revue im Stil der Jahrhundertwende.

13. Tag : Whitehorse - Haines Junction, ca. 96 Meilen / 154 km

Whitehorse - Haines Junction, ca. 96 Meilen / 154 km

Raven's Rest Inn 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt in Haines Junction, am Fuße der St. Elias Mountains, in der Nähe des Kluane National Park.
Einrichtungen: Nichtraucherhotel, Restaurant. Kostenlose Parkmöglichkeiten.
Zimmer: Alle 12 Zimmer mit TV, Telefon.

14. Tag : Haines Junction

Haines Junction befindet sich unmittelbar am Fuße des Kluane National Park. Dieser Park ist nicht nur der größte Nationalpark Kanadas, sondern er beherbergt neben einer vielfältigen Tierwelt auch das größte zusammenhängende Gletschergebiet der Erde. Von Süd- und Nordpol einmal abgesehen! Bis heute ist dieser gewaltige Nationalpark weitestgehend unerschlossen und nahezu unberührt. Es stehen zahlreiche Trails für ausgiebige Wanderungen zur Verfügung. Einer der spektakulärsten davon befindet sich am Sheep Mountain mit Blick auf den riesigen Kluane Lake. Hier bestehen auch hervorragende Chancen, einige der so scheuen, schneeweißen Dall-Schafe zu beobachten.

15. Tag : Haines Junction - Tok, ca. 290 Meilen / 464 km

Längere Etappe nach Tok.

Burnt Paw & Cabins Outback 1 Übernachtung(en)

Lage: Die Cabins liegen direkt hinter den Burnt Paw Gift Shop in der Innenstadt Toks.
Einrichtungen: Kostenlose Parkmöglichkeit in der Nähe.
Zimmer:
Kleinere, aber komfortable Cabins mit 2 Double Beds; Bad, TV, Kaffeemaschine, Haartrockner.

16. Tag : Tok - Fairbanks, ca. 205 Meilen / 325 km

Sie befahren heute den berühmten Alaska Highway. Im Big Delta St. Historical Park sollten Sie eine Pause einlegen und die einmalige Natur bewundern. Auch die Harding Lake St. Rec. Area ist sehenswert.

River's Edge Resort 1 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt ruhig gelegen am Ufer des Chena Rivers.
Einrichtungen:
Restaurant. Kostenlose Parkmöglichkeiten. Shuttleservice zum Flughafen und Bahnhof.
Zimmer:
86 Cottages mit Veranda; Bad, TV, Telefon, Haartrockner, Kaffeemaschine, Bügeleisen und -brett und Wecker.

17. Tag : Fairbanks - Denali National Park, ca. 120 Meilen / 190 km

Fahrt durch das Tal des Nenana River zum Denali National Park: Der mächtige Mt. Denali ist bei schönem Wetter weithin sichtbar.

Denali Grizzly Bear Resort 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt im Denali National Park, in der Nähe des Nenana River.

Einrichtungen: Kostenlose Parkmöglichkeiten.

Zimmer: Alle 54 Zimmer mit TV, Radio, Kaffeemaschine, Föhn, Wecker.

18. Tag : Denali National Park

Ein ganzer Tag für Entdeckungen in diesem grandiosen Nationalpark. Der Denali National Park liegt am Fuße des vergletscherten Mt. Denali, mit 6194 m der höchste Berg Nordamerikas. Taiga und Tundra mit 400 Wildblumenarten, Moosen und Flechten prägen die Landschaft. Karibus, Elche, Bergschafe und Grizzlies leben hier. Sie erhalten heute die Hin- und Rückfahrt zur Mile 43 im Denali Park mit dem Shuttle Bus. Die Nationalparkgebühren werden vor Ort gezahlt.

19. Tag : Denali - Talkeetna, ca. 127 Meilen / 200 km

Fahrt nach Talkeetna. Am Susitna River können Sie Ihre Reise noch einmal Revue passieren lassen.

Susitna River Lodging 1 Übernachtung(en)

20. Tag : Talkeetna - Anchorage, ca. 114 Meilen / 183 km

Die kurze Etappe heute lässt Ihnen alle Möglichkeiten, Ihren Tag individuell zu gestalten. Machen Sie doch auf dem Weg einen Stop in Wasilla am Lucile Lake.

Historic Anchorage Hotel 1 Übernachtung(en)

21. Tag : Anchorage - Fahrzeugvermieter GoNorth

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Fahrzeuges an der Station Ihres Vermieters. In aller Regel ist der Vormittag zwischen 10 und 15 Uhr dafür vorgesehen.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Juni bis September ab 5.799,00 4.149,00 3.649,00 4.899,00


Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten und mitunter hohen Auslastungen bei Flügen und Hotels können die Preise an manchen Reiseterminen variieren. Unsere Reiseberater stellen Ihnen jederzeit gern ein individuelles Angebot für Ihren Wunschzeitraum zusammen.
 
Gerne bieten wir Ihnen den passenden Flug mit an.
 
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Saison in Alaska sehr kurz ist und daher gesonderte Stornobedingungen gelten, die von unseren AGBs abweichen. Unsere Partner vor Ort nehmen v.a. für Fähren und Flüge bis zu 100 % Stornogebühren. Auch viele Hotels bieten aufgrund der kurzen Saison wenig bzw. keinerlei Rückerstattungen an.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • SUV 4x4 von Go North inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung USD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • Gebühr für einen Zusatzfahrer
    • Fahrerlaubnis auf allen öffentlichen Straßen in Alaska und im Yukon, auch Gravel Roads 
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • 20 Übernachtungen (einige mit Frühstück) in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Kenai Fjords Nationalpark Cruise (6 Stunden)
  • Fahrt mit dem Denali Park Shuttle zur East Fork Bridge (Mile 43) 
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial, etc.

Mietwagen bei 2/3 Personen: 5-Personen 4x4 SUV
Mietwagen bei 4 Personen: 7-Personen 4x4 SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Anchorage/AK

2. Tag

Homer/AK

4. Tag

Seward/AK

6. Tag

Sheep Mountain/AK

7. Tag

Tok/AK

8. Tag

Dawson City/YT

10. Tag

Whitehorse/YT

13. Tag

Haines Junction/YT

15. Tag

Tok/AK

16. Tag

Fairbanks/AK

17. Tag

Denali/AK

19. Tag

Talkeetna/AK

20. Tag

Anchorage/AK

21. Tag

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
 
Chic-Chocs Mountain Lodge

Diese einzigartige Backcountry-Lodge befindet sich inmitten unberührter Natur des Matane Wildlife Reserve in Quebec....

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
13 Tage Gruppenreise Maritimes Kanada Erleben

Die Highlights Ihrer Rundreise durch die Atlantik-Provinzen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island sind...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
6 Tage Eisbären und Polarlichter im Spätherbst

Erleben Sie Polarbären im winterlichen Manitoba in ihrer natürlichen Umgebung! Von Winnipeg aus geht es...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen