individuell veränderbar

15 Tage Kanadas Westen mit Vancouver Island

Vancouver - Victoria - Tofino - Whistler - Clearwater - Jasper - Banff - Calgary. In dieser Reise haben wir Flug, Hotels und Mietwagen für Sie eingeschlossen. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf.

ab 1799 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Deutschland - Vancouver

Mit der Flugreise beginnt Ihre Reise nach Kanada mit America Unlimited.

Fahrt ins Hotel

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Best Western Plus Sands By The Sea 3 Übernachtung(en)

Lage: Das Best Western Plus Sands by the Sea befindet sich in Downtown Vancouver. Die English Bay, Stanley Park sowie zahlreiche Shops und Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung des Hotels.
Zimmer: Die 121 Zimmer sind mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenlosem WLAN-Internetzugang, Kaffeemaschine, Bügeleisen/-brett und Föhn ausgestattet.
Einrichtung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna, Fitness Center, Wäscheservice und einen Parkplatz (gegen Gebühr). Barrierefreie Zimmer sind verfügbar. Tiere sind erlaubt.

2. Tag : Vancouver

Die Stadt am Pazifik ist eine Reise wert. Erleben Sie den Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island. Bei Sonnenschein sollten Sie sich den Blick vom Harbour Centre auf die Stadt und die Küstenberge nicht entgehen lassen.
Die Stadt lässt sich auf vielfältige Weise erkunden - per Hop on Hop off Bus, der Ihnen einen guten Überblick über die gesamte Metropole gibt oder per Fahrrad z.B. entlang der Seawall einmal um den Stanley Park.
Oder wie wäre es mit einer Foodie Tour, bei der Sie den Public Market auf Granville Island oder das Viertel Gastown mit ihren kulinarischen Highlights erleben und dabei gleichzeitig einiges über Vancouver und die "Vancouverites" erfahren. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Grouse Mountain und des Capilano Suspension Bridge Parks im nördlichen Vancouver. Dort gelangen Sie über eine lange Hängebrücke in den kanadischen Regenwald, erleben das Treetop Adventure und den Cliffwalk!

4. Tag : Vancouver - Flughafen

Übernahme Ihres Mietwagens.

Vancouver - Victoria, ca. 70 Meilen / 120 km + Fähre

Fahren Sie die Route 17 um nach Tsawwassen zu kommen. Hier nehmen Sie Fähre nach Swartz Bay und nach der Ankunft fahren Sie weiter nach Victoria. Bitte erkundigen Sie sich vorab über Preise und mögliche Abfahrtszeiten. Die Fähre ist nicht in unserem Reisepreis enthalten.

Best Western Plus Carlton Plaza 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt in der Altstadt von Victoria. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie der Inner Harbour, Beacon Hill Park und andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind nur ein paar Minuten entfernt.
Einrichtungen: Restaurant, Fitnesscenter, behindertengerechte Zimmer. Parken gegen Gebühr (ca. CAD 25/Nacht).
Zimmer: Alle 104 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenlosem WLAN, Kaffeemaschine, Bügeleisen & -brett, Safe und Haartrockner.

5. Tag : Victoria

Eine Besichtigung der Hauptstadt von British Columbia lohnt sich auf jeden Fall! Besonders beeindruckend sind das Parlamentsgebäude und das bekannte Empress Hotel. Auch einen Spaziergang am Inner Harbour sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

6. Tag : Victoria - Tofino, ca. 200 Meilen / 320 km

Der Pacific Rim National Park an der Westküste von Vancouver Island ist Ihr heutiges Ziel. Tofino ist im Sommer der Ausgangspunkt für zahlreiche Wal- und Bärenbeobachtungen.

Tofino

Wie wäre es heute mit einer Wanderung durch den Pacific Rim National Park? Es erwarten Sie endlose, einsame Strände und die Regenwälder, die Vancouver Island kennzeichnen. Auch eine Walbeobachtungstour würde sich anbieten.

Tofino Resort & Marina 1 Übernachtung(en)

Lage: Das vor kurzem renovierte Tofino Resort & Marina liegt am Meer in Tofino an der Westküste von Vancouver Island und am Clayoquot Sound. Der Pacific Rim Nationalpark ist quasi vor der Haustür.
Einrichtungen: Frühstück (gegen Gebühr), Restaurant, Bar, Buchungsmöglichkeit von Ausflügen (Whale und Bear Watching), kostenloses Parken.
Zimmer: 62 Zimmer mit moderner Einrichtung, TV, Telefon, kostenloses WLAN, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank und Haatrockner. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon (je nach gebuchter Kategorie).

7. Tag : Tofino - Whistler, ca. 220 Meilen / 350 km

Fahrt zunächst nach Nanaimo und von dort setzen Sie mit der Fähre über nach Horseshoe Bay. Fahren Sie über den landschaftlich reizvollen Sea-to-Sky Highway von Vancouver nach Whistler. Der Weg führt die ersten 66 km ab Horseshoe Bay (North Vancouver) direkt an der Pazifikküste entlang und bietet eine atemberaubendes Panorama. Bei Squamish passieren Sie die Sea-to-Sky Gondola, mit der Sie in 10 Minuten auf einen Berg fahren können. Von dort aus haben Sie einen genialen Blick auf den Meeresfjord bei Squamish, die Pazifikküste mit den Inseln und Halbinseln, den Highway und die Coast Mountains. Oben gibt es Aussichtspunkte und einfache Wanderwege. Nach weiteren 60 km durchs Landesinnere erreichen Sie schließlich Whistler, bekannt durch die Olympischen Winterspiele 2010.

Die Fähre verkehrt mehrmals täglich und ist nicht in unserem Reisepreis enthalten.
Wir empfehlen, die Fähre unbedingt im Voraus mit fester Uhrzeit zu reservieren. Sprechen Sie uns gerne dazu an oder reservieren Ihre bevorzugte Abfahrtszeit direkt unter www.bcferries.com.

Hinweis:
Bitte beachten Sie für Ihre Reiseplanung, dass es aufgrund von Strassenarbeiten auf dem Highway 4 zwischen Ucluelet/Tofino und dem östlichen Teil der Insel zu Wartezeiten kommen kann. Durch die Bauarbeiten ist ein Teil des Highways von April 2018 bis voraussichtlich Sommer 2020 nachts von 22:00 bis 07:00 fast durchgehend gesperrt. Während der Nebensaison von September bis Juni kann es auch tagsüber zu Sperrungen kommen. Die genauen Sperrzeiten können Sie unter folgendem Link einsehen:
https://www2.gov.bc.ca/gov/content/transportation/transportation-infrastructure/projects/highway4kennedyhill/traffic-advisories

Whistler Village Inn & Suites 2 Übernachtung(en)

Lage: Das Hotel liegt inmitten des Whistler Village.
Einrichtungen: Beheizter Außenpool, Fitness Center, Sauna, Whirlpool, behindertengerechte Zimmer. Parken gegen Gebühr (ca. CAD 20/Nacht)
Zimmer: Alle 86 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenlosem WLAN, Kaffeemaschine.

8. Tag : Whistler

Whistler
Bekannt durch das sehr große Skigebiet Whistler/Blackcomb. Aber auch im Sommer lädt Whistler zum Verweilen ein. Genießen Sie eine Wanderung vorbei an den Seen Alta Lake, Lost Lake und Green Lake. Auch die Gondel fährt im Sommer. Ihnen wird gewiss nicht langweilig!

Unser besonderer Tipp für Erholungssuchende: Das Scandinave Spa Whistler
Das Day & Resort Spa liegt etwa 5 Autominuten außerhalb von Whistler mitten in der Natur umgeben von den atemberaubenden Bergen der Rocky Mountains. Angeboten werden Wasseranwendungen in skandinavischen Bädern, zahlreiche Massagen, finnische Saunen und verschiedene Dampfbäder. Nach einer Abkühlung unter nordischen Wasserfällen, können Sie unter dem Solarium, in Hängematten oder auf der Terrasse am Feuer erholen

9. Tag : Whistler - Clearwater, ca. 260 Meilen / 420 km

Der Weg über Duffy Lake Road, einer ehemaligen Holzfällerstraße, führt Sie zunächst nach Cache Creek. Von hier aus geht es weiter über Kamloops nach Clearwater. Von hier sollten Sie unbedingt einen Abstecher in den Wells Gray Provincial Park unternehmen und sich die zahlreichen Wasserfälle anschauen. Besonders die Helmcken und die Dawson Falls sind sehenswert und ca. 1 Stunde von Clearwater entfernt.

Clearwater Lodge 1 Übernachtung(en)

Lage: Die Clearwater Lodge ist nur eine kurze Fahrt vom Wells Gray Provincial Park entfernt und bietet viele Outdoor-Aktivitäten. Die Lodge ist eine Nichtraucher-Unterkunft.
Einrichtungen: kostenloses Frühstück, W-Lan-Zugang, Indoor-Pool, Hot Tub, Sauna, Fitnessraum, Restaurant, Veranstaltungsräume
Zimmer: Zimmer mit TV, Klimaanlage, High-Speed-Internetzugang, Telefon, Balkon, Kitchenette

Hinweis: Neben dem Hotel wird ein neues Hotel gebaut. Daher kann es tagsüber vermehrt zu Lärm kommen.

10. Tag : Clearwater - Wells Gray Provincial Park

Entdecken Sie heute den Wells Gray Park. Besonders empfehlenswert sind die berühmten Wasserfälle Helmcken Falls und Dawson Falls. Warum genießen Sie nicht einmal eine Kanutour auf dem Clearwater Lake? Dieser See ist als einer der schönsten Seen für Kanufahrten in British Columbia bekannt. Auch für Anfänger ist er geeignet.

Clearwater - Jasper, ca. 220 Meilen / 360 km

Planen Sie genug Zeit für diese längere Etappe ein, auf der Sie wieder von wunderschönen Naturlandschaften begleitet werden. Unterwegs können Sie immer wieder die Canadian National Railway und den North Thompson River sehen bis sich schließlich wie aus dem Nichts der mächtige Mount Robson im gleichnamigen Provincial Park vor Ihnen präsentiert. Der höchste Berg in den kanadischen Rocky Mountains überragt die umliegenden Berge mit seiner massiven Erscheinung. Schließlich erreichen Sie Jasper im gleichnamigen Jasper National Park.

Marmot Lodge 2 Übernachtung(en)

Lage: Die Marmot Lodge ist eine Unterkunft im Motel-Stil und liegt an der Main Street von Jasper umgeben vom atemberaubenden Jasper Nationalpark.
Einrichtungen: Restaurant, Bar, gemütliche Lobby mit Kamin, Sauna, Innenpool sowie Whirlpool, kostenloses Parken.
Zimmer: Die 107 Nichtraucherzimmer sind ausgestattet mit TV, Telefon und Radio, kostenlosem Internetzugang, einem kleinen Kühlschrank sowie Kaffeemaschine.

11. Tag : Jasper National Park

Ein weiterer Tag in dieser grandiosen Bergwelt. Besuchen Sie den Maligne Lake, Miette Hot Springs oder unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Jasper Tramway. Weitere Ausflugsziele könnten der Patricia und Pyramid Lake sein. Dort haben Sie auch die Möglichkeit im Pyramid Lake Resort Kanus zu mieten um eine Fahrt auf dem See zu unternehmen. Für einen guten Start in den Tag empfiehlt sich ein Frühstück in der Bear's Paw Bakery!

12. Tag : Jasper - Banff, ca. 180 Meilen / 290 km

Weiter geht Ihre Reise auf einer der spektakulärsten Etappen durch die kanadischen Rockies. Starten Sie früh und legen Sie heute viele Pausen ein - denn es wartet eine der schönsten Straßen der Welt auf Sie: Der Icefields Parkway!
Kurz hinter Jasper lohnt sich ein Besuch der zwar niedrigen, aber doch sehenswerten Athabasca Falls.
Kurz vor der Grenze zum Banff Nationalpark haben Sie am Columbia Icefield die Möglichkeit, den Gletscher mit einem speziellen Fahrzeug zu besichtigen. Von dort aus geht es weiter entlang einer von Seen begleiteten Gebirgs- und Gletscherkulisse der besonderen Art. Auch an den Panther Falls lohnt sich ein Fotostopp.
Der Fotopunkt schlechthin befindet sich am Bow Summit, dem höchsten Punkt des Parkway, von wo aus man weiter zum Peyto Lake Viewpoint wandern kann. Oben angekommen, haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Peyto Lake, der ca. ab Anfang / Mitte Juni mit seinem regelrecht leuchtenden, türkisblauen Wasser erstrahlt. Während des Tages kann man dem Trubel am besten auf verschiedenen Trails, wie dem Lake Agnes Trail oder dem Plain of Six Glaciers Trail, entkommen. Kurz vor Banff sollten Sie auf keinen Fall den Moraine Lake und den Lake Louise für Fotostopps auslassen. Am besten erreichen Sie diese in den beliebten Sommermonaten erst am späten Nachmittag, wenn dort weniger Besucher anzutreffen sind.

Elk and Avenue Hotel 2 Übernachtung(en)

Lage: Dieses kürzlich renovierte Hotel liegt im Zentrum von Banff direkt an der Banff Avenue. Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind gut zu Fuß zu erreichen.
Einrichtungen:
Restaurant, Bar, Room Service, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Wäscheservice und kostenloses Parken.
Zimmer:
164 Zimmer mit Klimaanlage, TV, Telefon, kostenlosem WLAN, Kaffeemaschine, Mini-Kühlschrank, Bügeleisen/-brett, Haartrockner.

13. Tag : Banff

Entdecken Sie den Banff National Park, ein Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Fans! Genießen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, der Ihnen eine faszinierende Sicht auf die Umgebung bietet. Nach einer Entspannung in den heißen Quellen sollten Sie sich einen Spaziergang durch Banff nicht entgehen lassen. Kanadas ältester Nationalpark bietet zahlreiche Aktivitäten wie Wandern (insgesamt über 1.600 km Wanderwege), Klettern, Mountain biken, Kanufahren, hervorragende Bedingungen für Tierbeobachtungen und Reiten. Weitere Infos finden Sie auf: https://www.pc.gc.ca/en/pn-np/ab/banff. Abends finden Sie im Ortszentrum auf der Banff Avenue eine großzügige Auswahl an Restaurants, Cafes und Bars sowie auch Möglichkeiten Souvenirs einzukaufen.

14. Tag : Banff - Calgary, ca. 65 Meilen / 100 km

Sie verlassen die Rocky Mountains auf Ihrem Weg nach Osten und erreichen nach kurzer Fahrt Calgary.

Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen

Am Flughafen in Calgary erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

14-15. Tag : Rückreiseflug

Calgary - Deutschland
Mit dem Rückflug endet Ihre Reise durch Westkanada.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 2 Personen / 1 Zimmer 3 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 1 Zimmer 4 Personen / 2 Zimmer
Saison A 1.799,00 € 1.599,00 € 1.499,00 € 1.749,00 €
Saison B 1.899,00 € 1.629,00 € 1.469,00 € 1.849,00 €
Saison C 2.090,00 € 1.779,00 € 1.575,00 € 2.025,00 €
Saison D 2.375,00 € 1.989,00 € 1.789,00 € 2.299,00 €
Saison E 2.469,00 € 2.049,00 € 1.849,00 € 2.379,00 €
Saison F 2.729,00 € 2.329,00 € 2.099,00 € 2.599,00 €

Saison A: 28.09. - 30.10.2020
Saison B: 01.05. - 21.05.2020
Saison C: 22.05. - 08.06.2020
Saison D: 09.06. - 25.06. und 01.09. - 27.09.2020
Saison E: 17.08. - 31.08.2020
Saison F: 26.06. - 16.08.2020 
 
Preise gelten je nach Verfügbarkeit.
 
photo credits: Max Muench

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Hinflug nach Vancouver in der Economy Klasse mit KLM/Air France oder ähnlich
  • Rückflug von Calgary in der Economy Klasse mit KLM/Air France oder ähnlich
  • Mietwagen der jeweiligen Gruppe inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • 1 Zusatzfahrer über 25 Jahre
    • Flughafengebühren
    • Steuern
    • Einweggebühr kostenlos
  • 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • America Unlimited Dokumententasche
  • America Unlimited Adapter
  • Kartenmaterial, Rabattgutscheine etc.

Mietwagen bei 2 Personen: Compact
Mietwagen bei 3 Personen: Midsize
Mietwagen bei 4 Personen: Midsize SUV

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

1. Tag

Deutschland

Vancouver/BC

4. Tag

Victoria/BC

6. Tag

Tofino/BC

7. Tag

Whistler/BC

9. Tag

Clearwater/BC

10. Tag

Jasper/AB

12. Tag

Banff/AB

14. Tag

Calgary/AB

Ende Ihrer Reise

 

Der Spezialist für diese Region

Annica Grosche

Annica Grosche
Senior Product Manager

0511. 37 44 47 57

Spezialgebiet: Kanada
USA: Ostküste, Süd- und Nordwesten, Florida, Great Lakes, Hawaii
 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
Special: 16 Tage den Südwesten mit dem Camper entdecken
Special: 16 Tage den Südwesten mit dem Camper entdecken

Erleben Sie den Südwesten der USA mit dem Wohnmobil und profitieren Sie von unserem Special! Bereits für...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
Hawaii: 14 Tage Best of Hawaii inkl. Flug
Hawaii: 14 Tage Best of Hawaii inkl. Flug

Los Angeles - Maui - Kauai - Honolulu. In dieser Reise haben wir Flug, Hotel und Mietwagen für Sie inkludiert ....

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
13 Tage New York & Golfküste Florida mit den Keys inkl. Flug, Hotels und Auto
13 Tage New York & Golfküste Florida mit den Keys inkl. Flug, Hotels und Auto

New York - Orlando - Clearwater - Naples - Key West - Miami. Auf dieser Reise haben wir Flug, Unterkunft und...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen