22 Tage Camping-Abenteuer in Kanadas Westen

Bei dieser dreiwöchigen Camping-Abenteuer-Tour lernen Sie die unterschiedlichsten Landschaften Albertas und British Columbias kennen, winzige Indianerdörfer und moderne Metropolen, und eine Vielzahl an Land-und Meerestieren. Sie erleben diese Höhepunkte nicht nur aus dem Autofenster sondern vor allem auch bei Wanderungen auf den schönsten Wanderwegen Westkanadas und bei einer zweitägigen, geführten Kajaktour an der
Westküste von Vancouver Island. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 2999 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Camping-Abenteuer von Calgary nach Vancouver

Bei dieser dreiwöchigen Camping-Abenteuer-Tour lernen Sie die unterschiedlichsten Landschaften Albertas und British Columbias kennen, winzige Indianerdörfer, moderne Metropolen und eine Vielzahl an Land-und Meerestieren. Sie erleben diese Höhepunkte nicht nur aus dem Autofenster, sondern vor allem auch bei Wanderungen auf den schönsten Wanderwegen Westkanadas und bei einer zweitägigen, geführten Kajaktour an der Westküste von Vancouver Island.

Calgary

Transfer vom Flughafen zum Hotel. Abends im Hotel treffen Sie Ihren Reiseleiter und die anderen Gäste.

2. Tag: Banff / Lake Louise
Frühstück im Hotel und Rundgang in Calgary. Danach Fahrt in die Rockies. Auf einem Campingplatz im Nationalpark schlagen wir unser Lager auf. Nachmittags unternehmen wir eine gemeinsame Wanderung mit dem Guide.

3. Tag: Banff Nationalpark
Für heute ist eine längere Wanderung auf einem der vielen Trails in der Umgebung von Banff geplant - Ihr Guide kennt die für die Jahreszeit besten Ziele. Am späten Nachmittag bleibt noch etwas Zeit für ein Bad in den heißen Quellen oder für einen Bummel durch das hübsche Städtchen.

4. Tag: Banff / Lake Louise - Yoho National Park
Heute verbringen wir den Tag am Lake Louise. Hier kann man Kanus mieten, zum Teahouse oder zum Big Beehive hochwandern oder einfach sitzen und staunen. Gegen Abend geht es weiter in den Yoho Nationalpark, in dem wir unser Lager für die nächsten beiden Nächte aufbauen.

5. Tag: Yoho National Park
Der Yoho National Park ist bekannt für eine Reihe schöner Wanderungen zu tosenden Wasserfällen und postkartenreifen Bergseen. Wir werden hier voraussichtlich die 6-stündige Tour zum Yoho Pass und schließlich zum Burgess Pass auf 2180 m Höhe unternehmen. 

6. Tag: Icefields Parkway - Jasper
Heute erwartet uns der Icefields Parkway, eine der spektakulärsten Passstraßen der Rockies. Peyto Lake, Bow Summit und der Athabasca-Gletscher sind nur einige der Höhepunkte. Unterwegs ist eine Wanderung zu Parker Ridge geplant. Von dort oben hat man einen sagenhaften Blick auf den Saskatchewan-Gletscher. Abends kommen wir in Jasper an und bauen unser Lager für die nächsten zwei Nächte auf.

7. Tag: Jasper National Park
Diesen Tag verbringen wir im Jasper Nationalpark. Neben einer Wanderung zu einem Aussichtspunkt hoch über dem Maligne Lake bleibt auch Zeit zum Schwimmen, Mountainbiken, Reiten oder Kanufahren.

8. Tag: Jasper National Park
Heute unternehmen wir noch einmal eine Wanderung im Jasper National Park. Die Wanderwege in der Nähe des Columbia Icefields beginnen alle bereits an der Baumgrenze und sind aufgrund der fantastischen Ausblicke auf Gletscher und Berge besonders zu empfehlen. Zur Abwechslung gönnen wir uns ein Abendessen im Restaurant. 

9. Tag: Jasper - Mount Robson Park - Wells Gray Park
Am Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rockies, unternehmen wir eine Wanderung durch einen mächtigen Zedernwald bis zum Kinney Lake. Wir überqueren dann die Columbia Mountains und erreichen schließlich den Wells Gray Park. Auf der Strecke besteht die Möglichkeit, an einer 1-stündigen Tierbeobachtungstour mit dem Jeep oder Jetboot teilzunehmen (optional). Unser Campingplatz liegt direkt am See. Mieten Sie sich doch ein Kanu und eine Angelausrüstung und fahren Sie raus auf den See!

10. Tag: Wells Gray Provincial Park
Dieser Tag steht zur Erkundung des Wells Gray Parks zur Verfügung, der für imposante Wasserfälle und kristallklare Seen bekannt ist.

11. Tag: Clearwater - Cache Creek
Wir folgen dem North Thompson River und erreichen bald das Landesinnere von British Columbia. Wir verbringen die Nacht in der Nähe der historischen Hat Creek Ranch. Wenn Sie heute mal lieber nicht im Zelt übernachten möchten, so haben Sie die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis in einem Tipi oder einem Pferdekutschen-Wagen zu schlafen.

12. Tag: Cache Creek - Whistler
Über Lillooet fahren wir nun weiter bis nach Whistler, dem bekannten Skiort in den Küstenbergen. Hier schlagen wir unser Lager für die nächsten zwei Nächte auf und unternehmen noch eine kleine Wanderung.

13. Tag: Whistler - Garibaldi Provincial Park
Heute erkunden wir die Bergwelt um Whistler im Garibaldi Provincial Park. Natürlich bleibt auch Zeit für einen gemütlichen Rundgang durch das Städtchen Whistler.

14. Tag: Whistler - Vancouver
Entlang des Sea to Sky Highway fahren wir nun nach Vancouver. Der Rest des Tages dient der Erkundung der Stadt. Wir übernachten in einem Hotel in Downtown, von dem aus viele Attraktionen, wie z.B. Canada Place, Chinatown und Gastown zu Fuß zu erreichen sind.

15. Tag: Vancouver - Sooke
Mit der Fähre geht es heute weiter nach Vancouver Island. Wir besichtigen den postkartenreifen Inner Harbour von Victoria, bevor es weiter zu unserem Campingplatz unter riesigen Zedernbäumen geht. Am Nachmittag haben wir die Wahl zwischen einigen Wanderungen unterschiedlicher Länge und Freizeit mit Picknick am Strand.

16. Tag: Sooke
Heute unternehmen wir einen Ausflug in ein anderes Naturparadies. Unsere Wanderung führt am spektakulären Sooke River entlang. Hier bietet sich eine Pause an einem der vielen Badeplätze entlang des Flusses an oder auch eine weitere Wanderung zu zwei abgelegenen Bergseen.

17. Tag: Sooke - Parksville
Am Vormittag bleibt uns noch etwas Zeit an der Westküste von Vancouver Island bevor wir weiterfahren. Unser Campingplatz ist in der Nähe von Parksville.

18. Tag: Tageswanderung im Strathcona Provincial Park
Wir unternehmen einen Ganztagesausflug in den Strathcona Park, in dem sich einige der lohnendsten Wanderwege von Vancouver Island befinden.

19. Tag: Parksville - Tofino - Kajaktour nach Vargas Island
Heute geht es weiter nach Tofino, dem Ausgangspunkt für unsere zweitägige Kajaktour. Am späten Nachmittag erreichen wir Vargas Island mit unseren Kajaks. Unser Gepäck wird mit einem Zodiak-Boot transportiert und wir können unser Lager aufbauen.

20. Tag: Tofino - Ucluelet
Heute morgen paddeln wir mit den Kajaks auf einer anderen Route zurück nach Tofino. Am Nachmittag bleibt Zeit für weitere Erkundungen im Pacific Rim National Parkund für einen Spaziergang durch Tofino und Ucluelet. Unser Campingplatz befindet sich in Ucluelet.

21. Tag: Ucluelet - Vancouver
Die Route führt uns heute zurück nach Vancouver. Übernachtung in einem Flughafenhotel.

22. Tag: Vancouver Abreise
Transfer zum Flughafen mit dem hoteleigenen Shuttlebus und Rückflug.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 1 Person / 1 Zelt 2 Personen / 1 Zelt
siehe Reisetermine 3.399,00 € 2.999,00 €
 
Reisetermine: 04.06., 02.07., 30.07. und 27.08.2022
 
Garantierte Durchführung ohne Mindestteilnehmerzahl
max. 12 Personen

Anforderungen:
Diese Tour ist für jeden geeignet, der eine durchschnittliche bis gute Kondition besitzt und schwimmen kann. Die Wanderungen werden vom Tourenführer auf die Gruppe abgestimmt. Erfahrung im Kajakfahren ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer sollten Gemeinschaftsgeist besitzen und bereit sein, bei den täglich anfallenden Arbeiten mitzuhelfen. Achtung: Bei dieser Tour muss eine Vereinbarung zur Haftungsfreistellung unterzeichnet werden.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
America Unlimited Premium Flex
America Unlimited Sicherheit. Immer inklusive.
Kostenlose Stornierung bei:
  • Einreisestopp
  • Geschlossenen Grenzen
  • Quarantänepflicht im Zielgebiet
  • Reisewarnung (nur bei nicht Corona-bedingten Reisewarnungen)
  • Coronabedingte Änderungen im Zielgebiet (z.B. Einschränkungen bei Nutzung der Hotelanlage etc.)
  • Kostenlose Rückholung aus dem Zielgebiet
  • Kundengeldabsicherung

Eingeschlossene Leistungen

  • Camping-Rundreise wie beschrieben
  • deutschsprachiger Driver-Guide
  • 3 Übernachtungen im Hotel (Flughafen Calgary, Vancouver Downtown, Flughafen Vancouver)
  • 18 Übernachtungen im 2-Mann-Zelt
  • Camping-Mahlzeiten ab dem Mittagessen am 2. Tag bis zum Mittagessen am 21. Tag
  • Campingplatzgebühren
  • Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Kochtöpfe, Geschirr, Kocher)
  • Transport im Kleinbus
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person)
  • Nationalparkeintritt
  • 2 Tage Kajaktour mit Guide
  • geführte Wanderungen
  • Fähren zwischen Vancouver und Vancouver Island
  • alle anfallenden Steuern
Nicht eingeschlossen: Hotel-Mahlzeiten am 1., 14. und 21. Tag, persönliche Ausrüstung, fakultative Aktivitäten, Schlafsack

Karte

Reiseroute

1. Tag

Calgary/AB

Ende Ihrer Reise

 

Der Spezialist für diese Region

Annica Grosche

Annica Grosche
Senior Product Manager

0511. 37 44 47 57

Spezialgebiet: Kanada
USA: Ostküste, Süd- und Nordwesten, Florida, Great Lakes, Hawaii
 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Gruppenreise Best of Yukon & Alaska

Auf dieser geführten Hotelrundreise entdecken Sie einige der spektakulärsten Landschaften und Nationalparks, die...

  • Rubriken der Angebote
 
22 Tage Gold Rush Kanu- und Campingreise mit Teslin River

Bei dieser kombinierten Erlebnistour geht es zunächst mit dem Kanu, dann weiter mit dem Van durch die atemberaubende...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
15 Tage Gruppenreise Glanzlichter Kanadas

Der Osten und Westen Kanadas in einer Reise - erleben Sie die Highlights dieses faszinierenden Landes Kanada....

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen